Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
eggibe

Auto des Jahres 2003

Empfohlene Beiträge

eggibe
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Nach dem der Peugeot 307 zum Auto des Jahres 2002 gekührt wurde, ist es für das Jahr 2003 ein weiterer Franzose....nämlich der neue Renault Mégane II. Was denkt ihr über das neue Auto des Jahrs 2003?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
CountachQV
Geschrieben

Diese Wahl ist etwa so massgebend bzw. interessant wie wenn in China ein Fahhrad umfällt.

Wenn ich mir die Auto des Jahres so ansehe, kommt mir zu 80% das Grausen und ich würde so ein Auto nie kaufen.

Der Megane sieht ja gleich beschissen aus wie der VelSatis und der Kangoo und all den Brunz den Renault in letzter Zeit baut.

Da das Auto des Jahres von Auto-Journalisten gewählt wird und deren Magazine von Werbeaufträgen abhängen, kann man sich vorstellen was so ein Preis wert hat...

Raymond

millm3
Geschrieben

wurde da auch schon mal ein deutsches Auto gewählt, oder sind das immer nur Franzosen und Fiats?

CountachQV
Geschrieben

Ich glaube vorletztes Jahr war es der Ford Locus.

Wahrscheinlich ist es ein Mitleids-Preis um den Hersteller der zuforderst an der Klippe steht ein Seil zuzuwerfen...

Von dem her klar, das es letztes Jahr der Fiat Stilo war...

Raymond

millm3
Geschrieben

bei Fiat würde so ein "Mitleidspreis" Sinn machen. Ford hat sich aber auch ohne diesen Preis wieder in die schwarzen Zahlen hochgearbeitet. Opel wäre da eher so ein Kandidat.

naethu
Geschrieben

moment!

über den sinn des "auto des jahres" kann man sich streiten. ich finde diesen preis absolut überflüssig. vor allem da äpfel mit birnen verglichen werden. :???:

fakt ist jedoch, dass renault (wie auch die peugeot und citroën) in den letzten jahren sehr gute und innovative autos baut! :-))! und die modelloffensive wird in den nächsten jahren noch anhalten.

dies haben deutsche wagen häufig nicht zu bieten. :bored:

design ist geschmacksache!!! mir persönlich gefällt der neue megane extrem. schade nur, dass der megane sport wohl ein turbo erhält.

westbywest
Geschrieben

ich finde vor allem den 4-türigen Mégane frech. beim 2-türigen ist die c-säule etwas hässlich (dach eckig, fenster rund), also sicher mal ein auto, dass sich vom alltag abhebt und dies durchaus positiv.

den 307 finde ich von aussen nicht so toll, das design kann mich nicht wirklich begeistern, es ist zu van-artig. aber da der vater meiner freundin einen hat und ich da schon fahrgast war... ich muss schon sagen, hat viel platz und man fühlt sich noch irgendwie wohl... wenn ich da an ältere franzosen denke...

O:-)

ITManager
Geschrieben
Ich glaube vorletztes Jahr war es der Ford Locus.

Wahrscheinlich ist es ein Mitleids-Preis um den Hersteller der zuforderst an der Klippe steht ein Seil zuzuwerfen...

Von dem her klar, das es letztes Jahr der Fiat Stilo war...

Raymond

Das sehe ich genauso! O:-)

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...