Jump to content
diablo-nrw

Habt ihr auch die Guiness Show gesehen...lol

Empfohlene Beiträge

diablo-nrw
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Spektakulärste Panne war jedoch ein kaputter Lamborghini (Diablo):evil: – der eigentlich von einem echten Muskelprotz vom Anfahren gehindert werden sollte. Keine gute Werbung für die Autofirma, stellte auch Geißen fest: „Zuerst will ein Österreicher das Auto festhalten und dann geht es auch noch kaputt“,:-(((° scherzte der zu jeder Minute überzeugende Moderator. Und das war es auch, was die Show trotz aller Unwegsamkeiten unterhaltsam machte.

Auch Außenmoderatorin Inka Bause lieferte einen exzellenten Job ab – zum Beispiel als sie während der Reparaturversuche des Lamborghinis den Motorraum (der sich im Heck befindet) mit dem Kofferraum verwechselte.Ich hätte sie raußgeworfen.......*lol*......naja, sie ist aus dem osten.....X-)

Gruß

Markus

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
stelli
Geschrieben

Aber der kaputte Lambo war ein Murcielago. Der dann zum Rekordversuch benutzte war ein Diablo. :wink:

Infantrie
Geschrieben
Keine gute Werbung für die Autofirma, stellte auch Geißen fest:

Das war ja auch ein R-GT! Der hat nicht mehr viel mit dem originalen Murci gemeinsam. Damit muss man rechnen, das so ein Rennfahrzeug mal Probleme macht.

Bei der Show gestern hatte wirklich keiner einen Plan von Autos (ausser natürlich die Lambo Crew). Die Erklärung von der Moderatortussi, das dass Auto erst warm sein muss, sonst könnte sich der Muskelprotz schwer verletzten, war neben dem "Kofferraumklappe Spruch" absolut zum totlachen. :crazy:

magic62
Geschrieben

Warme slicks und einen optimalen start hätten ihm die armen direkt rausgerissen :-o

Kalte slicks und krawallstart damit gings, da hatte er die 7 sekunden zeit bis sich die slicks einigermaßen aufgewärmt hatten und grip erzeugten. O:-)

Trotzdem lustig, guter sound bei solche programme hat man nicht oft :D

Majin
Geschrieben

Ja diablo-nrw ich komme auch aus dem Osten aber ich kenne den Unterschied zwischen einen Murcielago R-Gt und einem Diablo. Du scheinbar nicht und trotzdem behaupte ich nicht das du ein dummer Wessi bist:evil: Deppen gibt es überall aber man sollte es nicht verallgemeinern

hayabusa1300
Geschrieben

Die liebe Frau hat aber auch selber gesagt, dass sie aus dem Osten kommt :wink:

botzelmann
Geschrieben

Und außerdem hat diablo-nrw noch einen Smilie dran gehängt. Also mal bitte nicht künstlich aufregen :-)

Das mit dem Diablo habe ich auch zufälligerweise gerade gesehen:)

Toni_F355
Geschrieben
Du scheinbar nicht und trotzdem behaupte ich nicht das du ein dummer Wessi bist:evil: Deppen gibt es überall aber man sollte es nicht verallgemeinern

Hoi Hoi, Friede.....!

Die Tusse war einfach nur einfältig und hat sich schlecht auf ihre Moderation vorbereitet. Da spielt Ihre Herkunft überhaupt keine Rolle.

Irgrndwie konnt ich mir ein Lächeln nicht verkneifen, als der Össi den Lambo puttmachte. :D

Trotzdem spannende Geschichte, das ein Mann einen durchdrehenden Lambo 7 sek. einfach festhält.

botzelmann
Geschrieben
Trotzdem spannende Geschichte, das ein Mann einen durchdrehenden Lambo 7 sek. einfach festhält.

