Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
pyromane

Was wird eigentlich aus dem Beck LM 800/820?

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
botzelmann
Geschrieben

Ich würde mal behaupten, dass bei den meisten Prototypen einfach das Design nicht stimmt und deshalb mögliche Kundschaft und Blindkäufer ausbleiben. So ein Orca ist doch wirklich nicht schön. Die fehlende Historie ist meistens auch ein Contraargument.

Beim Lotec finde ich es aber etwas schade, dass sich da kein Käufer für das Projekt gefunden hat.

pyromane
Geschrieben

Die Technik ist aber um Welten besser meiner Ansicht nach auch im Vergleich zum Enzo und erst recht Veyron da Ich das ganze aus der Sicht eines Gewichtspuristen sehe der was gegen stark Adipositöse Fahrzeuge hat.

Dagegen hab Ich halt eine ausgeprägte Aversion gegen Autos die mehr auf die Wage stehmen in Relation als so manch ein Sumoringer.

Weniger ist bekanntlich oft mehr und Quantität zeugt nicht grad von Qualität.

Ich versteh auch nicht wieso ein häsliches Fahrzeug wie der LeBlanc Carolin gebaut wurden in Kleinstserie der gar keine Rekordleistungen aufweist aber überlegende Fahrzeuge wie der Orca SC7 oder Lotec Sirus bislang nicht.

Sveni
Geschrieben

Meiner Meinung nach fehlen ganz einfach und schlicht die Käufer bzw. die Anzahl der Käufer. Wenn kein Interesse an so einem Wagen besteht, so schade es auch ist, warum sollten sie ihn dann bauen, ist doch auf gut Deutsch gesagt rausgeschmissenes Geld. Aber genau das ist das grundlegende Problem viele Kleinserienhersteller. Sie müssen erst einmal Kunden finden, die das Projekt finanzieren oder auch Firmen. Erst danach können sie an einem Prototypen "basteln" und diesen auf Messen vorstellen. Wenn aber kein Interesse besteht muss man es entweder seien lassen oder einen anderen schöneren oder besseren oder was weiß Prototypen bauen, der sich verkaufen lässt. Das Problem haben die meisten Firmen, die sich schon etabliert haben, wie Ferrari oder Lamborghini nicht. Diese Wagen werden z.T. nur wegen des Image gekauft und nicht Aufgrund ihres Aussehens.

Genau an der Stelle bewundere ich Pagani, weil die es sofort bzw. ziemlich schnell geschafft haben, dass sie sich auf dem Markt integriert haben und da die Autos auch limitiert waren, konnten sie immer eine relativ hohe Exklusivität garantieren.

Gruß Sven

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...