Jump to content
Topchopper

Porsche Topchop?

Empfohlene Beiträge

Topchopper   
Topchopper
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Leute,

ich habe eine ungewöhnliche Frage, und hoffe nicht gegen die Forum-Regeln zu verstoßen.

Ich habe eine Passion, und baue Topchop-Fahrzeuge (Dach wird um mehrere Zentimeter abgesenkt). Nun habe ich diese Passion zu meinem Beruf gemacht und baue professionell Topchop-Fahrzeuge.

Nun würde ich gerne einen Porsche 911 zum Topchop umbauen, da ich denke dass das dem Auto absolut perfekt stehen wird. Dazu suche ich einen Porschefahrer, der Lust auf einen Exklusivumbau seines Fahrzeugs hat. Wir würden beide davon profitieren, zum einen der Porschefahrer der günstiger zu einem exklusiven Umbau kommt und etwas sein Eigen nennt, was sonst keiner hat, und zum anderen ich, da ich dann ein umgebautes Fahrzeug zu gelegentlichen Werbezwecke (Shows, Anzeigen, kein verkleben des Fahrzeugs) verwenden kann.

Hat jemand interessen sein Fahrzeug, egal wie alt, oder was für einen Zustand, zur Verfügung zu stellen?

Nur Mut, ich verstehe etwas von meinem Handwerk...

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Lamberko   
Lamberko
Geschrieben

@ Topchopper:

:welcome: on carpassion.com

Nun würde ich gerne einen Porsche 911 zum Topchop umbauen, da ich denke dass das dem Auto absolut perfekt stehen wird.
Uwe Gemballa hatte bereits einen 911er mit Topchop im Programm:

1990porschegemballamiravv0.jpg

1990 Gemballa Mirage I

Es wurden mehrere Fahrzeuge gebaut.

Gruß

Berko

Marc W. CO   
Marc W.
Geschrieben

Zunächst einmal zu den Forenregeln, Dein Anliegen ist grundsätzlich grenzwertig, da eigentlich gewerblich. Auf der anderen Seite, wenn der Eindruck bestehen bleibt, daß Du wirklich erst mal einen Umbauwilligen suchst um ohne Profitabsicht etwas zu entwickeln, könnten wir das schon dulden... :wink:

Nun zu Deinem Vorhaben, es wäre nicht schlecht, wenn Du ein paar Umbauten von Dir vorstellen würdest, damit man einen Eindruck von Deiner Arbeit und von Deiner Qualität bekommen kann.

Wenn Ihr den Umabu durchgezogen habt, können wir den Thread ja immer noch löschen, damit es keine gewerbliche Werbung ist. O:-)

matelko CO   
matelko
Geschrieben

Uwe Gemballa hatte bereits einen 911er mit Topchop im Programm:

1990 Gemballa Mirage I

Es wurden mehrere Fahrzeuge gebaut.

Da kenne ich einen viiiiiel schöneren Topchop:

Mega Speedster von Strosek (964 Basis).

strosek1smallun7.jpg

strosek2smallvg4.jpg

Der Mann trifft mit seiner Linie einfach perfekt ins Herz, weil es nicht nach Bastel- und/oder Tunerarbeit aussieht.

Die Farbgebung erspare ich dem Betrachter allerdings lieber.... die reihte sich problemlos in die damalige Bonbon-Palette von Porsche ein, nur viel schlimmer :D

Topchopper   
Topchopper
Geschrieben

Ich kann euch gerne ein paar Bilder reinstellen.

Noch zur Info, wir kommen zwar aus der Käferecke (wir lieben Luftgekühlte heiß und innig...:D ), werden aber die Topchopgeschichte weiter auf alle Fahrzeugmarken ausbreiten. Zur Zeit arbeite ich an einem Volvo Amazon, der 11 cm in der Schräge gechoppt ist. Ausserdem Sind wir gerade an einem VW-Bus am choppen, dem wir zusätzlich noch eine kleine Pritsch spendieren - aber keine die an einen Bauwagen erinnert :wink:

Das erste Fahrzeug ist ein Topchop, den wir nach Italien geliefert haben - mit deutschem TÜV!

Das zweite Fahrzeug ist ein Käfer, den es so nicht mehr geben wird. Hier haben wir mal gezeigt was man so alles machen kann. Er ist um 15 cm gechoppt, um 10 cm gechannelt (in der Karosseriehöhe, zwischen Fensterrahmen und Schweller) und zum Schluß haben wir das Fahrzeug um 27 cm gekürzt (im Radstand und der Gesamtlänge), das ganze garniert mit einem 2-Liter Porsche 914 Motor und ner Motronik gespikt macht echt was her. Auch hier - alles hat regulären TÜV!!!

Ich habe auch noch einen Porsche-Face mit reingepackt, um zu sehen wie einer aussehen könnte.:-))!

Wir haben auch eine Homepage, aber ich will hier wirklich gegen keine Regeln verstoßen, und weiß nicht ob ich diese preisgeben darf.

