Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
OpenAirFan

FZ Nummer in Ersatzscheibe Sandstrahlen

Empfohlene Beiträge

OpenAirFan
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen! Ich beabsichtige die Frontscheibe austauschen zu lassen und hätte der Originalität wegen auf der Ersatzscheibe natürlich gerne wieder die FZ - Nummer. Diese wird mit einem Sandstrahlgerät aufgebracht, mein Freundlicher verfügt über ein solches. Allerdings ist die Schablone des Fahrzeugs (EZ 1993) nicht mehr beizubringen, da diese normalerweise beim Importeur verbleibt, und das wäre in meinem Fall der Schweizer Generalimporteur. Von Deutschland aus habe ich zumindest telefonisch dort nichts erreicht. Hat jemand das Problem schon einmal gelöst? Gibt es eine Firma die eine solche Schablone anfertigen kann, wenn ich z. B. eine reprofähige Vorlage der alten Nummer (sollte mit einer guten Digitalkamera und Photoshop machbar sein) beibringe? Wenn Bedenken wegen Mißbrauchs bestehen, kann das ganze direkt über den Freundlichen (offizielle Ferrari Vertretung) abgewickelt werden.

Danke für Eure Unterstützung!

Gruss OpenAirFan

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
500tr
Geschrieben
Hallo zusammen! Ich beabsichtige die Frontscheibe austauschen zu lassen und hätte der Originalität wegen auf der Ersatzscheibe natürlich gerne wieder die FZ - Nummer. Diese wird mit einem Sandstrahlgerät aufgebracht, mein Freundlicher verfügt über ein solches. Allerdings ist die Schablone des Fahrzeugs (EZ 1993) nicht mehr beizubringen, da diese normalerweise beim Importeur verbleibt, und das wäre in meinem Fall der Schweizer Generalimporteur. Von Deutschland aus habe ich zumindest telefonisch dort nichts erreicht. Hat jemand das Problem schon einmal gelöst? Gibt es eine Firma die eine solche Schablone anfertigen kann, wenn ich z. B. eine reprofähige Vorlage der alten Nummer (sollte mit einer guten Digitalkamera und Photoshop machbar sein) beibringe? Wenn Bedenken wegen Mißbrauchs bestehen, kann das ganze direkt über den Freundlichen (offizielle Ferrari Vertretung) abgewickelt werden.

Danke für Eure Unterstützung!

Gruss OpenAirFan

Jetzt übertreibst Du aber, Dein t ist kein 250SWB, bei dem es auf solche Kleinigkeiten ankommt, wenn er in Pebble Beach gewinnen soll ;-)

Tomy Rampante
Geschrieben

Hallo,

die einfachste Lösung währe ein Photo Airbrusher (das sind die Jungs die auf den VW Treffen die bilder auf die Seitenscheiben strahlen), da die Ihre schablonen selbst herstellen.:-))!

Und das meist für um die 30,-- Euro.:D

gruß

tomy

OpenAirFan
Geschrieben
Jetzt übertreibst Du aber, Dein t ist kein 250SWB, bei dem es auf solche Kleinigkeiten ankommt, wenn er in Pebble Beach gewinnen soll ;-)

:wink: Jetzt hab ich schon soviel hineingesteckt, da kommt es auf ein paar Euronen für diese Kleinigkeit auch nicht mehr an. Die Scheibe soll ja auch nur getauscht werden, weil der Kleber am Rand an manchen Stellen weiss wird. Wie mir der Freundliche erklärt hat, durchaus eine "Ferrari Krankheit" dieser Jahre. Aber ich hab nun mal den Ehrgeiz das Fahrzeug in perfektem Zustand zu erhalten. Wo ich etwas geändert habe, ist das entweder komplett rückbaubar (Felgen, NaviRadio), oder aber unsichtbar (FB für die ZV, Metallkat, Tubistyle). Und vielleicht wird ja irgendwann doch noch mal ein Pebble Beach Gewinner daraus ... :wink:

master_p
Geschrieben

Wenn die Scheibe noch okay ist, aber der Kleber schlecht ist, kann man die Scheibe nicht nach dem ausbau wiederverwenden? Oder geht sie beim Ausbau kaputt?

