Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Dan1978

S600 vs S500l 4matic

Empfohlene Beiträge

Dan1978
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen,

ich wuerde gerne mal Eure Meinung zu den 2 Fahrzeugen hoeren.

Wir ueberlegen uns eine neue S-Klasse zu kaufen und wissen eben noch nicht welchen wir nehmen sollten. Was uns aufgefallen ist das beim S600 schon vieles Standard ist das du beim S500 bezahlen musst. Der Unterschied bei beiden Fahrzeugen liegt dann ca. bei 23.000 Euro (vergleichbare Ausstattung).

Leider gibt es den S600 nicht mit Allrad. Da wir im Winter doch sehr viel Schnee bekommen (Bodensee) ist dies schon ein grosser Vorteil aber kein muss da wir eben noch einen Jeep haben.

Oder doch besser auf den S63 warten?

Bin gespannt auf Eure Meinungen.

Gruss

Dan

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
bibiturbo
Geschrieben
Hallo zusammen,

ich wuerde gerne mal Eure Meinung zu den 2 Fahrzeugen hoeren.

Wir ueberlegen uns eine neue S-Klasse zu kaufen und wissen eben noch nicht welchen wir nehmen sollten. Was uns aufgefallen ist das beim S600 schon vieles Standard ist das du beim S500 bezahlen musst. Der Unterschied bei beiden Fahrzeugen liegt dann ca. bei 23.000 Euro (vergleichbare Ausstattung).

Leider gibt es den S600 nicht mit Allrad. Da wir im Winter doch sehr viel Schnee bekommen (Bodensee) ist dies schon ein grosser Vorteil aber kein muss da wir eben noch einen Jeep haben.

Oder doch besser auf den S63 warten?

Bin gespannt auf Eure Meinungen.

Gruss

Dan

Die beste Lösung lautet: Audi A8 W12. Der liegt leistungsmäßig zwischen beiden S-Modellen und hat Allrad. Ausserdem ist er das perfekte Auto für den dynamischen Selbstfahrer :D

Einfach mal ausprobieren. Ich habe nach der Probefahrt (war eigentlich ein vom Händler organisierter "Zufall") sofort bestellt X-)

West629
Geschrieben

Die S-Klasse ist das einzig wahre Fahrzeug in der Luxusklasse !!!

Wenn es viel Schnee gibt S500L 4matic nehmen.

Dazu paar Extras wie Distronic Plus :-) und fertig ist das pefekte Fahrzeug!

Anonymous1
Geschrieben

Sorry aber wieso muss immer einer im Mercedesforum seinen eigens bevorzugten Wagen unterjubeln ?

Hier fragt der Threadstarter nach S500 L oder S600 und nicht nach Audi BMW oder sonst was.Früher wars die BMW Fraktion die jeden Thread verdorben hat mit "kauft euch ein M3" "Kauft euch ein M5" :evil:

Naja...

Ich würde für den Normalen Alltag den S500 nehmen.Der S600 reizt zwar vllt mit der Ausstattung,aber was Leistung angeht ist der 500er auch schnell.Wenns richtig schneit und rutschig ist hilft aber auch der Allrad nicht immer.Ich erinnere mich an eine mitfahrt im S500 4-Matic Im letzten Winter einmal waren wir selber schuld als der WagenAusbrach,(Kickdown bei 50 km/h) beim anderen mal bekamen wir bei normaler fahrt fast die Kurve nicht.Das war zwar das Vorgänger Modell aber ich denke das gilt auchs fürs neue.Man braucht also einen sehr sensiblen Gasfuß und Gefühl weil Gewicht und reifen usw auch ausschlaggebend sind...Aber Besser als der 600 wird sich der 500 4-matic wahrscheinlich trotzdem anstellen im Winter...Hab aber keinerlei Erfarung mit S600 im Schnee,nur Im Regen und da merkte man das er zu viel Leistung hatte...

bibiturbo
Geschrieben
Sorry aber wieso muss immer einer im Mercedesforum seinen eigens bevorzugten Wagen unterjubeln ?

