Jump to content
Boemi

Bugatti Lydia

Empfohlene Beiträge

Boemi
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Der Bugatti Lydia,

Bugatti plant 2010 einen neuen Über-Bugatti zu brinen, welcher mit 1175Ps und deutlich kleinerem Gewicht die Konkurrenz zu pulverisieren versucht. Es geht nicht so sehr um die Topspeed sondern auch um sehr schnelle Kurvengeschwindigkeiten. Aus diesem Grund wurde hinten ein riesiger Carbon-Heckflügel montiert, auch eine generell rennsportlichere Design-Form wurde hinzugefügt. Der Bugatti Lydia, so hieß übrigens die Frau von Bugatti, soll die Nordschleife in 6.40 min umrunden. :-o

Das Aussehen erinnert stark an die neuen Le-Mans LMP1, von da aus fände ich es gar nicht mal abwegig ob man mit diesem Wagen direkt zum Le-Mans Rennen hinfahren, erfolgreich teilnehmen und wieder mit dem Wagen abreisen könnte. Der Motor müsste mit Sicherheit verändert werden, aber an sonsten;).

Alles weitere lest ihr hier:

http://www.auto-motor-und-sport.de/news/auto_-_produkte/erlkoenige/hxcms_article_509453_13987.hbs

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
forenfuchs
Geschrieben

war ja schon länger bekannt, dass eine art 'FXX - variante' des veyrons gebaut werden sollte, hoffe sie ziehen es durch!

gmmb
Geschrieben

Bis auf die Tatsache, dass mich das Heck ein bisschen zu sehr an den Maserati MC12 erinnert, fände ich es vom Design her sehr stimmig, wenn es denn so kommen würde.

Nicht schlecht ist übrigens auf die Tatsache, dass man sich bei Bugatti nicht nur auf die Höchstgeschwindigkeit konzentriert. Allerdings sollte man, wenn man schon eine Überversion rausbringt, auch noch etwas am Handling bei Vmax achten. Das war ja bisher nicht gerade ein Kaufgrund.

AlexGT-R
Geschrieben

haha für 2,5 mio könnense das gewicht aber noch mehr runterschrauben:D

Sveni
Geschrieben

Sieht auch meiner Meinung nach Top aus :lol:

Wenn er dann auch wie der FXX, MC 12 Corsa und Zonda R ohne

Straßenzulassung und nur als Rennfahrzeug ausgeliefert wird, ist das genial

:wink:

janimaxx
Geschrieben

Da steht was von einem 12-Zylinder. Warum baut man nicht den Original-Bugattimotor ein? Der W12-Motor ist zwar eine Wucht, aber 200 PS Literleistung :???: ?

BruNei_carFRe@K
Geschrieben

Ich bin mal gespannt was da noch draus wird. Vom Design gefallen mir MC12, FXX und ZondaR um Ecken besser.

FutureBreeze
Geschrieben

Der Original Bugattimotor ist einfach zu schwer - aber trotzdem halte ich den wagen momentan noch für ein ganz starkes Gedankenmodell ;-)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×