OpenAirFan
Geschrieben
Wenn die Scheibe noch okay ist, aber der Kleber schlecht ist, kann man die Scheibe nicht nach dem ausbau wiederverwenden? Oder geht sie beim Ausbau kaputt?
Wenn man sich die Frontscheibe ansieht, erkennt man unter Glas eine "schwarze Umrandung" und oben den Blaukeil. Die schwarze Umrandung hat sich eine Handbreit auf der Fahrerseite verfärbt. Offensichtlich sind Kleberrückstände zwischen die Scheibe und die Verbundfolie diffundiert und haben die Folie verfärbt. Das läßt sich, wie mir gesagt wurde, nicht mehr rückgängig machen. Natürlich könnte man von außen den schwarzen Rand einfach übermalen, dann wäre die Verfärbung unsichtbar aber das würde sicherlich nicht sehr lange halten. Offensichtlich wurde damals ein Kleber verwandt, der mit den Folien der Scheiben eine Reaktion eingeht, vielleicht wurde der Kleber auch nur zu reichlich aufgetragen. Der Tipp von Tomy mit den Airbrushern war übrigens gar nicht übel :-))!. Die dauerhaftere Lösung heißt "künstlerisches Sandstrahlen". Es gibt Firmen, die nach TIFF Vorlagen Sandstrahlschablonen anfertigen, ich habe gleich eine Email Anfrage dazu abgesetzt.

OpenAirFan

sf348
Geschrieben
...

Die Scheibe soll ja auch nur getauscht werden, weil der Kleber am Rand an manchen Stellen weiss wird. Wie mir der Freundliche erklärt hat, durchaus eine "Ferrari Krankheit" dieser Jahre.

...

Hey, das Phänomen habe ich anscheinend auch, und zwar an der Heckscheibe, ja, die Kleine mit den feinen Heizdrähten drin - dachte immer, es sei etwas mit der Gummi-Dichtung nich i.o., und dass das weiss von daher rührt, oder sogar schimmelt (?) :oops:

Da die Heckscheibe auch eine "Doppelscheibe" sein muss, wird's das gleiche sein wie bei der Fronstscheibe... Hitze bekommt die ja genug ab! 8)

@OpenAirfan:

Falls das mit der Gravur klappt, wäre ich auch interessiert.

In meinen Versicherungsunterlagen ist die komplette(!) Scheibengravur eingetragen als Sicherheitsbonus.

TB!
Geschrieben

Nur der Neugierde halber am Rande: Welchen Kurs zahlst Du für die Scheibe? Ich musste bei meinem t vor 2 Jahren die Scheibe wegen eines Risses (Folge eines winzigen Steinschlages ...) tauschen. Ich habe damals 800,- EUR investiert.

OpenAirFan
Geschrieben
Hey, das Phänomen habe ich anscheinend auch, und zwar an der Heckscheibe, ja, die Kleine mit den feinen Heizdrähten drin - dachte immer, es sei etwas mit der Gummi-Dichtung nich i.o., und dass das weiss von daher rührt, oder sogar schimmelt (?) :oops:

Da die Heckscheibe auch eine "Doppelscheibe" sein muss, wird's das gleiche sein wie bei der Fronstscheibe... Hitze bekommt die ja genug ab! 8)

@OpenAirfan:

Falls das mit der Gravur klappt, wäre ich auch interessiert.

In meinen Versicherungsunterlagen ist die komplette(!) Scheibengravur eingetragen als Sicherheitsbonus.

An der Heckscheibe habe ich auch die weissliche Verfärbung, allerdings noch so gering, dass ich diese nicht tauschen lasse (zu teuer). Die Frontscheibe werde ich wahrscheinlich beim nächsten KD [Winter 2008] machen lassen, zuvor besorge ich die Gravurfolie und übe einmal auf einer alten Scheibe. Einen Preis für die Frontscheibe habe ich noch nicht, da muss ich meinen Freundlichen mal fragen.

Gruss

OpenAirFan

TB!
Geschrieben
Einen Preis für die Frontscheibe habe ich noch nicht, da muss ich meinen Freundlichen mal fragen.

Mein damaliger Anbieter inseriert nach wie vor 2 Frontscheiben für den Mondial auf eBay, der Preis beträgt immer noch 800,- EUR. Ferrari-Preis lag deutlich drüber (1.100,- ... ??).

sf348
Geschrieben
Nur der Neugierde halber am Rande: Welchen Kurs zahlst Du für die Scheibe? Ich musste bei meinem t vor 2 Jahren die Scheibe wegen eines Risses (Folge eines winzigen Steinschlages ...) tauschen. Ich habe damals 800,- EUR investiert.

