Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Frank330

M3 E46 18 Zoll auf E46 330i : TÜV ???

Empfohlene Beiträge

Frank330
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

ich möchte die M3 18 Zoll Felgen (vorne 8x18 , hinten 9x18 ET 27)

bei meinem 330i Cabrio montieren !

Laut Gutachten der Felge (bei BMW besorgt)

darf die Felge nur am M3 gefahren werden !

Weiterhin dürfen auf die Felgen nur die M3 Serienbereifung montiert

werden! (v: 225/45 H: 255/40)

(Dabei würde vorne 225/40 und hinten 255/35 wohl besser passen, diese

Reifen sind ja sogar schon im Schein eingetragen)

Fragen:

Wie bekomme ich die TÜV-Eintragung ???

War es hinten schwierig die Radkästen passend zu bekommen ???

Welche Reifen nehme ich denn (Grösse /Marke) ???

Für einen Tip wäre ich sehr dankbar ! :-))!

Gruß,

Frank

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
m3_m
Geschrieben

Hi Zusammen,

Also wegen den M3 Felgen kann ich nur sagen... Lasst das sein.. Es gib nichts peinlicheres als ein 330 mit m3 Felgen. Ich finde man soll sich ein m3 kaufen oder es bleiben lassen.

Ob es gut aussieht weiss ich nicht... aber es nervt enorm :evil:

Sorry das musste ich mal los werden.... Ist meine Meinung

Ist nicht persönlich gemeint 8)

bye

m3

Gast amc
Geschrieben

Also wegen den M3 Felgen kann ich nur sagen... Lasst das sein.. Es gib nichts peinlicheres als ein 330 mit m3 Felgen. Ich finde man soll sich ein m3 kaufen oder es bleiben lassen.

Ob es gut aussieht weiss ich nicht... aber es nervt enorm :evil:

Das finde ich ziemlich albern. Peinlich ist vielleicht, wenn jetzt jemand anfängt, M3 Kiemen an einen 3er zu kleben oder Typenschilder zu recyclen. Aber Felgen? Wenn man sie schön findet?

Ich fahre übrigens an meinem 328Ci den kleinen M3-Heckspoiler - habe ihn mir gleich nach dem Windkanaltest in der Sportauto damals bestellt - inzwischen gibt's ihn regulär für's 3er Coupe. Warum? Weil's bei 200 60kg Abtrieb auf der Hinterachse bringt, darum. Und ja - man merkt's auch, so ab 160 kommt deutlich mehr Ruhe ins Heck.

Fängst Du da jetzt auch das mosern an? Oder weil ich im Sommer 17 Zoll Radialstyling Felgen fahre, die eigentlich mal für den 5er designt wurden und für's 3er Coupe nur als 18 Zoll Mischbereifung in der Liste standen?

Hoch3
Geschrieben

Finde die M3 18" Zöller auf einem normalen E46 auch voll geil. überleg mir auch, ob ich gegen Sommer nächsten Jahres ein Satz besorg. Und peinlich ist das überhaupt nicht! Wieso auch. Das sagen nur Leute, die einen M3 fahren und sich um ihren Auftritt fürchten. :D

Hab gerade letzte Woche bei Wetterauer abgecheckt, ob man die M3 19" auch auf den normalen E46 montieren kann. Und es geht. Man muss allerding das hintere Radhaus vergrössern. Daher kann mir aber irgendwie nicht vorstellen, dass man bei 18" etwas machen muss. Abgesehen davon, muss man das wirklich dem TüV melden?

Mal eine Frage so nebenbei. Wisst Ihr wo man die Felgen am günstigsten bekommt. In der Schweiz wollen die fast 8000.-- :-o (EUR 5300.--) mit Reifen. Wetterauer verlangt für den Satz 19" mit Conti 235er bzw. 265er Bereifung 4000 EUR inkl. MwSt....

Weiss jemand eine bessere Adresse... :???:

Frank330
Geschrieben
Hi Zusammen,

Also wegen den M3 Felgen kann ich nur sagen... Lasst das sein.. Es gib nichts peinlicheres als ein 330 mit m3 Felgen. Ich finde man soll sich ein m3 kaufen oder es bleiben lassen.

Ob es gut aussieht weiss ich nicht... aber es nervt enorm :evil:

m3

O.K. Deine Meinung !!! Ist ja im Prinzip auch richtig !!!