Bei deinem Ferrari wäre das sicher nicht passiert :D

Der Diablo hatte doch Straight Pipes drunter? Ich habe es nur durch eine Glaßtüre im schrägen Winkel gesehen- war doch ein GTR? Dem Muskelmenschen muss es ja die Ohren rausgehauen haben :D

hayabusa1300
Geschrieben

Als ich grad nach nem Video gesucht hab, ist mir wieder eingefallen, dass das der selbe Typ war, der auch schon einen Hubschrauber auf den Schultern hatte :-o

Nur lustigerweise hat diese Frau sich bei dem Auto festhalten ja wirklich extreme Sorgen gemacht, beim Hubschrauber (ebenfalls in der Giunessshow) kaum Sorgen gemacht. wobei der Weltrekord mit dem Hubi m.M.n. viel gefährlicher war :???:

Naja

Justmy2cents (das wollt ich immer schonmal schreiben :D )

edit: @ Botzel: Murci und Diablo waren von Reiter

dad476
Geschrieben

naja, ich fande die sache absolut sinnlos...

erst muss mich die moderatorin erklaeren wie die reifen in stand warm werden sollen und dann wenn der fahrer die Raeder einfach durchdrehen laesst bewegt sich dass auto kein millimeter, egal ob jemad es festhaelt oder nicht....

Toni_F355
Geschrieben
naja, ich fande die sache absolut sinnlos...

Du hast Recht: Toilettendeckel mir dem Kopf zu zertrümmern ist da wesentlich intelligenter und sinnvoller.:D :D

CountachQV
Geschrieben
Spektakulärste Panne war jedoch ein kaputter Lamborghini (Diablo):evil: – der eigentlich von einem echten Muskelprotz vom Anfahren gehindert werden sollte. Keine gute Werbung für die Autofirma, stellte auch Geißen fest: „Zuerst will ein Österreicher das Auto festhalten und dann geht es auch noch kaputt“,:-(((° scherzte der zu jeder Minute überzeugende Moderator. Und das war es auch, was die Show trotz aller Unwegsamkeiten unterhaltsam machte.

Der kaputte war ein Murcielago R-GT Rennwagen der mit einem Strassenauto etwa soviel gemein hat wie ein F430 Scuderia mit einem F1-Ferrari.

Offensichtlich brannte die Kupplung durch, wer sich ein wenig im Rennsport auskennt weiss wie schnell das mit diesen hochbelasteten Teilen geht.

FIA GT ist F1 mit geschlossenen Häuschen und Unmengen mehr Masse.

Der silberne war ein Diablo GTR, wenn ich mich richtig an Reiter Engineering erinnere war das die #19/30, dieses Auto hat eine "normalere" Kupplung vom Diablo und war von dem her besser geeignet.

Daraus dem Hersteller von Strassenautos etwas nachzureden zeigt das Niveau der Sendung. Beides sind Rennauto, beide sind bei Reiter Engineering aufgebaut worden und können dort auch bestaunt werden.

Bei der Show gestern hatte wirklich keiner einen Plan von Autos (ausser natürlich die Lambo Crew). Die Erklärung von der Moderatortussi, das dass Auto erst warm sein muss, sonst könnte sich der Muskelprotz schwer verletzten, war neben dem "Kofferraumklappe Spruch" absolut zum totlachen.
Nun ja, der Motor muss ein wenig warm sein denn er wurde ja bis zum Limit hochgedreht, die Reifen hingegen mussten kalt sein damit sie zuerst mal durchdrehen, das war wie ein Burnout nur musste anscheinend eine definierte Vorwärtskraft zu messen sein, sonst hätte man den Rekord auch mit einem Wörthersee-Golf machen können...
servicemann
Geschrieben
Bei deinem Ferrari wäre das sicher nicht passiert :D

Hätten die Tonis Ferrari genommen ,hätte der Rekord wahrscheinlich nicht funktioniert.

Der Österreicher hätte nach 3 sekunden losgelassen um sich die Ohren zu zuhalten und damit wär der Rekord im Eimer gewesen O:-) O:-)

HDennis
Geschrieben
Bei deinem Ferrari wäre das sicher nicht passiert :D

Der Diablo hatte doch Straight Pipes drunter? Ich habe es nur durch eine Glaßtüre im schrägen Winkel gesehen- war doch ein GTR? Dem Muskelmenschen muss es ja die Ohren rausgehauen haben :D

Wusste gar nicht, dass der Steffen vor Ort war. X-)

Habe die Show ebenfalls gesehen und war auch sehr amüsiert über die Moderation. :wink: Ich muss gestehen, dass ich beim R-GT zuerst an die Traktionskontrolle dachte, die den Lambo zur Leistung hinderte. :oops: Aber wenn ich im Nachhinein darüber nachdenke war der Gedanke mist. X-)

Raymond hat es ja aufgeklärt. :-))!

servicemann
Geschrieben
Du hast Recht: Toilettendeckel mir dem Kopf zu zertrümmern ist da wesentlich intelligenter und sinnvoller.:D :D

Auf jeden Fall hat der erste ,der die Klodeckel zertrümmerte am meisten von der Sendung gehabt.

