Jump to content
FutureBreeze

Jaques LeMans oder hat Bernie das nötig?

Empfohlene Beiträge

FutureBreeze
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Leider habe ich keine Ahnung von Uhren, nur stelle ich mir momentan häufiger die Frage was man von diesen Jaques LeMans Uhren halten soll, die momentan bei Motorsportübertragungen so oft beworben werden.

Grundsätzlich sieht die Uhr ja nicht allzuschlecht aus, aber warum prostituiert sich ein Bernie Eccleston dafür diese Uhr zu Promoten?

Ist sie so schlecht, dass man noch nicht einmal eine ordentliche Aufname von Bernie machen konnte?

Was muss man einem solchen Multimillionär zahlen, dass man ein solches statement senden darf?

Habe das gefühl, dass die uhr vielleicht doch eine bessere Kaugumiautomatenuhr ist ;-)

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
tomekkk
Geschrieben

TAG-Uhren sind auch schlecht....sind trotzdem wertvoll und begehrt - alles marketing

Ferrari-V8
Geschrieben

Das war jetzt aber Quatsch hoch 3...!

Ich habe eine sehr, sehr umfangreiche Sammlung an Uhren. Dabei ist mir nie aufgefallen, dass die Tag-Heuer Uhren schlecht sein sollen. Was ich von gewissen, wesentlich teureren Uhren aber durchaus behaupten könnte. Von den Tag-Heuer besitze ich ca. ein Dutzend und keine hat je eine Schwäche gezeigt.

Über Jaques LeMans Uhren kann ich aber nichts sagen. Ich besitze keine. Die sind mir preislich doch etwas zu tief angesiedelt.

bodohmen
Geschrieben

Sagen wir es mal so: es gibt preislich hoch angesiedelte Uhren (>4k Euro), deren Innenleben dem Preis nicht angemessen ist und auch in sehr, sehr viel günstigeren Uhren ihren Dienst verrichten.

Vielleicht ist es das, was Tomekk meinte.

Zu den Jaques LeMans Uhren kann ich aber leider auch nichts sagen, aber wer weiß, ob der Bernie nicht an dem Laden beteiligt ist?

Ferrari-V8
Geschrieben

Das wäre natürlich möglich. Aber ist das Gleiche auch wirklich das Selbe?

tomekkk
Geschrieben
Sagen wir es mal so: es gibt preislich hoch angesiedelte Uhren (>4k Euro), deren Innenleben dem Preis nicht angemessen ist und auch in sehr, sehr viel günstigeren Uhren ihren Dienst verrichten.

Vielleicht ist es das, was Tomekk meinte.

Jap so grob, also ein Bekannter von mir hatte nichts gutes über seine TAG zu erzählen..

Sumita
Geschrieben

Jaques LeMans Uhren gibt es seit Ende der 70 er Jahre, wurden zuerst in der Schweiz, die letzten Jahre in Österreich produziert.

Ich biete diese Uhren Marke auch bei mir im Geschäft an, da das Sortiment dieses Zeitmessers im mittleren Preisgefüge sich befindet.

( überwiegend 150,00 bis 700,00 € ).

Alles in Allem eine Uhr, die dem Preisniveau angemessen ist.

Die Uhr ist nicht das absolute Non plus Ultra, aber der Kunde erhält eine gute Uhr zu einen fairen Preis.

Das Design ist dem gegenwärtigen Trend angepaßt, die Neuesten Modelle sollen das Race - Feeling der F 1 vermitteln.

Ist aber wie halt mit allem Anderen auch so, eine Geschmacks - und Ansichtssache.

Reklamationen sehr sehr wenig, also meiner Einschätzung nach sind die Kunden zufrieden damit, man darf das Preisverhältnis dabei nicht außer acht lassen.

Wer also sich so eine Uhr zulegt, hat mich Sicherheit nicht den schlechten Kauf getätigt.

Bei Testberichten lagen die Bewertungskriterien durchwegs bei mittel bis gut.

Warum Bernie gerade diese Uhrenmarke vermarktet, ich weiß es nicht, da gäbe es bestimmt weitaus bessere Marken, aber ich vermute wie immer.......

Geld regiert die Welt.

herzliche Grüße

Sumita

#kingkarl
Geschrieben

jaques lemans sind keine nobeluhren wie rolex o.ä. ;).

führen die Uhren bei uns im Laden,ich würde sagen ist eher was für die ältere Generation (mich sprechen da andere Uhren eher an ;) ).

nichtsdestotrotz sind sie schön und auch keine Kaugummiuhren!

Würde trotzdem die Uhren anderer Marken bevorzugen da sie mir persönlich mehr zusagen als Jaques Lemans.

preislich lagen die,die ich in der Hand hatte wenn ich mich Recht entsinne bei um die 600€ aufwärts aber auch abwärts,in der Region siedelten sich aber so die schönsten an ;)

edit: korrigiere mich :D.mal eben schnell auf deren page geguckt,haben doch auch bissl was moderneres im angebot :)

Jan69
Geschrieben

Tag Heuer Uhren sind nicht so begehrt wie manche hier denken.

Heuer dagegen sehr.

In der Preisklasse 200-500€ gibt es wenig besseres als Seiko.

Vergleiche mal 1:1 eine Seiko SBDC001 Sumo mit z.B.Rolex 14060,da gehen Dir die Augen auf,

Gruss, Jan

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×