Aber peinlich sind die Felgen wirklich nicht !

Erst mal glaube ich, daß nur M3 Fahrer so denken, das die Felge nur auf

einen M3 gehört. Davon ab ist dies meiner Meinung nach die beste Felge, die ich jemals auf einem 3er gesehen habe !

Wenn jemand anfängt M3 Einstiegsleisten oder die Kiemen zu montieren stimme ich Dir voll zu - oder noch schlimmer das Schild M3 hinten !!!

Aber wieviele Felgen gibt es für den 3er - eine hässlicher als die andere !

Mich störts nicht und mal ehrlich: Wer erkennt schon, dass es sich bei der Felge um die M3 Felge handelt und stört sich auch noch daran ?

Gruß, Frank

Hoch3
Geschrieben

Ich finde es auch lausig wenn man auf M3 macht. Entweder man bestellt sich das M-Sportpaket dazu.(Hab ich) Oder holt sich halt M3-Felgen.(Hab ich noch nicht) Alles andere ist wirklich peinlich. Ich finde es eh lausig wenn die Leute die Bezeichnung Ihres Fahrzeugs stehen lassen. Schliesslich weiss ich ja was ich habe. Muss ja niemand wissen obs ein M3,330er,325er oder 320er ist. An meinem Wagen steht nichts..... O:-)

@m3_m: Auch der M3 wurde mal mit Felgen gezeigt, die eigentlich standard sind beim M-Sportpaket. Daher solltest du Dich nicht übers aussehen nerven. Du weisst Ja, dass Du 340PS hast, und das ist es ja schliesslich (grob gesagt) was den M3 ausmacht und nicht wie er aussieht oder?

Steh drüber und gib gas! :-))!

Silverman
Geschrieben

Ich habe die 18 Zöller auf einem Z 3 gesehen. Sehen sehr schön aus. Wieso denn nicht. Ich meine wenn es einem gefällt, dann soll er es

auch bekommen.

Silverman
Geschrieben

Peinlich finde ich dann eher, wenn einer versucht, aus einem 318i einen M3 zu machen. Dann rasiert man so einen "Möchtegern" auf der Autobahn und sagt nur :wink2: Wie fühlt man sich als ein "Möchtegern M3" ? Solche Fahrer sagen nur: Ich mag nicht schnell fahren....!

Hoch3
Geschrieben

BMW's kauft man sowie so nicht als 4-Zylinder. Darum sind alle 318 Fahrer für mich arme Säcke. Ein BMW muss entweder R6,V8 oder V12 motorisiert sein. Kein Turbo, keine Pseudo Gimmiks, nur allerbeste Ingenieurskunst! :wink2:

Eye
Geschrieben
BMW's kauft man sowie so nicht als 4-Zylinder. Darum sind alle 318 Fahrer für mich arme Säcke

Mir wird gerade schlecht... :puke::puke::puke: Überleg dir mal was du da geschrieben hast !!!

ITManager
Geschrieben
BMW's kauft man sowie so nicht als 4-Zylinder. Darum sind alle 318 Fahrer für mich arme Säcke. Ein BMW muss entweder R6,V8 oder V12 motorisiert sein. Kein Turbo, keine Pseudo Gimmiks, nur allerbeste Ingenieurskunst! :wink2:

Manche Leute können sich aber "nur" einen 318i leisten.

Warum hast Du Dir den keinen M3 gekauft? Mit dem 325 ziehst du auch keinen Fisch vom Teller :wink2::wink:

(Das ist natürlich polarisiert...) Aber deine Aussage ist echt fies! :-(((°

Hoch3
Geschrieben

@ITManager

Das stimmt. :wink2: Ich würde mir dann aber eher einen anständigen Passat oder so holen, da man bei BMW ja wirklich viel für den Namen zahlt. O:-)

Ich wollte einfach keinen M3 weil ich A vor einem Jahr keine 100000.-- Franken für ein Autoausgeben mochte . Und B das Teil ein bisschen zu Krass rüberkommt. Dazu muss ich sagen, dass ich es mir in meinem Geschäft nicht leisten könnte mit einem M3 vor zu fahren, weil dann alle finden, dass ich zu viel Geld habe. Schon mit dem 325Ci muss ich mir z.T. Sprüche anhören wie: Aha, der Chef schwimmt im Geld....das brauchts nicht. Daher würde ich mir auch eher einen B3 holen, da der einfach ein bisschen normaler aussieht. Schaden nur, dass ich den nicht mit M-Sportpaket bekomme, denn ansonsten hätte ich den schon lange bestellt!!! :D

Aber easy, ist wirlich unfair was ich gesagt habe, aber mal ehrlich, so ein E36 318i Compact ohne etwas ist doch eine Schande für BMW und fürs Auge!

