Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
bmw130i

Winterbereifung 130i Support!! Frage!!!

Empfohlene Beiträge

bmw130i
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo liebe BMW Freunde

Ich fahre einen 130 i mit Mischbereifung. Nun kommt der Winter und ich möchte Winterreifen kaufen. Doch anscheinend für Vorne gibt es keinen Lieferanten. Meine Dimension ist 205 45 R 18 (7Zoll Felge), Hinten ist es kein Problem mit 225 45 R 18 7 1/2 Zoll.

Kann ich Vorne auch 215 montieren lassen???

Danke für Eure Hilfe

Claudio

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
chip
Geschrieben

Bist Du Dir sicher, dass es vorne eine 7 Zoll Felge ist. Lt. Konfigurator gibt es die nur in 17 Zoll. Die 18 Zoll Felgen sind alle 7,5 Zoll breit. Wie auch immer, es muß ja zur Felge über BMW eine Freigabe geben, da sind alle Reifengrößen und Breiten verzeichnet. Wenn dann auch die 215er Bereifung freigegeben ist sollte es kein Problem geben. Die von Dir gennante Größe schein wirklich schwer bis garnicht erhältlich sein.

P.S. Alternative: Ein kompletter 2 Radsatz auschließlich für Winterreifen ?

Ist in Standardgrößen mit Felgen manchmal fast günstiger als irgend eine teure Spezialgröße anzuschaffen.

P.S 2: Willkommen bei CP...:-))!

<>cHrIs<>
Geschrieben

Zumal man bei Reifen mit Notlaufeigenschaften auch Gnade gegenüber dem Reifenhändler walten lassen sollte ;)

Meinem Dad ham se erst letztes Jahr zwei RF-Reifen beim abziehen zerstört.

zetti-hh
Geschrieben

bei winterreifen sollte man aber eigentlich eher eine nummer kleiner nehmen ... und nicht größer! ;-)

bmw130i
Geschrieben

Vielen Dank. Du hast recht, habe heute auf dem Strassenverkehrsamt nachgefragt, das ist wirklich ne 7 1/2 Zoll Felge. Misterieus ist dass BMW mir gesagt hat es sei eine 7 Zoll Felge. Tja, die wollen auch nur verkaufen, Komplettradsatz usw. Ich kann ohne Probleme 215 montieren, das werde ich auch tun und Euch melden. Das zeigt, dass man besser ein paar Opiniums einholen sollte, auch BMW Vertretungen haben nicht immer recht, und erstaunlicherweise auch keine Ahnung. Für die gilt nämlich der Katalog, so gescheid sind die. Aber mich kriegen sie nicht, denkste. Ab mit den 18 zöller durch den Winter. Los geht's, und wenns mal nicht vorwärts geht, dann DSC raus, macht eh mehr Spass oderr? Wir sind ja alle Hecktriebler-Fans... Let's slide...

zetti-hh
Geschrieben

erklär mir doch bitte mal warum du unbedingt breitere reifen im winter fahren willst? :D im sommer könnt ich das ja verstehen ... aber im winter verschlechtert es das grip und fahrverhalten nur :rolleyes:

chip
Geschrieben
erklär mir doch bitte mal warum du unbedingt breitere reifen im winter fahren willst? :D im sommer könnt ich das ja verstehen ... aber im winter verschlechtert es das grip und fahrverhalten nur :rolleyes:

Nun ja, auf meinem 996 4s hatte ich hinten 265er Winterbereifung in 18 Zoll.

Aktuell auf dem 5er 275er in 19 Zoll. Warum soll sich das Fahrverhalten verschlechtern ? Auf dem Porsche null Probleme bei Matsch oder leichtem Schnee etc. Wer nicht grade Tiefschnee fährt sonder wie hier bei uns in NRW den üblichen Matsch und Dreck im Winter hat für den spielt es nach meiner Erfahrung keine große Rolle. Meist ist es ja eh trocken und nur kalt und da kann man doch auch mit breiten Winterreifen noch sehr gut fahren.und letztendlich sieht so ein schmaler kleiner Pizzaschneiderreifen für x Monate auf dem Auto einfach super dämlich aus. :D

zetti-hh
Geschrieben

fakt ist das man bei schnee und eis mit dünneren reifen besser unterwegs ist als mit dicken schlappen!

bei trockener strasse im winter ist das natürlich nicht unbedingt der fall! aber bei schnee aufjedenfall

bmw130i
Geschrieben

Genau Du sagst es! Diese abartigen Kleinzollbereifungen sehen doch voll schräg aus. Da sind die Radkasten voll hohl...das sieht echt schlimm aus.

Hatte früher mal einen 330 und auch im Winter mit 255 Hinten. Bin nie stecken geblieben.

Schöne Autos brauchen halt schöne Felgen im Winter. Und wenn es zuviel Schnee hat, dann DSC raus...

zetti-hh
Geschrieben

ja gut die optik ... ansonsten hat es trotzdem keine vorteile ;-)

chip
Geschrieben

Vorteile behauptet auch niemand. Nur große Nachteile gibt es bis auf den Tiefschnee auch nicht mehr.

(Auf Eis ist es sowieso egal, da helfen nur Spikes :D )

THE NASHER
Geschrieben

Müsste man aber nicht auf einer festgefahrenen Schneedecke mit breiten Reifen mehr Grip haben?

Mehr Auflagefläche = mehr Querrillen.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...