Deine Frage beantwortest Du selbst (im letzten Satz, wo Du nämlich schreibst, dass der 12-Zylinder von Mercedes schon bei Nässe Traktionsprobleme hat).

Es ist immer gut, die Alternativen zu benennen :rolleyes:

Team AMG
Geschrieben

Der neue 500er Motor ist super. Der S 600 ist eben noch eine Klasse stärker. Ist halt die Frage, was man will.

Auf jedem Fall reicht ein 500er Motor für den normalen Autofahrer bei weitem aus. Mit Allrad ist es umso besser. Am Besten fährst du beide Autos Probe und entscheidest dich dann. Ich bin den S 500 schon gefahren als auch nen S 65. S 600 leider noch nicht. Die neue S-Klasse ist meiner Meinung nach mit der ganzen Leistung ein wenig überfprdert, zumindest das Fahrwerk. Es ist auf Komfort abgestimmt, darunter hat die "Straffheit" des Fahrwerks bei höheren Geschwindigkeiten deutlich zu leiden. Man kann es sogar als eine "Schaukelkiste" bezeichnen. Der Unterschied alte S-Klasse AMG zu neuer S-Klasse AMG bzw. neuer S-Klasse (S 500) ist extrem.

Aber darüber wollten wir ja gar nicht diskutieren :).

Meine Empfehlung:

Fahr die Autos Probe und entscheide dich dann!

Anonymous1
Geschrieben
Deine Frage beantwortest Du selbst (im letzten Satz, wo Du nämlich schreibst, dass der 12-Zylinder von Mercedes schon bei Nässe Traktionsprobleme hat).

Es ist immer gut, die Alternativen zu benennen :rolleyes:

Versteh mich nich falsch,wollt dich nich angreifen,aber er fragt ja nich "Welchen Wagen der Oberklasse soll ich holen" Sondern eben welchen von den beiden.

Naja ansonsten würd ich sagen das Dan1978 sich mal bei Sale82 meldet,ich bin mit ihm zwar den S500 und S600 mitgefahren,aber vllt kann er dir es aus eigener Erfahrung erläutern welcher Wagen wie taugt.

Im Endeffekt musst aber du wissen was zu dir passt oder was dir lieber ist,V12 oder V8,Allrad kein Allrad usw

Cessna340
Geschrieben
Man kann es sogar als eine "Schaukelkiste" bezeichnen. Der Unterschied alte S-Klasse AMG zu neuer S-Klasse AMG bzw. neuer S-Klasse (S 500) ist extrem.

Beim S 500 ist das ABC-Fahrwerk nicht Serie. Mit ABC läßt er sich ausgesprochen agil bewegen - für mich noch agiler als der Vorgänger mit ABC.

Die Airmatic ist, wie Team AMG schreibt, auf Komfort ausgelegt.

Grundsätzlich gibt es in Kombination für Getriebe und Fahrwerk keine getrennten Einstellungen (M - C - S zusammen für beides). Auf S oder M erlaubt das ABC-Fahrwerk auf jeden Fall dynamisches Fahren.

snivilist
Geschrieben

gibt es inzwischen 4-Matic auch kombiniert mit der 7-Gang Automatik?

mein Vater fuhr den S500-4Matic und nun einen E500-4Matic (beide mit dem alten V8 dreiventiler), beim E500 konnte man aber nicht beides zusammen haben, entweder Allrad und 5-Gang oder Heckantrieb mit 7-Gang.

Für mich wäre das ein durchaus wichtiges Pro/Kontra den wer einmal die 7-Gang erlebt hat will sicherlich nicht auf die alte 5-Gang zurückgreifen müssen.