Jetzt mal ehrlich, Ihr fahrt ja alle auch die geilsten Modelle von BMW. Findet Ihr nicht auch dass man ansatt eines BMW Compacts mit lausiger Ausstattung doch eher einen VW Passat in anständiger Ausführung holen sollte! Schliesslich bekommt man ja wirklich mehr fürs Geld. Und schlussendlich kauft man sich ja einen BMW weils ein sportliches Fahrzeug ist. Aber wenn der Motor nur 120 PS liefert, dann bringt das ja wirklich nichts. Dann gehts wirklich nur drum einen BMW zu fahren, und genau solche Leute gehen dann hin und kleben ein M-Zeichen auf Ihr Fahrzeug. Stimmts oder stimmts nicht?

Psychodad
Geschrieben

Ich verstehe zwar nicht warum alle die M3 Felgen schön finden :puke: , aber die zu montieren dürfte kein großes Problem sein.

Vielleicht mußt du ein wenig bördeln, oder ziehen.

Wenn du das Festigkeitsgutachten von BMW hast, sollten normale Prüfer da nix zu bemängeln haben. :wink2:

Gast amc
Geschrieben
BMW's kauft man sowie so nicht als 4-Zylinder. Darum sind alle 318 Fahrer für mich arme Säcke. Ein BMW muss entweder R6,V8 oder V12 motorisiert sein. Kein Turbo, keine Pseudo Gimmiks, nur allerbeste Ingenieurskunst! :wink2:

Mal abgesehen davon, daß ich Deine Einstellung absolut daneben finde, ein paar inhaltliche Kommentare:

1. Du scheinst Dich nicht besonders gut auszukennen. Beim E30 fährt ein 320er dem 318er nur mit höchster Mühe und nur jeweils im niedrigstmöglichen Gang weg. Die Drehmomentkurve ist beim alten 320 wirklich übel - ich konnte mich bis jetzt trotzdem nicht davon trennen. Jetzt beim E46 gab es auch so Phasen. Der erste E46 320er ist auch erst ab ca. 4000 Touren besser gelaufen als der 318er. Jetzt aktuell stehen die Motoren ganz gut verteilt da..

2. Schon den M3-Motor aus der E30-Serie vergessen? Wieviel Zylinder hatte der gleich.

3. Fahr halt mal einen aktuellen 318er. Das ist ein absolut stimmiges Auto. Der 320er geht zwar etwas besser, man fühlt aber deutlich das Mehrgewicht auf der Vorderachse - der 6-Zylinder ist geil, hat aber keineswegs nur Vorteile.

4. "Allerbeste Ingenieurskunst" hat mit der Anzahl Zylinder nichts zu tun. Wenn's danach ginge, wäre ein M3-Motor absoluter Schrott, weil: 12 Zylinder sind halt doppelt soviel.

5. Zu Deinem "Passat"-Argument in einer anderen Mail: schau halt mal wieder in die VW-Preisliste. Ausstattungsbereinigt tut sich zwischen Passat und 3er nicht viel. Bei der Passat-Limousine kommt ein kräftiger Wertverlust dazu.