Also bei mir war das Ersetzen der Frontscheibe seeeeehr teuer!

Aber zum Glück komplett von der Versicherung bezahlt worden:

um die 4800.- CHF ! (also ca. 3000.- EUR)

Das war dabei: Frontscheibe mit integriertem Antennendraht, neuer Rahmen um die Frontscheibe - der alleine war glaube ich um die 700.- CHF!! - und die Arbeit.

(Die Vers. wollte natürlich zuerst nicht alles ausgetauscht haben, zu teuer, z.B. wollten sie, dass der Rahmen wiederverwendet wird, aber nachdem die gesehen haben, dass schon beim Anheben des Rahmens dieser zerstört wird, hatte sich's erledigt...)

TB!
Geschrieben
Also bei mir war das Ersetzen der Frontscheibe seeeeehr teuer!

Aber zum Glück komplett von der Versicherung bezahlt worden:

um die 4800.- CHF ! (also ca. 3000.- EUR)

Das war dabei: Frontscheibe mit integriertem Antennendraht, neuer Rahmen um die Frontscheibe - der alleine war glaube ich um die 700.- CHF!! - und die Arbeit.

(Die Vers. wollte natürlich zuerst nicht alles ausgetauscht haben, zu teuer, z.B. wollten sie, dass der Rahmen wiederverwendet wird, aber nachdem die gesehen haben, dass schon beim Anheben des Rahmens dieser zerstört wird, hatte sich's erledigt...)

Ja, der Rahmen war ein kritischer Punkt. Zum Glück habe ich den Wagen in einer kompetenten und engagierten Werkstatt. Die haben den Rahmen ohne Abstriche bei Optik oder Funktion wiederverwenden können.

Ich habe das möglicher Weise missverständlich formuliert: Die von mir angegebenen 800,- EUR beziehen sich nur auf den Materialpreis für die Scheibe ...

sf348
Geschrieben
Ja, der Rahmen war ein kritischer Punkt. Zum Glück habe ich den Wagen in einer kompetenten und engagierten Werkstatt. Die haben den Rahmen ohne Abstriche bei Optik oder Funktion wiederverwenden können.

Ich habe das möglicher Weise missverständlich formuliert: Die von mir angegebenen 800,- EUR beziehen sich nur auf den Materialpreis für die Scheibe ...

jaja, war mir schon klar, dass Du nur die Frontscheibe (FS) meinst.:wink:

Auch 800.- € find ich immer noch relativ wenig.:-))!

Soviel kostet ja heute eine FS von einem "Durchschnittswagen". Jedenfalls bei uns hier.

Hast Du die Scheibe selber bezahlen müssen?

Zum Rahmen: meiner war eben auch nicht mehr so schön, und ich und derjenige, der sie getauscht hat (...) wollten eben einen neuen, schönen Rahmen. Der neue Rahmen glänzt wieder so schön schwarz.:D:-))!

Wir haben 's jedenfall bei der Vers. fertiggebracht, eine neuen Rahmen bezahlt zu bekommen.

Aber ich stell mir das echt schwierig vor, den bestehenden Rahmen so zu entfernen, dass dieser schön bleibt... (ja ok, ich habe auch keine Erfahrung).

TB!
Geschrieben

Auch 800.- € find ich immer noch relativ wenig.:-))!

Soviel kostet ja heute eine FS von einem "Durchschnittswagen". Jedenfalls bei uns hier.

Hast Du die Scheibe selber bezahlen müssen?

Ja, für unsere Familienkutsche würden wir beim Händler auch etwa soviel zahlen .. .. aber die Scheibe von Deinem 348 hatten die damals sogar für 400,- EUR verkauft :-) Da habe ich natürlich etwas geschmollt, aber begründet wurde es mit den geringen Stückzahlen beim t.

Ich habe sie selber bezahlt, weil ich Teilkasko nicht eingedeckt habe ...

michael308
Geschrieben

Ist halt so,

die Scheiben für den 308/328 liegen in der E-Bucht um die 400 €.........der gleiche Anbieter aus Rheinbreitbach verkauft auch die besagten Mondial Scheiben für 700 € oder 800 €:wink:

Problematisch wird´s beim Rahmen.....der ist dann wieder richtig teuer:-(((°

Gruß

Michael

OpenAirFan
Geschrieben
Mein damaliger Anbieter inseriert nach wie vor 2 Frontscheiben für den Mondial auf eBay, der Preis beträgt immer noch 800,- EUR. Ferrari-Preis lag deutlich drüber (1.100,- ... ??).
Ich habe dort nachgefragt. Es handelt sich allerdings um OEM Scheiben ohne Ferrari Logo. Solange man noch Originale bekommt, halte ich mich lieber daran.