Gruß

Martin

post-64442-14435313772543_thumb.jpg

post-64442-14435313773588_thumb.jpg

post-64442-14435313774479_thumb.jpg

post-64442-14435313775203_thumb.jpg

Marc W. CO   
Marc W.
Geschrieben
Wir haben auch eine Homepage, aber ich will hier wirklich gegen keine Regeln verstoßen, und weiß nicht ob ich diese preisgeben darf.

Ich weiß zwar nicht, in wie weit das noch in meinem Ermessen als Moderator liegt, aber setze sie erstmal rein. Momentan betrachte ich das nicht als Werbung, sondern als Realisierung eines besonderen Umbaus...

isderaimperator VIP CO   
isderaimperator
Geschrieben

ja, so sehe ich das auch. Du kannst ja Deine Homepage im Profil ablegen. Das machen ja hier viele und haben dabei auch eine eigene Firma.

Die Käferumbauten finde ich gelungen.

jackpot   
jackpot
Geschrieben

Die Käfer gefallen mir extrem gut :-))!

Topchopper   
Topchopper
Geschrieben

Erst einmal Danke für das nette Feedback.

Ihr könnt gerne meine Homepage besuchen. Leider ist sie halt nicht so professionell gestaltet, denn ich habe sie in Eigenregie erstellt. Ich bin nunmal Handwerker und kein Programmierer :cry:

Unter www.schol-topchop.de könnt Ihr euch gerne informieren.

Gruß

Martin

Karl VIP CO   
Karl
Geschrieben
1990 Gemballa Mirage I

Es wurden mehrere Fahrzeuge gebaut.

Das Bild zeigt nicht den "Mirage I" oder Mirage sondern den Mirage Evo. Vom Mirage Evo wurden exakt zwei Exemplare gebaut, der Mirage blieb ein Einzelstück.

Ich zitiere mich vom 3. Juni 2004:

Noch zur Info:

Gemballa Avalanche: 13 Exemplare, ab 350.000,- DM

Gemballa Cyrrus Coupé : 16 Exemplare, ab 250.000,- DM

Gemballa Cyrrus Cabrio : 15 Exemplare, ab 250.000,- DM

Gemballa Mirage : 1 Exemplar, 550.000,- DM

Gemballa Mirage Evo : 2 Exemplare, 680.000,- DM

Der Gemballa Mirage war praktisch ein Cyrrus Coupé, dem das Dach gechoppt wurde, ähnlich einem Porsche 356 Speedster oder Strosek Mega Speedster. Sah ziemlich heiß aus. Die beiden Mirage Evo wurden 1990 dann schon mehr in Richtung 964 gestylt.

Darüber hinaus waren die Wagen – zumindest auf dem Papier – zu ihrer Zeit mit die schnellsten Sportwagen der Welt:

Gemballa Mirage auf Basis Porsche 930 Turbo 3.3: 3.5L-B6 Turbo, 580 PS, 340 km/h, 4,0 s auf 100 km/h

Gemballa Mirage Evo auf Basis Porsche 930 Turbo 3.3 (Motor): 3.4L-B6 Turbo, 680 PS, 350 km/h, 3,9 s auf 100 km/h

In der Tat sind die Strosek Speedster die gefälligeren Fahrzeuge, wobei nach meinen Infos das Dach nicht "getopchopt" wurde sondern Strosek schlicht auf Teile des Werksspeedsters aus dem Porsche-Regal zurückgriff.
matelko CO   
matelko
Geschrieben
In der Tat sind die Strosek Speedster die gefälligeren Fahrzeuge, wobei nach meinen Infos das Dach nicht "getopchopt" wurde sondern Strosek schlicht auf Teile des Werksspeedsters aus dem Porsche-Regal zurückgriff.

Als Basis des von mir gezeigten Mega Speedster in der Farbe Eosin(!) diente ein 3,6 Liter Carrera RS Coupé Baujahr 1991. Allerdings entspricht das Dach tatsächlich einem Hardtop, wie es beim zeitgleich von Porsche angebotenen Speedster auch hätte montiert werden können. Seitenscheiben und Windschutzscheibe stammen direkt vom Original-Speedster.

matelko CO   
matelko
Geschrieben

Karl,

der von Dir gezeigte Mega Speedster ist ein "normaler" Mega Speedster, kein Carrera RS basierter Mega Speedster. Die von mir gezeigte RS Variante hatte einen kompletten Überrollkäfig integriert, vergleichbar dem des Carrera RS Clubsport. Dementsprechend war das Hardtop fest montiert.

Unabhängig davon pflichte ich Dir bei, es war der schönere Speedster (verglichen mit dem Porsche-Angebot).

Karl VIP CO   
Karl
Geschrieben
Karl,

der von Dir gezeigte Mega Speedster ist ein "normaler" Mega Speedster, kein Carrera RS basierter Mega Speedster.

Richtig. Schrieb ich ja auch nirgendwo :wink: .

Wir sind so ein bisschen vom Thema ab :D ...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×