Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
TPO

Fifth Gear: Gebrauchtwagen

Empfohlene Beiträge

TPO
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Die Jungs von Fifht Gear kaufen einen auffallend billigen Gebrauchtwagen. Dann lassen sie ihn mit einem baugleichen Modell frontal crashen. Der auffallend billige Wagen wird dabei mehr zerstört als der andere. Aber warum bloß? :???:

Just click and find out... :-))!

http://www.youtube.com/watch?v=RJ7pxQzrDWY

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
mailmane
Geschrieben
Die Jungs von Fifht Gear kaufen einen auffallend billigen Gebrauchtwagen. Dann lassen sie ihn mit einem baugleichen Modell frontal crashen. Der auffallend billige Wagen wird dabei mehr zerstört als der andere. Aber warum bloß? :???:

Just click and find out... :-))!

http://www.youtube.com/watch?v=RJ7pxQzrDWY

Hast du dir das Video angeschaut????

TPO
Geschrieben
Hast du dir das Video angeschaut????

Ja selbstverständlich, sonst hätte ich ja wohl kaum darüber schreiben können was darin vorkommt, oder? :???:

mailmane
Geschrieben
Ja selbstverständlich, sonst hätte ich ja wohl kaum darüber schreiben können was darin vorkommt, oder? :???:

Okay, die hatten das Auto auf der Hebebühne. Ein Sachverständiger war dabei und sie haben sich das Auto von unten angeschaut und vorne Festgestellt das etwas daran gemacht wurde. Weiß jetzt nicht genau was.

Am Ende wurde Werbung für eine Nummer gemacht die man anrufen kann, das Kennzeichen vom Auto angeben, und dann findet die Firma auf irgendeinem Weg heraus was schon alles mit dem Auto passiert ist, z.B. ob es in letzter Zeit für den Verkauf aufbereitet wurde.

mailmane
Geschrieben

So habs mir nochmal angeschaut. Des Rätsels Lösung, die ganze Frontpartie wurde nach einem Unfall unprofessionell repariert, sprich alte Front rausgeschnitten, neune Front reingeschweißt.

TPO
Geschrieben
Okay, die hatten das Auto auf der Hebebühne. Ein Sachverständiger war dabei und sie haben sich das Auto von unten angeschaut und vorne Festgestellt das etwas daran gemacht wurde. Weiß jetzt nicht genau was.

"When we take a look at the chassi lag here, we can see around there, there is actually a weld, that we can see the front chassi lag has been changed."

Also der Wagen hatte einen Frontschaden. Bei der Reparatur wurde das Fahrgestell (? Chassi leg) abgetrennt und ein anderes eingeschweißt. Die Knautschzonen (crumples) wurden eingedrückt und dann ebenfalls durch andere ersetzt. Dadurch ist die Fahrgastzelle (passenger cell) nicht mehr ausreichend geschüßt, was man ja bei dem Crash gesehen hat.

Von dem Video mal abgesehen, man hört ja öfter dass Unfallauto in Osteuropa durch ganze Abschnitte anderer Wagen wieder "gerichtet" werden. Also aus einem Wagen mit Front- und einem mit Heckschaden wird dann wieder ein ganzes gemacht.

Ist schon interessant mal zu sehen welche Auswirkung solche Reparaturen haben können.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×