S.Schnuse
Geschrieben

Nachdem ich 5 Jahre lang 316i mit M3 Felgen, M-Paket und M3 - Nappalederausstattung mit M3 Coupesitzen gefahren bin fühl ich mich leider etwas diskriminiert, wenn ich lesen mus was ich fürn scheiss Motor die ganze Zeit hatte und wie peinlich mein Auto war. Komischerweise hab ich davon nie was mitbekommen. Die BMW Vierzylinder sind mit die besten Motoren der Marke, zeig mal mal einen Passat der bei 1,6 Liter Hubraum fast 160 Nm Drehmoment bei solch niedrigen Drehzahlen hat, wie es die M43 Motoren von BMW haben. Und vergiss nicht, der M43 schafft das mit nur 8 Ventilen. Also ich hätte mein Auto nie gegen einen Passat getauscht, auch nicht gegen einen VR6. Was die Vierzylindertradition bei BMW angeht, so sollte man sich an die wirklich grossen Motorsporterfolge bitte zurück erinnern. Wieviel zylinder hatte das Formel 1 Weltmeisterauto von Nelson Piquet? Oder der E30 M3, der 3 mal in Folge die DTM gewann? Waren das 12, 8, oder 6 Zylinder? Ich meine das nur, weil ich es Quark finde den Vierzylinder auf Grund seiner Leistung als schlecht zu bezeichnen. Mein 316i hat mich 165000km ertragen, ohne Warmfahren und ohne jemals ausserhalb der Intervalle Öl nachfüllen zu müssen. Trotz eines sehr hohen Vollgasanteils lag der Verbrauch bei 8,5 Liter. Mich ärgert es wenn BMW Fahrer sowas schreiben - dann holt euch lieber einen Passat.

Silverman
Geschrieben

Hallo Stefan Schnuse. Niemand hat etwas gegen deinen BMW. Aber weisst du, es stimmt eben schon das es einige "Peinos" vor allem aus den Balkanstaaten gibt, die das ganze register ziehen. //M-Kleber, Turbo-Kleber (eine Schande). Kurz deutsch. Das Zubehör kostet mehr als das ganze Auto. Nichts gegen deinen BMW. Wenn du freude daran hast, geniesse es und pfleg es. Ich denke mir, das du nicht zu den oben erwähnten Typen gehörst. Nimm das ganze nicht zu ernst. O.k

S.Schnuse
Geschrieben

Na gut, ich hab mich ja auch schon beruhigt :wink: - ich weiss was Du meinst. Der Umkehrschluss, das ist bei mobile oft der Fall ist, das oft Autos dort mit "megageiler M3 Optik" angeboten werden und dann haben die grad mal die Frontschürze oder so, sowas ist echt stümperhaft. Ansonsten finde ich, das das M-Paket (aber nur komplett) das sinnvollsteZubehör für der Dreier überrhaupt ist und das bald jeder E36 fast aussieht wie ein M3 spricht ja nur für die Beliebtheit des M3s.

ToM3
Geschrieben
Na gut, ich hab mich ja auch schon beruhigt

Dann passts ja :wink2:

Ich finds übrigens nur peinlich, wenn man sich nen M3 aufkleber hinten drauf macht... genauso ist es nicht mein Ding, wenn jemand auf nen RS4 "2.5 TDI" draufklebt - schon gesehen!! :lol:

Aber wenn man sagt, Felgen vom M3 nur auf M3 weil sonst scheisse ausschaut, dann .. naja... wer sowas sagt, der wird wohl einen M3 fahren... :bored:

Im Grunde bleibt ja eh alles bei BMW ;)

gruß

lucalimo
Geschrieben

hi ich habe die felgen in 8x18 rundum mit 225 40 und vorne 40 mm distanzscheiben und hinten 50 mm ich kann dir gerne meine unterlagen dazu schicken gruß luca

Aircraft
Geschrieben
hi ich habe die felgen in 8x18 rundum mit 225 40 und vorne 40 mm distanzscheiben und hinten 50 mm ich kann dir gerne meine unterlagen dazu schicken gruß luca

Ich glaube da kommst du 4 Jahre zu spät X-)

Bitchmail2003
Geschrieben

Werde auf meinem 330er auch die 19er vom M3 machen, lächerlich finde ich das nicht, wer die Felgen als M3 felge erkennt, der weiß auch das meine Limo kein M3 sein kann und will. Mir gefällt lediglich das Design.

Auf meinen Z4M werde ich sie auch drauf machen, da ist es doch hoffentlich gerechtfertigt?!

Zum Thema 318 = Arme Säcke. Bin zwar auch der Meinung das ein BMW 6 Zylinder haben sollen aber das bleibt doch jeden selbst überlassen ob er das wirklich braucht. Reichen tut es auf jedenfall. Bei solchen Kommentaren fragt man sich nur wer der arme Sack ist. Lieber 318 statt 330 und daheim dafür nicht auf Bananenkisten hocken.

Bitchmail2003
Geschrieben

Habe gerade erst gesehen wie alt der Thread schon wieder ist.

Wo grabt ihr diese denn aus?! :wink:

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...