Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Neo54

Ferrari F50 Unfall/Gerichtsurteil

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
stelli
Geschrieben

Ist wirklich ein interessanter Link...danke!!

Das ist der F50 von dem Bauträger aus Illmenau. Der war doch mal mit seinem neuen Enzo in Motorvision. Genial finde ich die Aufstellung über die Kosten, die er in Rechnung stellen wollte. Den F50 benutzte er sogar geschäftlich. :-o

Deswegen ja auch als Leasingfahrzeug.

taunus
Geschrieben
Deswegen ja auch als Leasingfahrzeug.

Übrigens wurden alle F50 an die Erstbesitzer für einem Zeitraum von zei Jahren verleast, um etwaiige Spekulanten auszubremsen. Ob das in diesem Fall noch das Werksleasing war, weiss ich allerdings nicht.

Lamberko
Geschrieben

Dann hätte aber Ferrari oder eine Leasinggesellschaft als erster Eigentümer im Brief gestanden und der tatsächliche Käufer eben als Zweitbesitzer. Demnach dürfte es keinen F50 aus erster Hand geben! - Grübelgrübelgrübel....

:???:

Toni_F355
Geschrieben

Sorry, das ist falsch!

Der Leasinggeber ist der Eigentümer des Fahrzeuges, der Kunde / Leasinnehmer ist der Halter der zugleich in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 und Teil 2 aufgeführt ist.

Fazit: nicht der Eigentümer steht in den Papieren, sondern der Halter!

Lamberko
Geschrieben

Na klar, hast völlig recht. - War´n glatter Denkfehler.:oops:

:ichbindoo

fiat5cento
Geschrieben

war das auch der, der mit dem Enzo in der AutoBild mal gegen den Hohenester Sportquattro gefahren ist?

PANASSIS
Geschrieben

Nein, auch wenn beide rot sind.

Majin
Geschrieben

Ja den Herr Schramm kenne ich gut:D Sein Enzo stand auch auf der IAA und war in nem Kool Savas Video zu sehen, also Geschmack hat er auf jedenfall:-))!

Grüße aus Ilmenau

fiat5cento
Geschrieben
Nein, auch wenn beide rot sind.

hihi :???:

war ja nur ne Frage...

BruNei_carFRe@K
Geschrieben

 

Gast Dany430
Geschrieben (bearbeitet)

Na, 100 Sachen wird der 20 Mtr. vor Aufprall noch drauf gehabt haben.............

 

 

bearbeitet von Dany430
Allgoier
Geschrieben

12 Jahre alter Schinken ausgegraben. Du Leichenschänder ?

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50153/4711992
       
      Ich kenne die Ecke, und die ist eigentlich unproblematisch. Bin gestern auf einer Ausfahrt noch daran vorbei gefahren. Rund 200m später wäre es hässlich geworden, dort geht es rechts rund 40m steil den Abhang hinunter und man landet in der Lahn.  
    • Hallo
      nach längerer Suche habe ich einen sehr schönen GT4 gefunden. Große Freude wie das Auto fährt und geht....
      Leider gestern dann ein (kleiner) Einschlag bei geringem Tempo mit wohl  größerer Wirkung in die Leitplanke.... ;-/// zum Weinen.....
      Kühler etc noch dicht. Bin euch dankbar für jegliche Tipps in Richtung Ersatzteile/Karrosserie....
      Grüße aus Salzburg
       

    • http://www.viperalley.com/forum/anything-goes/41188-enzo-crashes-200-mph.html

    • Hallo,
      habe diesen Link gerade in einem anderen Forum gefunden. Am Steuer saß wohl eine Frau und sie hat den Unfall glücklicherweise auch überlebt.

      http://www.brandweertubbergen.nl/uitruk/140106ongeval.htm

      Gruß,
      docsnyder
    • Jetzt haben sie im Radio grade durchgesagt das gestern ein Lambofahrer einen Unfall auf der Westauobahn bei St. Pölten hatte!

      "Er ist mit seinem 580PS starken Lambo 23 Meter durch die Luft gesegelt, ehe er auf einer Böschung gelandet ist. Der Fahrer ist schwerverletzt - das Auto hatte Sommerreifen...."

      Dazu muß man sagen, das es gestern bei im Osten Österreichs ziemlich geschneit hat.....

      Wie kann man bei Schnee mit so einem Auto - mit Sommerreifen herumfahren - und anscheinend auch nicht grade langsam...

      Achja, da gibts einen Beitrag dazu: http://oesterreich.orf.at/oesterreich.orf?read=detail&channel=3&id=303317
      greets

      toppi

×
×
  • Neu erstellen...