OpenAirFan

OpenAirFan
Geschrieben

Hier kurz ein Bild der alten Scheibe mit den deutlich erkennbaren Verfärbungen und der Scheibengravur. Ich habe nun mit Photoshop eine Layoutvorlage in EUROSTILE REGULAR FETT 168.26 pt erstellt, Maße etwa 56 x 7 mm und per Email an einen Folienhersteller geschickt, der mir daraus eine Sandstrahlfolie für ca. 5,- EUR das Stück macht. Natürlich nehme ich ein paar Folien zum Üben. Wenn das Ergebnis schön wird, gehts an den Tausch der Scheibe.

Beste Grüsse

OpenAirFan

post-65101-14435317918452_thumb.jpg

post-65101-14435317920151_thumb.jpg

kkswiss
Geschrieben

Ich würde es nicht so kompliziert machen.

Kaufe Dir einfach so ein Set und dann kannst Du selber Ätzen.

Ätzset

Die Ferrari-Scheiben sind auch nur geätzt, nicht Sandgestrahlt.

OpenAirFan
Geschrieben
Ich würde es nicht so kompliziert machen.

Kaufe Dir einfach so ein Set und dann kannst Du selber Ätzen.

Ätzset

Die Ferrari-Scheiben sind auch nur geätzt, nicht Sandgestrahlt.

Danke für den tollen Tip :-))! . Das sieht mir zwar nicht wie ein "Selberätzset" aus, sondern eher wie eine Handlinggebühr - wenn man das Formular anklickt, aber das macht gar nichts. Die Firma ist gleich bei mir hier um die Ecke, da fahr ich mal vorbei.

OpenAirFan :D

OpenAirFan
Geschrieben
Hier kurz ein Bild der alten Scheibe mit den deutlich erkennbaren Verfärbungen und der Scheibengravur. Ich habe nun mit Photoshop eine Layoutvorlage in EUROSTILE REGULAR FETT 168.26 pt erstellt, Maße etwa 56 x 7 mm und per Email an einen Folienhersteller geschickt, der mir daraus eine Sandstrahlfolie für ca. 5,- EUR das Stück macht. Natürlich nehme ich ein paar Folien zum Üben. Wenn das Ergebnis schön wird, gehts an den Tausch der Scheibe.

Beste Grüsse

OpenAirFan

Es hat lange gedauert, aber nun habe ich sie, die neue Frontscheibe mit neuem Scheibenrahmen und sandgestrahlter FZ Nummer. Ich habe die o. g. Folie dem Freundlichen mitgebracht. Auf der alten Scheibe hat er "geübt" und dann die neue Scheibe perfekt graviert. Seht selbst:

OpenAirFan

post-65101-14435321079589_thumb.jpg

post-65101-144353210816_thumb.jpg

Gast Tiescher
Geschrieben

Moin,

aus aktuellem Anlass hier noch ein Link, warum die Scheiben (allgemein) denn so teuer sind:

FTD - hohe Strafen fuer Autoglas-Kartell

Gruss Bjoern

TR-512
Geschrieben

klasse Info/Post und sehr interessant, da man sich als Normalo eigentlich gar keine Gedanken macht, wie viele Millionen oder gar Milliarden an so ´ner blöden Scheibe verdient werden. Tzzzz. :-o:-o

Ich frage mich nur, wo die Strafen hinwandern, bzw. wie die nun neuen Millionöre/Milliardäre nun heißen. :-o:???:

Gruß Klaus

Gast Tiescher
Geschrieben
klasse Info/Post und sehr interessant, da man sich als Normalo eigentlich gar keine Gedanken macht, wie viele Millionen oder gar Milliarden an so ´ner blöden Scheibe verdient werden. Tzzzz. :-o:-o

Ich frage mich nur, wo die Strafen hinwandern, bzw. wie die nun neuen Millionöre/Milliardäre nun heißen. :-o:???:

Gruß Klaus

Hab auch schon ueberlegt im naechsten Leben eine Scheibenfabrik zu besitzen....allerdings bitte ohne in den Knast zu wandern.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×