Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
supernano

Gemballa Speedline oder RH Turbo PA Felgen auf 993?

Empfohlene Beiträge

supernano
Geschrieben

Hallo

vielleicht habt ihr Lust, mir bei meiner Entscheidung zu helfen. Für meinen schwarzen 993 C4 Coupe gibts bei Gemballa (da isser grad zur Inspektion) folgende Felgen in 18 Zoll für den Sommer:

Speedline Felge "Gemballa Competition" - 2-teilig; Vorteil: ideale Sporteinsatz-Felge, da sehr stabil und trotzdem leicht

oder:

RH-Felge "Gemballa Turbo Sport" - 3-teilig;

Hier der link: http://gemballa.de/indexd_bak.html dann auf Teileprogramm, dann auf Leichtmetalräder klicken

was meint ihr? Stimmt das, dass RH eher auf Optik produziert. Ich meine bei Alus gehts doch auch darum! Ich kann mir nicht vorstellen, dass bei so einem verbreiteten großen Hersteller die Qualität nicht stimmt. Weiß jemand was die Felge wiegt? in 8,5 bzw. 10x18"?

Ich glaube letztlich wird da mit dem Gewicht viel zu viel aufgebauscht. Ich hab in Foren von 911er Fahrern, die auch am Ring fahren gelesen, dass man das gar nicht so merkt, schon gar nicht im Alltag und auch nicht im Fahrwerksverschleiß.

Mich würde interessieren, was ihr davon haltet.

Ich tendiere zur Turbo von RH, weil die klassischer aussieht. Die Speedline ist dafür ein bißchen was besonderes, macht halt nicht so viel her, ist schlichter. Dafür wirkt sie 1 Zoll größer weil die Speichen bis an den Rand hochziehen und die "löcher" größer sind. Was denkt ihr?

Erst wollt ich ja ne ORiginal Posche Turbo-Felge, aber ich kann mich einfach nicht an Felgen ohne Tiefbett gewöhnen. Ich finde, das steht dem 993 einfach unverschämt gut!:-))!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×