Jump to content
Diablo6.0

Rover 214 oder doch einen Kleinwagen??

Empfohlene Beiträge

Diablo6.0   
Diablo6.0
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Ich stehe derzeit vor der Wahl meines ersten eigenen Autos und habe mir jetzt mal ein paar Modelle ausgeguckt. Auf der einen Seite natürlich die üblichen Verdächtigen, Fiesta, Corsa, KA und Konsorten. Auf der anderen Seite der etwas sportlicher angehauchte und relativ günstig zu habende Rover 214. Optisch tendiere ich ehrlich gesagt zum Rover, aber ist der auch zuverlässig? Was ich zu ihm im INet gelesen hab stimmt mich nicht gerade optimistisch, aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren ;)

Habt ihr sonst noch Alternativen für mich?

Voraussetzungen: bis max. 4000€, günstig in der Haftpflicht, zuverlässig, nicht zu viele km, recht ansprechendes Design ;)

Danke im Voraus!

Diablo6.0   
Diablo6.0
Geschrieben

Bzw. hat jemand einen Vorschlag für eine sportliche Alternative bis ca. 4.000€?? Ich finde da irgendwie nichts passendes :(

Ludolf   
Ludolf
Geschrieben

Wie wär es denn mit einem Fiat Seicento? Für 3.500€ gibt es schon viele gute Autos mit ansprechender Laufleistung. Zum Beispiel DER. Andere Blinker vorne rein und dann sieht er schon ganz anders aus.

vw-fahrer   
vw-fahrer
Fear Factory   
Fear Factory
Geschrieben

Wie wärs mit einem Peugeot 206 S16 mit 135 PS oder den 1,6er mit 109 PS?

Ansich zuverlässig und durchaus sportlich.

PS: Ich hätte gerade einen S16 günstig abzugeben.

--AngryAngel--   
--AngryAngel--
Geschrieben

Alfa 145/146 als 2.0 TS (gibts sogar für die Hälfte dessen was Du ausgeben willst) oder das Coupé Fiat als 1.8er oder 2.0er Sauger, da kommst Du mit dem Budget ebenfalls hin. Ausserdem lässt sich das Ding aufgrund seines Klassikerstatus für richtig kleines Geld versichern.

Oder einen Alfa 156, der Sportwagon ist meiner Meinung nach richtig schick.

Ansonsten BMW E36, ist in der Versicherung aber kein Sonderangebot.

Gruß

Christian

tomekkk   
tomekkk
Geschrieben

Am besten kaufst dir gleich zwei Alfas, dann kannst immer einen fahren, während der andere in der Werkstatt steht!

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×