Jump to content
nero_daytona

Ferrari auf der IAA

Empfohlene Beiträge

nero_daytona CO   
nero_daytona
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Moin,

ich habe gerade versucht mich wie letztes Mal auf der offiziellen Owners Site für einen Standbesuch zu registrieren und was muß ich sehen: Man limitiert die Anzahl der Plätze pro Tag auf 30, die natürlich längst vergriffen sind. Soll das ein Scherz sein? Wenn ja, ist es ein ziemlich kalter ...

Na ja, müssen eben andere Mittel und Wege bemüht werden.

Grüße,

-nd

ToniTanti CO   
ToniTanti
Geschrieben

Ja, da die Aussteller auch jede Gastkarte bezahlen müssen (an die Messe Frankfurt) ist es doch klar, das hier vor dem Hintergrund von Kosteneinsparungen, auch diese Goodies limitiert werden.

Adios

nero_daytona CO   
nero_daytona
Geschrieben

Hmm, das heißt es macht für Ferrari in Sachen Kosten einen Unterschied ob ich mich vorab registriere oder einfach vor Ort auf den Stand marschiere? :???:

-nd

master_p   
master_p
Geschrieben
Hmm, das heißt es macht für Ferrari in Sachen Kosten einen Unterschied ob ich mich vorab registriere oder einfach vor Ort auf den Stand marschiere? :???:

-nd

Ja weil mit der Gastkarte bekommst Du wahrscheinlich freien Eintritt und wenn Du "einfach so" hingehst, dann zahlst Du den Eintritt selbst.

Aber ich würde mal zu gern wissen, wieviel die Karten kosten. Von der Cebit weiß ich, dass die 500er-Kontingente für Firmen für 499€ weggegangen sind. Gut die Cebit ist deutlich schlechter besucht, als die IAA, aber trotzdem würde mich's mal interessieren. Vielleicht hat ja einer hier ein Angebot der Messe für einen Kartenbatzen bekommen.

Mercedisto   
Mercedisto
Geschrieben

Wenn es schon bei einem der exklusivsten Autohersteller an den Eintrittskarten für seine Kunden scheitern sollte, dann weiß ich auch nicht...

Das muss andere Gründe haben!

Vielleicht wollen sie die Exklusivität steigern und damit den besten Kunden ein noch besseres Gefühl geben, wenn sie an den Stand dürfen?!

ToniTanti CO   
ToniTanti
Geschrieben
Ja weil mit der Gastkarte bekommst Du wahrscheinlich freien Eintritt und wenn Du "einfach so" hingehst, dann zahlst Du den Eintritt selbst.

Aber ich würde mal zu gern wissen, wieviel die Karten kosten. Von der Cebit weiß ich, dass die 500er-Kontingente für Firmen für 499€ weggegangen sind. Gut die Cebit ist deutlich schlechter besucht, als die IAA, aber trotzdem würde mich's mal interessieren. Vielleicht hat ja einer hier ein Angebot der Messe für einen Kartenbatzen bekommen.

Ja, aber nur nach massivem Druck der noch verbliebenen Aussteller. Immerhin hat die Cebit ja in den letzten Jahren einen dramtischen Ausstellerrückgang zu verzeichnen. Und dies schlägt eben auch massiv auf die Umsatz- und Ertragszahlen der Messegesellschaft durch.

Bis 2006 mußten auch in Hannover die Gastkarten durch den Aussteller zum ganz normalen Preis bezahlt werden.

Adios

BMC   
BMC
Geschrieben

Habe jetzt nicht alle Beiträge gelesen, aber beim letzten Mal kam man nur mit einem (Ferrari) Kfz-Schein auf den Stand. Damit konnte ich aber alle Kumpels mitnehmen, die ich im Schlepptau hatte...

Lamberko   
Lamberko
Geschrieben
[...] Vielleicht wollen sie die Exklusivität steigern und damit den besten Kunden ein noch besseres Gefühl geben, wenn sie an den Stand dürfen?!
Nur 30 "beste Kunden"? - Das dürfte selbst für Ferrari a bisserl sehr wenig sein, oder?

:???:

Wenn man dann eventuell sogar noch wie der 31ste und somit weniger wichtige Kunde behandelt wird, na dann gute N8!!!

master_p   
master_p
Geschrieben
Nur 30 "beste Kunden"?[...]

Pro Tag!

und hier noch der obligatorische Mindesttext von 10 Zeichen

Ferrari-V8 CO   
Ferrari-V8
Geschrieben
Moin,

ich habe gerade versucht mich wie letztes Mal auf der offiziellen Owners Site für einen Standbesuch zu registrieren und was muß ich sehen: Man limitiert die Anzahl der Plätze pro Tag auf 30, die natürlich längst vergriffen sind. Soll das ein Scherz sein? Wenn ja, ist es ein ziemlich kalter ...

