Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
style120

Ferrari/ Lamborghini o.ä. ausstellen?

Empfohlene Beiträge

style120
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

hi allerseits,

hätte mal eine etwas spezielle frage :)

und zwar würde ich gerne im zuge eines geschäftes einen sportwagen (ferrari, lamborghini etc.) über einen zeitraum von etwa 4 wochen ausstellen, bei entsprechend guter resonanz sollte das fahrzeug im anschluß gekauft werden.

habt ihr ideen wie und ob sowas überhaupt möglich ist?

der wagen müsste halt nur zu dem jeweiligen ausstellungsort bewegt werden.

zwecks versicherungsschutz wäre dann vermutlich eine kaution von nöten.

bei ideen, anregungen, etc gerne pm :)

grüße,

mario

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
F40org
Geschrieben

Sprich doch mit einem Händler. Eventuell stellt er Dir das Auto zur Verfügung - gegen vereinbare Konditionen. Die Bewegung von Ort zu Ort sollte vernünftigerweise aber wie Trailer passieren.

style120
Geschrieben

so einfach is das leider nich, die händler mit denen ich bis jetzt kontakt aufnahm sagten mir das das versicherungstechnisch nicht möglich sei.

muss da doch optionen geben oder seh ich das jetzt falsch..?

vielleicht wisst ihr ja noch kooperative händler oder andere ideen.

grüße

style120
Geschrieben

keiner mehr mit einer idee? :rolleyes:

Lamberko
Geschrieben
keiner mehr mit einer idee? :rolleyes:
Vielleicht solltest Du nochmal etwas genauer erklären was Du eigentlich möchtest.

Ich habe es so verstanden, dass Du einen Ferrari oder Lamborghini von einer Ausstellung zur nächsten transportieren möchtest und ihn dann eventuell noch vertickerst. Richtig? - Also darauf lässt sich kein Händler ein. Für Ausstellungen gibt es schließlich Autovermieter.

FutureBreeze
Geschrieben

wenn du den händlern genausowenig informationen über dein geplantes event zur verfügung stellst wie uns, wundert mich nciht, dass du keinen Wagen zu ausstellungszwecken bekommst!

Du musst das ganze sehr proffessionell angehen - sicherlich fast einen Business-Plan ausarbeiten, und diesen dann dem Händler als Geschäftsidee vorstellen.

Vergiss nicht, dass der Händler in der ganzen sache einen Profit für sich sehen muss! Ansonsten wird er dir keinen Wagen zu Verfügung stellen.

Du wirst natürlich auch eine entsprechende Sicherheitsleistung erbringen müssen!

Und natürlich eine nicht grade kleine Gebühr, dass du dein Event zu Marketingzwecken mit einem solchen Fahrzeug schmücken willst!

Darüberhinaus musst du folgende dinge beachten:

Wer haftet, wenn ein Kind mit dem Gürtel gegen das Fahrzeug kommt - die Versicherung des Autohauses sicher nicht - dem Kind wirst du im Zweifelsfall auch nichts nachweisen können - also musst du für den Schaden aufkommen - deckt deine Gewerbliche Haftpflicht einen solchen Schaden ab?

Bist du dir sicher, dass du den Wagen verkaufst? Oder ist das eher ein Argument um dem Händler die ganze sache Schmackhaft zu machen?

Austellen braucht der Händler seinen Lambo nämlich nicht! Wenn jemand einen kaufen möchte, dann geht er zum Händler, und kauft ihn nicht auf irgendeinem Event!

Welchen Bonus bietest du dem Händler noch?

Fragen über Fragen

hayabusa1300
Geschrieben

Also so wie ich ihn(Style) verstanden habe möchte er z.B. in der Eingangshalle seiner Firma einen Sportwagen ausstellen und wenn seine Kunden den gut finden, dann kauft ER(Style) ihn.

Stimmt das?

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×