Also ich bin schon beide Wagen gefahren und mich hat die 4-Matic überzeugt, man fühlt sich einfach jederzeit sehr sicher und kommt entspannt von A nach B. Klar kriegt man das auch in einem S600 aber wenn man ab und zu in die Berge fährt oder im Winter auch sonst öfters mal Schnee liegt wäre der Allrad wichtiger und der neue V8 reicht allemal zum zügigen vorwärtskommen.

Marc W.
Geschrieben

Was mich bezgl der Schneetauglichkeit am S600 noch wesentlich mehr stören würde, als der fehlende Allradantrieb, ist das zusätzliche nicht gerade unerhebliche Gewicht.

Ich finde schon, das man beim Kurvenfahren und Bremsen auf Schnee und Glätte einen riesen Unterschied zwischen 1,9 und 2,2t merkt. Das Gewicht drückt einfach heftig, auch mit dem Vorwissen um diese Problematik bekommt man da ganz schnell feuchte Hände. Und die Elektronik hilft einem da auch nicht weiter.

Wenn man in einem durchschnittlichen Winter 3 Monate Schnee hat, führt meiner Meinung kein Weg am Allrad vorbei, egal ob 4-matic oder quattro.

bill367gates
Geschrieben
gibt es inzwischen 4-Matic auch kombiniert mit der 7-Gang Automatik?

Ja, die 7G-Tronic ist jetzt auch in den Allradfahrzeugen integriert. :-))!

Sale82
Geschrieben

also alter kumpel! am besten du übernimmst meine terminplanung! :-)

wusste gar nicht das ich soviel erfahrung mit den fahrzeugen habe! ;-)

und was lief in der sneak?

Anonymous1
Geschrieben

Nicht so bescheiden Mann,du bist jeden Mercedes auf dem Planeten gefahren inklusive SLR :wink:

Und hats mir auch ermöglicht die AMG Palette näher kennenzulernen,also deine Meinung ist gefragt :)

Wobei auch du zum S 500 L 4-Matic raten würdest nehm ich stark an...

PS.In der Sneak kam Guardian

Sale82
Geschrieben

naja hätte dir gerne unsere palette mehr neher gebracht, aber wie du weist muss ich ja arbeiten und nicht nur autos in der gegend rumfahren! :-)

naja wegen dem 500 kann ich nicht soviel sagen, bin aber am montag den 450 4-matic gefahren! na der hätte mir schon vollkommen ausgereicht! aber der 500 wärs! hab dir ja erzählt wo ich im januar nach frankfurt bzw im februar nach kroatien gefahren bin! einfach ein traum!

p.s.

kann heute nen neuen in meine liste aufnehmen! hätte dich gerne mitgenommen, aber mein chef saß mit drinnen.

Honnegger
Geschrieben

Also ich würde auch den S 500 mit Allrad nehmen, dennn ich finde dass der 500er schon ziemlich schnell ist. Jedenfalls schneller als man es in den heutigen Verkehrsverhältnissen braucht. und der allrad ist finde ich ein ziemlicher Vorteil und er kostet weniger

laren
Geschrieben

Bevor ich mir meinen Bentley GT zugelegt habe, habe ich natürlich wie fast jeder erst einmal die Konkurenz überprüft. Auch den S600. Und ich muss sagen, dass er schon sehr stark an automobiele Perfektion grenzt. Da ich selbst den Großteil des Jahres am Stanberger See wohne kenne ich das Problem mit dem Schnee. Sicher ist ein Allrad auf Schnee immer besser als ein Front bzw. Hecktriebler. Da jedoch höchstens 3 Monate im Jahr Schnee liegen, und man mit dem S600 nicht ganz hilflos ist, würde ich mich an Ihrer Stelle für den 600er entscheiden. Ich denke im übrigen nicht, das der 63AMG eine wirkliche Alternative dazu wäre, da er vom Konzept her ganz anders ist als ein 500er, oder 600er. Außerdem ist er sehr schwer zu fahren im Gegensatz zu den beiden anderen.

