Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Spaceframe

Neuer A8 Testsieger gegen S-klasse und 7er

Empfohlene Beiträge

Spaceframe
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Zitat:

"A8 weist Mercedes S-Klasse und 7er-BMW in die Schranken

Der Wettkampf in der Oberklasse hat mit dem Erscheinen des neuen Audi A8, dem noch relativ neuen 7er-BMW und dem Facelift der Mercedes S-Klasse neu begonnen. Audi hat mit dem neuen Flaggschiff den eingeschlagenen Weg des sportlichen Understatements konsequent weitergeführt. Die Karosserie des A8 wirkt trotz der Größe dynamisch und fast coupéartig elegant. Diese Eigenschaften setzen sich auch beim Fahrverhalten fort. Unterstützt vom Allradantrieb wirkt der Audi agiler und handlicher als der schwere BMW oder die S-Klasse. Trotz der Konzentration auf die sportlichen Werte kommt der Komfort beim neuen A8 durch die einstellbare Luftfederung nicht zu kurz. Das Fahrzeug wirkt in allen Bereichen sehr fahrerorientiert, hier kann mit einigen Abstrichen lediglich der Mercedes mithalten. Im Vergleichstest von "auto motor und sport" setzt sich der Audi letztendlich vor der Mercedes S-Klasse durch, da er auch das wirtschaftlichste Fahrzeug ist und bei gleichem Preis wie der BMW zusätzlich Allrad und Luftfederung bietet. "

AutoMotorSport 30.10.2002/Seite 62-71

Ist doch ne stolze Leistung vom A8 oder was meint Ihr ?

Hatte auf der Verkäuferpräsentation vor 2 Wochen auch die Gelegenheit den neuen A8 im Vergleich mit den beiden Kernwettbewerbern zu fahren, habe dieselben Erfahrungen gemacht. Einfach ein genial leichtfüßiges und sportliches Fahrzeug, was in der Oberklasse wohl lange seines gleichen sucht ! :D

Gruß, Spaceframe

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
wi4z
Geschrieben

Super! Der A8 wird ein Erfolg! Die Märkte für die der 7er gedacht ist (USA und Asien) werden sicherlich auch Geschmack dran finden.

Ist im Übrigen nicht der erste Vergleich bei dem der A8 siegt.

BMW
Geschrieben

Ja das stimmt der A8 ist schon der HAMMER, aber er hat nur ganz knapp gewonnen, die drei liegen einfach ganz knapp beieinander.

vw-fahrer
Geschrieben

Hi !

Audi war halt so klever und hat sein neues Model als letzter Hersteller gebracht und alles verbessert, was beim 7er und der S-klasse bemengelt wird. Sehr gut gemacht von Audi und es ist wirklich ein sehr schönes Auto.

Gruß

budgie
Geschrieben

Ich finde es einfach genial was Audi da auf die Beine gestellt hat. Der Wagen wiegt trotz seine Größe, trotz Allrad, trotz einem schweren V8 nicht (viel) mehr als ein normaler A6. Das hieraus exzellente Fahrleistungen (im Vergleich zur Konkurrenz) resultieren ist beinahe selbstverständig.....

Bin mal gespannt, wie sich der 12-Zylinder im A8 macht...

ciao

vw-fahrer
Geschrieben

was die Fahrleistungen angeht war fer 745i ja überraschenderweise ab 120 km/h etwas schneller als der A8, hat mich etwas gewundert, aber das liegt vielleicht ja am etwas besseren Drehmoment.

Gruß

wi4z
Geschrieben

Beim Speed zählt die Leistung. Und die ist beim Audi definitiv kleiner, denn der Quattro frist eben doch Power. Dafür hat man bei ähnlich guten Fahrleistungen den Vorteil eines Allradlers.

vw-fahrer
Geschrieben

Die Leistung ist kleiner ??? Der Audi hat 335 und der BMW 333 PS und der BMW ist lt. ams 70 kg schwerer. Selbst der S500 4matic ist noch 25 kg leichter als der BMW.

Gruß

wi4z
Geschrieben

Hallo?!!? Die Radleistung natürlich...

M@rtin
Geschrieben

Schönes Auto was Audi da gebaut hat. Gefällt mir ausgesprochen gut, vor allem das Interieur. Was ich mich dennoch frage: Warum schluckt der Audi einen Liter mehr auf 100km als der BMW? Geht das alles für den Allrad drauf?

vw-fahrer
Geschrieben

Hi !

In dem besagten ams Test hatte der A8 den günstigsten Verbrauch.

Testverbrauch:

Audi = 14,6

BMW = 15,0

Merc. = 15,4

Gruß

wi4z
Geschrieben

@Martin: Sollte der Fall sein.

Beispiel: Ein A4 1.8T im Vergleich zu dem selben Modell als Quattro gibt Audi mit 1 L Differenz an.

M@rtin
Geschrieben
In dem besagten ams Test hatte der A8 den günstigsten Verbrauch.

Testverbrauch:

Audi = 14,6

BMW = 15,0

Merc. = 15,4

Ist das Drittelmix? In einem anderen Test hat der Audi genau einen Liter mehr verbraucht als der 7er. Die S-Klasse sogar noch einen Liter mehr...

vw-fahrer
Geschrieben

@M@artin

Da steht nur Testverbrauch. Beim Max.-Verbrauch war der Audi auch am besten und beim min. Verbrauch wieder hauchdünn der BMW (9,4 zu 9,5). Von Drittelmix stand da nix. Außerdem steht da noch ein ECE-Verbrauch und da war der BMW am besten (0,5-2 l).

Gruß

Trader
Geschrieben

Was ich sehr spannend finde, ist die Performance des kommenden S8 (RS8?!). Schon der alte hat ja beim Fahren richtig Spaß gemacht. Komfort einer Luxuslimousine in Verbindung mit Fahrleistungen von Sportwagen.

Felix
Geschrieben

ich hätte allerdings gedacht das der A8 nen bisschen leichter geworden wäre, der unterschied zur s-klasse beträgt 50kg, nicht so viel wie ich finde. ausserdem hat diese die eigentschafts-wertung für sich entscheiden können, bei den kosten konnte der A8 punkten.

bei so knappen ergebnissen spielt hier sicher der persönliche geschmack die entscheidende rolle. aber der neue Audi sieht toll aus, sorry BMW aber der A8 kommt wesentlich gediegener daher als euer 7er.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...