Na ja, müssen eben andere Mittel und Wege bemüht werden.

Grüße,

-nd

Hallo

Die Idee hinter den 30 Plätzen pro Tag, die über die Owners-Site verteilt werden ist, dass es Ferrari-Besitzern möglich sein soll, auch ohne einen Händler eine Standkarte zu erhalten. Viele kaufen einen Ferrari Privat und kommen so nie in den Genuss der extrem vielen Events und Goodis. Dafür gibt es dann eben die Möglichkeit, sich auf der Owners-Site zu registrieren und so an die Infos zu kommen, die Ferrari "ab Werk" abgibt.

Ansonsten, wenn Du das Auto bei einem Ferrari-Händler gekauft hast, bekommst du von ihm eine Einlasskarte zum Ferraristand.

Übrigens wird das weltweit mit den 30 Einlasskarten der Owner-Site so gehandhabt! Bei ALLEN Messen, auch den ganz Grossen! Den eigentlichen Eintritt zur Messe musst du aber selber bezahlen. Es geht hier ausschliesslich um den Ferrari-Stand.

Gast Tiescher   
Gast Tiescher
Geschrieben

Mein Händler wollte mir auch Standkarten schicken, ohne die man wohl gar nicht mehr auf den Stand kommt. Diese sind dann personalisiert.

Leider musste ich absagen, hänge noch mindestens bis Ende September im Libanon rum.

OT: Achja, wieder über 40 Grad heute....

Schorschi   
Schorschi
Geschrieben

Wenn man dieses Jahr wirklich nur mit dieser Standkarte reinkomm, dann seh ich dieses Jahr keine guten Chancen für mich.

2005 hatte ich echtes Glück. Die netten Mädels von Maserati haben mich nach einer halben Stunde warten auf den Stand gelassen. Dort hat mich wohl jemand für einen Maserati gehalten und mich nach dem Herrn XY von Ferrari gefragt. Bin dann rüber zu Ferrari und hab selbst nach diesem Herrn XY gefragt. Nachdem er gerade nicht zu sprechen war, wurde mir angeboten doch auf dem Stand zu warten. Bingo, mehr wollte ich ja garnicht!

TR-512 CO   
TR-512
Geschrieben

2005 war ich auch dabei mit VIP Ticket. Die anderen waren alle draußen. O:-)

post-53960-1443531595107_thumb.jpg

buschi   
buschi
Geschrieben

.......ich habe gerade versucht mich w......

das war ja auch gestern....

Der letzte Newsletter, wo dieses angekündigt wurde, ist ja auch schon seit nen paar Tagen draußen:wink:

Mußte nächstes Mal eben schneller schalten8)

F109   
F109
Geschrieben

hallo,

gut, daß ich 4 Karten habe X-)

Wollen noch`n paar hübsche Mädels mit ? O:-)

Neee Spaß, wir fahren ja schon zu viert hin.

Ist aber wirklich so, das ich nicht sagen konnte ich nehm wen mit, sondern mußte alle mit Namen und Adresse anmelden :???:

Besonders toll finde ich diese Regelung trotzdem nicht.

Auf jedem Fall freu ich mich schon.

Ach so, wir fahren am 22.08

Vielleicht sieht man sich ja.

Gruß Rainer

Ferrari-V8 CO   
Ferrari-V8
Geschrieben

Jetzt wirds kompliziert:

Ich habe von der Owner-Site 2 Karten für den 14. September. Diese liegen mir als PDF vor. Also ganz normal. Nun sieht es leider so aus, als ob ich genau dann geschäftlich nach England reisen muss.

So, die Karten sind auf meinen Namen und den meiner Frau ausgestellt. Diese sind nicht übertragbar, da ja auch ein Ausweis verlangt wird und nur wenn die Namen zusammen passen, wird Einlass gewährt.

Wenn jemand eine Ahnung hat, wie ich die Einladungen doch weiter geben kann und ich auch wirklich dann nicht da bin, kann er oder sie diese gerne haben. Es wäre ja schade, wenn diese unbenutzt blieben.

Der definitive Entscheid, ob ich dann in England sein muss, wird aber erst am 7. September gefällt. Falls nicht, werde ich mich natürlich an der IAA umsehen.

nero_daytona CO   
nero_daytona
Geschrieben
Ansonsten, wenn Du das Auto bei einem Ferrari-Händler gekauft hast, bekommst du von ihm eine Einlasskarte zum Ferraristand.

Habe ich anno `98, der hat aber mittlerweile keine offizielle Lizenz mehr ... :(

Werde dann einfach mal vor Ort meinen Kfz-Schein zücken und sehen was passiert.

-nd

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×