Nämlich 3 Tage KopfwehO:-) O:-) O:-)

Man hatte der ein Hörnchen O:-) O:-) :-o

Erator
Geschrieben
Der kaputte war ein Murcielago R-GT Rennwagen der mit einem Strassenauto etwa soviel gemein hat wie ein F430 Scuderia mit einem F1-Ferrari.

Offensichtlich brannte die Kupplung durch, wer sich ein wenig im Rennsport auskennt weiss wie schnell das mit diesen hochbelasteten Teilen geht.

FIA GT ist F1 mit geschlossenen Häuschen und Unmengen mehr Masse.

Der silberne war ein Diablo GTR, wenn ich mich richtig an Reiter Engineering erinnere war das die #19/30, dieses Auto hat eine "normalere" Kupplung vom Diablo und war von dem her besser geeignet.

Meiner Meinung, war das ein Fake. Der Murci kann durch seine Renn-Kupplung keinen Schleifpunkt zum langsam anziehen entwicklen. Der hätte den Muskelprotz samt Jepp 1 Meter angeruckt.

Der Diablo konnte langsam Spannung ins Seil bringen und dann genug bums in die kalten Reifen.

Warum wurde denn auch ein Diablo als Ersatz genommen und nicht das Teamauto Number two (wenn es eins gibt)

Its Showtime on RTL :D

Cessna340
Geschrieben

Wurde doch klar gesagt: min. 120 kg Zugkraft; es war also ein Burn-Out mit etwas weniger getretener Bremse. Ansonsten reißt das Ding mit über 900 kg nach vorne und die Arme raus.

GutziC6
Geschrieben
Wurde doch klar gesagt: min. 120 kg Zugkraft; es war also ein Burn-Out mit etwas weniger getretener Bremse. Ansonsten reißt das Ding mit über 900 kg nach vorne und die Arme raus.

Klar, ab einer Zugkraft von 120kg wird gemessen. Die Kraft wird ja stetig steigen, sonst hätte ja sogar ich länger als 7s halten können :D

Allerdings empfand ich es als Witz, den 2ten Versuch mit einem anderen Auto zu machen. Wenn die Autos nicht den selben Antrieb haben (4x4 zu Heck, oder?), andere Übersetzungen des 1. Ganges, anderes Gewicht, unterschiedlich viel PS und und und kann man die Resultate doch garnicht vergleichen...:evil:

Infantrie
Geschrieben
Ansonsten reißt das Ding mit über 900 kg nach vorne und die Arme raus.

Wieso soll es ihm die Arme rausreisen? Das Seil wurde ja nicht fest mit den Armen verbunden. Wenn die Kraft zu groß ist, rutscht ihm einfach der Griff aus der Hand.

CountachQV
Geschrieben
Klar, ab einer Zugkraft von 120kg wird gemessen. Die Kraft wird ja stetig steigen, sonst hätte ja sogar ich länger als 7s halten können :D

Allerdings empfand ich es als Witz, den 2ten Versuch mit einem anderen Auto zu machen. Wenn die Autos nicht den selben Antrieb haben (4x4 zu Heck, oder?), andere Übersetzungen des 1. Ganges, anderes Gewicht, unterschiedlich viel PS und und und kann man die Resultate doch garnicht vergleichen...:evil:

Der Murci R-GT hat einen reinen Heckantrieb, aber eben ein sequentielles Renngetriebe von Holinger. Der Diablo GTR hingegen ein herkömmliches H-Getriebe (weiss nicht ob da auch Holinger-Teile drin sind), mit einer normaleren Kupplung.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×