Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Sportwagenscout

Basil Green Ford GT40 1968 Kitcar oder Orginal?

Empfohlene Beiträge

Sportwagenscout
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hi@all,

bin gerade am Kauf eines GT 40 interessiert und habe auch schon ein paar gute Angebote bekommen, allerdings kommt für mich nur ein MK I 1967-69 in Frage der möglichst kein Replika (Fake) ist.

Eines der Angebote welches ich in die engere Wahl nehme.

Original Text:

Motor Ford - V8, 3.02 "Piranha" 5 Liter Sportmotor, Gussblock in Zweibolzentechnik, Gussköpfe, Stahlkipphebel, Große Ölwanne mit öl - Flaps und speziellen Prallblechen, welche bei Kurvenfahrten den Ölstand in stabiler Höhe halten.

Original BG (Basil Green) Motor u. Fahrzeugident. Nr.: BG 0693

Leistungssteigerter Motor, überarbeite Kurbel - und Nockenwelle, 5 - Getrag - Getriebe, 289 Torquerspinne, Holley - Vergaser mit Sportluftfilter K&N, Original Cross -over - Auspuffsystem, Keramik - overcoated, elektrische Benzinpumpe.

Diverse spezielle Umbauten im bereich der Bord - Elektrik und der Innenraumbelüftung (kein Klima). Neue Makrolon-Seitenscheiben mit spezieller Entlüftung, Zentralverrieglung per Funk, Scheibenwaschanlage, Abdichtungen des Fahrzeuges gegen Spritz -und Regenwasser, Türdichtungsprofile in beiden Türelementen, Dach Regen- und Windabweiser Edelstahl, Frontdeckel und Fronthaube in Moosgummi -Dichtungen gefasst, um Scheuerstellen an den Kunststoffkarosserieteilen und Klappergeräusche zu unterbinden.

Monocoque Bauweise, einstellbares Uniballfahrwerk, Leichtbaukarosserie, vollkommen durchgefärbtes Polyester- Glasfasergewebe, also keine Lackierung.

Bereifung: VA 225/45 ZR 16 u. HA 245/45 ZR 16

Rechtslenker, Rennsportschalensitze, 6 -Punktrenngurte, div. Verfeinerungen, Komplett überholtes und renoviertes Fahrzeug.

Baujahr 07/1968, Oldtimer, deutsche H-Zulassung

Am Freitag, war ich da ein netter älterer Herr öffnet, im hinteren drittel des Anwesens kauerte die Fahrmaschine, die mich in das Gefühl versetzt bei den Le Mans Classic´s im Fahrerlager zustehen.:D

Die Vorfreude auf den Klang des Wagens hat sich wahrlich gelohnt, beim ersten zarten aufs Gas gehen steht fest das ist kein Spielzeug.

Bei der Besichtigung, die einen Wagen im Zustand 1 + = Neuwagen präsentierte, war ich überwältigt da mir so was überhaupt noch nicht begegnet ist und ich mich seit 2 Jahren mit dem Handel Historischer Sport u. Rennwagen beschäftige.

Zum Fahrzeug liegt ein Gutachten mit 98.900 € Taxing bei aus 2005

Ergebnis: Exzellenter bzw. Neuwertiger Cassis-Karosseriezustand,

Neuwertiger Aggregatezustand

Nun zu den dingen die mich etwas stutzig machen....

Brief:

Daten Seite 2

Hersteller: Cape Cobra Vehicles SA. (Süd Afrika)

Typ: Ford GT 40

Weitere amtliche Eintragungen Seite 5

Für das 2004 aus Südafrika eingeführte Fahrzeug

Hersteller: Cape Cobra Vehicles SA.

Typ: Ford GT 40

wurde der Verzollungsnachweis eingesehen.

Zur Vorgeschichte in SA (Süd Afrika) ist rein garnix bekannt. Was die frage aufwirft, gab es 1968 schon replikas die in Südafrika gebaut wurden, da ja ein in z.B. 2003 gebautes Replika auch 2003 im Brief hät und sollte da nicht Ford als Hersteller stehen?!?

Also ich weiß nicht so recht was ich davon halten soll!

Eure Meinungen werden gespannt erwartet...

Grüße Rob

Fotos gibt’s gern via mail, weil wir noch an der Internetseite arbeiten.

r.schmidt@sportwagenscout.com

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
alpinab846
Geschrieben

Der Preis ist viel zu günstig für einen "originalen" GT 40-und dann auch noch in dem von Dir beschriebenen Zustand. Das Auto ist offensichtlich eine Replika...

netburner
Geschrieben

Cape Cobra Replicas ist als Hersteller eingetragen, also ist das ne Replica. Allerdings eine der guten Replicas, wenn ich mich nicht schwer vertue firmiert Cape Cobra mittlerweile unter Superformance und baut neben GT40 Replicas auch welche vom Cobra Daytona Coupe und der Cobra.