West629
Geschrieben
Bevor ich mir meinen Bentley GT zugelegt habe, habe ich natürlich wie fast jeder erst einmal die Konkurenz überprüft. Auch den S600. Und ich muss sagen, dass er schon sehr stark an automobiele Perfektion grenzt. Da ich selbst den Großteil des Jahres am Stanberger See wohne kenne ich das Problem mit dem Schnee. Sicher ist ein Allrad auf Schnee immer besser als ein Front bzw. Hecktriebler. Da jedoch höchstens 3 Monate im Jahr Schnee liegen, und man mit dem S600 nicht ganz hilflos ist, würde ich mich an Ihrer Stelle für den 600er entscheiden. Ich denke im übrigen nicht, das der 63AMG eine wirkliche Alternative dazu wäre, da er vom Konzept her ganz anders ist als ein 500er, oder 600er. Außerdem ist er sehr schwer zu fahren im Gegensatz zu den beiden anderen.

Ja ja der 600 ist schon Macht.

Darf ich dich fragen was dich bewogen hat den Bentley zu nehmen?

Hatte im Januar mal die Ehre einen GTC über die BAB fahren zu dürfen. Ich muss schon sagen das das Auto klasse ist. Aber den Motor des 600er finde ich subjektiv noch präsenter.

Zur Innenaustattung des Bentley muss man sagen das sie Flair hat (wobei die schrauben um das leder am Amaturenbrett im Bereich der Lenksäule aussehen als wenn sie beim obi ausm regal gefallen wären, kann natürlich sein das das in der Serie anders ist). Trotzdem trifft eine S-Klasse bzw. der CL im Innenraum mehr meinen Geschmack. Ist einfach moderner....

gruß west

pyromane
Geschrieben

Der S500 scheint eh immer der Technische Voreiter zu sein im Segment der S-Klasse die den Fortschritt und die Inovativen vereint aller 7 Gang Automatik und Allrad als Topmodel.

Der S600 gurkt immer hinterher und ist da viel zu konservativ was die Umstellung auf was "neues" angeht.

Der S600 sollte eigentlich Voreiter sein als angebliches "Topmodel" aber dem ist nicht der Fall.

Daher S500 mit Allrad, langem Radstand und 7 Gangautomatik meiner Meinung nach :-))!

Psychodad
Geschrieben

Das hat eher etwas mit Marketing zu tun. Der 500er wird sofort von denen gekauft, die sich auch einen 600er kaufen würden, alleine deshalb, um einer der ersten mit einer neuen S-Klasse zu sein. Die meisten wollen nicht mit dem S600 als Vorgänger rumgurken, bis 1 Jahr später mal der Neue rauskommt. Ergo wird der S500 gekauft, um direkt danach gegebenenfalls auf S600 umzusteigen.

So macht das aber auch fast jeder Hersteller. Die Top Modelle kommen immer später.

Hubi2008
Geschrieben

Seit Jahren fahre ich 500. Der reicht vollkommen aus. 388PS sind mehr als ausreichend

Blue Highways
Geschrieben

Allradantrieb ist bei 500Nm+ immer eine gute Idee. Und für das reale Verkehrsgeschehen ist der 5.5L im Sedan mehr als ausreichend.

Benjamin Gross
Geschrieben

wurden die früheren Probleme mit den Krümmern speziell bei den V12 mittlerweile gelöst, bze. abgestellt. ??

R-U-F
Geschrieben

Also bzgl. Leistung braucht man eigentlich nicht diskutieren. Der S600 ist was die Leistung angeht ideal. Der V12 schlägt den V8 im S500 um Längen. Der Spritverbrauch liegt aber auch dementsprechend höher. Aber die Wagen sind wenns um Leistung geht nicht miteinander zu vergleichen. Das liegt eine Welt dazwischen.

TR-512
Geschrieben

was aber die vorherige Frage nicht wirklich beantwortet hat. :wink:

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...