Jump to content
V10Galli

R8 vs. Gallardo

Empfohlene Beiträge

V10Galli
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo

Bin neu hier und eig erstmal nur wegen ein paar fragen da.

Ich bin zur zeit am überlegen was ich mir Kaufen soll, R8 oder Gallardo.

Ich muss nicht unbedingt aufs Geld achten jedoch bin ic auch ein kleiner Sparfux (Schwabe) :wink:

Hab mir schon den Wolf gesucht und zwar nach einem preisvergleich zwischen R8 und Gallardo.

z.b. möchte ich gern wissen welchen im unterhalt billiger ist also die durchschnittlichen kosten für Inspektionen.

Kann mir da einer ein paar zahlen nennen?

Würde mich freuen.

MfG Heiko

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
SLK230
Geschrieben

Morgen!

Ich würde jetzt einfach mal vermuten, dass der Lambo in allen Belangen einfach n Tick teurer ist als der R8. fängt ja schon beim Anschaffungspreis an und hört beim Spritverbrauch auf.

Aber nach deinem Nickname zu urteilen, hast du ja schon einen Favoriten, oder!?:wink:

F.Talbot
Geschrieben

Guten Morgen Heiko,

der R8 ist offiziell zwischen Audi TT und Gallardo positioniert und hat abgesehen von der Bremsanlage rein gar nichts mit dem Gallardo zu tun.

Für den (finanziellen) Verstand spricht klar der R8, dass alltägliche Gefühlsdoping ist aber der Lamborghini.

servicemann
Geschrieben

Ich denke das für viele ein R 8 "nur" ein Audi ist und bleibt,obwohl er toll und schnell ist .Ein Lambo ist eben ein Lambo.Nur du kannst für dich entscheiden ob das genau für dich dieses "Mehrgeld" wert ist.

V10Galli
Geschrieben

Also der wagen soll wenn dann am Wochenende bewegt werden und dann auch gern mal richtig auf einer rennstrecke da der Hockenheimring nicht weit ist von hier aus.

Rein vom Gefühl her finde ich den Gallardo einfach um ein vielfaches besser als den R8, wie schon gesagt wurde ist das ein Audi und hat für mich kaum Emotionen.

Habe aber auch leider gelesen das der Gallardo recht "schlecht" in der Verarbeitung ist und viele Probleme haben und diese dann nicht ganz so schnell und einfach von Lamborghini behoben werden.

R8 Würde ich mir neu kaufen, liegt daran das ich ihn für 79k€ (guter Dollar Kurs) haben kann da mein Bruder dort lebt und ihn 6 mon. anmeldet und ihn danach steuerfrei hier her schifft.

den Gallardo würde ich mir dann eher gebraucht kaufen, liegt auf der, nach 2 Jahren ist das Auto erheblich billiger in der Anschaffung und ich brauch nicht zwingend ein neuwagen.

R-U-F
Geschrieben

Der Gallardo

a) macht Spaß

B) ist laut

c) ist sehr auffällig

d) ist einfach ein Lamborghini!

Der R8

a) macht auch Spaß, aber nicht soviel wie der Gallardo

B) ist nicht so laut wie der Gallardo

c) ist nicht so auffällig und deshalb alltagstauglicher als der Gallardo

d) ist halt doch nur ein Audi

Die Autos sind sehr verschieden auch wenn sie Gemeinsamkeiten haben.

Der R8 ist ein sehr schönes Auto, mir persönlich gefällt er besser als der Gallardo wenn man direkt vergleicht.

Und ganz ehrlich, wenn du den R8 wirklich für diesen Preis bekommst, würde ich nicht eine Sekunde lang Zeit verschwenden und an den Gallardo denken.

RacergirlX
Geschrieben

Also ich finde mal das die Autos sehr unterschiedlich sind und im Moment ist wohl ein R8 genauso auffällig wie ein Gallardo. Ein Gallardo hat natürlich einen anderen Mythos wie ein R8 aber lassen wir dem R8 ein wenig Zeit und mal sehen wo er in 2-3 Jahren steht. Also zu V10Galli kann ich nur sagen, fahr beide Probe und dann entscheide dich. Weil erzählen können dir die Leute viel, aber dein Geschmack ist vielleicht ganz anders:wink: Viel Spass

Karl
Geschrieben
Habe aber auch leider gelesen das der Gallardo recht "schlecht" in der Verarbeitung ist und viele Probleme haben und diese dann nicht ganz so schnell und einfach von Lamborghini behoben werden.
Die Verarbeitung befindet sich auf dem Niveau von Audi, vor allem im Innenraum.

Etwaige Probleme bekommen gute Werkstätten ausnahmlos in den Griff ("Montagsautos" wie bei jedem Hersteller ausgeschlossen), wobei die Gallardo recht problemlos laufen. Wie die R8 bisher laufen weiß ich nicht.

Versicherung mitunter unter € 2.000,00 VK+TK p.a., einfacher Jahresservice ca. € 1.000,00 netto sind denke ich für einen italienischen 500 PS Allrad-Supersportwagen in Ordnung.

V10Galli
Geschrieben
Die Verarbeitung befindet sich auf dem Niveau von Audi, vor allem im Innenraum.

Etwaige Probleme bekommen gute Werkstätten ausnahmlos in den Griff ("Montagsautos" wie bei jedem Hersteller ausgeschlossen), wobei die Gallardo recht problemlos laufen. Wie die R8 bisher laufen weiß ich nicht.

Versicherung mitunter unter € 2.000,00 VK+TK p.a., einfacher Jahresservice ca. € 1.000,00 netto sind denke ich für einen italienischen 500 PS Allrad-Supersportwagen in Ordnung.

ja das mit den kosten geht in ordnung für das auto, hätte mehr erwartet aber ok.

Morgen werde ich noch den neuen m3 testen, bin ja mal gespannt wie der abgeht, die optik ist schonmal sehr gut. Zwar was anderes wie ein R8 oder Gallardo aber ich lass mich mal überraschen vielleicht verguck ich mich doch noch in was anderes.

Danke euch auf jedenfall mal für eure tollen antworten.

Seit mir sympatisch werde wohl da bleiben :-))!

BruNei_carFRe@K
Geschrieben
.... aber ich lass mich mal überraschen vielleicht verguck ich mich doch noch in was anderes......

Corvette Z06, 507 PS, 320Km/h fuer 80.000Euro :-))!X-)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×