"Echte" GT40 werden selten gehandelt und wenn dann für ne ordentliche Stange Geld, je nach Historie. Wirkliche Straßenwagen gab es ja nur 2 - 3 (da widersprechen sich die Quellen), alle anderen straßenzugelassenen GT40 sind nachträglich straßentauglich gemacht worden und haben dementsprechend Rennhistorie.

Lamberko
Geschrieben

Hallo Rob,

vor einiger Zeit hatte ich mal einen Beitrag zum Ford GT40 gepostet.

Vielleicht hilft er Dir bei der Identifizierung eines echten GT40 ja etwas weiter.

Vor etwa 1,5 Jahren war in den USA ein unrestaurierter - also mit original Patina - und wirklich nachweisbar echter GT40 auf dem Markt. Trotz optischer Mängel...war eben eine strassenzugelassene Rennversion mit Vergangenheit....fand sich äußerst schnell ein solventer Käufer, der diese Rarität auch weiterhin im Originalzustand erhalten möchte. Also keine Restaurierung!

Preis war "Höchstgebot".....welches aber niemals genannt wurde!

Meines Wissens nach, dürfte selbst ein echtes GT40-Bastelobjekt nicht unter 200.000,-Dollar zu bekommen sein.

Hier der Link zum Beitrag:

http://www.carpassion.com/forum/supercars sightings

Gruß,

Berko

.

83pantera
Geschrieben
Cape Cobra Replicas ist als Hersteller eingetragen, also ist das ne Replica. Allerdings eine der guten Replicas, wenn ich mich nicht schwer vertue firmiert Cape Cobra mittlerweile unter Superformance und baut neben GT40 Replicas auch welche vom Cobra Daytona Coupe und der Cobra.

Hier noch ein Testbericht (Video) von 5th Gear vom aktuellen Superformance GT40:

http://www.youtube.com/watch?v=EaQtfue6cX0

Am besten den Sound mit Kopfhörer geniessen - man beachte wie dieser V8 schön und weit hochdreht.:-o Da sind Könner am Werk.:-))!

Superformance baut wirklich hochwertige Replicas - ein Freund von mir hat sich in den 80ern, als er in SA lebte, eine Cobra mit sensationellem Roush 351cui Motor bauen lassen.

netburner
Geschrieben

Ich hab mir mal die Mühe gemacht und in meinem Archiv gekramt.

Im Anhang mal Bilder von zwei als Straßenversionen aufgebauten Ford GT40 Mk III. Wie man in dem Bild mit den vielen GT40 nebeneinander sehen kann, war der eine davon mal silber lackiert und ist es heute nicht mehr. Außerdem erkennt man dort auch, dass viele Mk I und Mk II GT40 mittlerweile auf der Straße laufen.

post-59787-14435311695391_thumb.jpg

post-59787-14435311696822_thumb.jpg

post-59787-14435311698261_thumb.jpg

capecobra
Geschrieben
Hallo Rob,

vor einiger Zeit hatte ich mal einen Beitrag zum Ford GT40 gepostet.

Vielleicht hilft er Dir bei der Identifizierung eines echten GT40 ja etwas weiter.

Vor etwa 1,5 Jahren war in den USA ein unrestaurierter - also mit original Patina - und wirklich nachweisbar echter GT40 auf dem Markt. Trotz optischer Mängel...war eben eine strassenzugelassene Rennversion mit Vergangenheit....fand sich äußerst schnell ein solventer Käufer, der diese Rarität auch weiterhin im Originalzustand erhalten möchte. Also keine Restaurierung!

Preis war "Höchstgebot".....welches aber niemals genannt wurde!

Meines Wissens nach, dürfte selbst ein echtes GT40-Bastelobjekt nicht unter 200.000,-Dollar zu bekommen sein.

Hier der Link zum Beitrag:

http://www.carpassion.com/forum/supercars sightings

Gruß,

Berko

.

derzeit sind für einen originalen rennwagen mit historie mindestens 1.5 mios in euro fällig,der letzte chassis nur mlt karosse brachte 387000 €

gruss cc

dukekarlsruhe
Geschrieben

Ist ein Replica und zwar ein sehr guter ! Warum muss es ein originaler sein ? Mit dem Replica bist Du zwar nicht ganz so exclusive, aber der Cape Cobra GT 40 hat andere Vorteile. Bei wem hast Du das Fahrzeug angesehen ?

Gruss Swen

capecobra
Geschrieben

finde ich auch momentan den wagen welcher ein motorsportfeeling am besten rüberbringt.ausserdem hat man bei der frankenklassik(2ccvGT),motorevival in hamburg(3ccvGT),den vfv läufen gesehen:ccv gt40 halten wirklich gut mit.der rote ccv hat beim sportwagentreffen in lüneburg auch einen guten eindruck hinterlassen.du solltest mal einen fahren!siehe:

www.beckbye-racing.de

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...