Jump to content
CB142

Funktionsweise Regensensor

Empfohlene Beiträge

CB142   
CB142
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Leute,

wie funktioniert eigentlich so ein Regensensor ? Wie merkt der daß es nun regnet und wie stark es regnet ?

Grüße aus dem sonnigen Süddeutschland 8)

Stephan   
Stephan
Geschrieben

Hallo,

nach Problemen mit dem Sensor habe ich mich mal schlau gemacht :

Eine Lichtquelle z.B.Infrarot, sendet einen Strahl in einem bestimmten Winkel von innen auf die Scheibe.Der Strahl wird an der Glasaussenseite bei Trockenheit fast vollständig auf eine Fotozelle reflektiert.

Ist die Scheibe naß, nimmt die Reflektion ab, weil das Licht vom Wasser gestreut wird.

Der Unterschied wird von der Fotozelle gemessen, ist er zu groß, wird der Wischer in Aktion gesetzt.

Stefan

CB142   
CB142
Geschrieben

Danke für die Info :)

Je höher der Unterschied der Reflektion wird, umso emsiger wischt er dann oder ? :-?

Stephan   
Stephan
Geschrieben

Hallo,

wie die Schaltung nun aufgebaut ist, weiß ich nicht, vermute aber bei mir, daß es auf die Intensität des Regens weniger ankommt.

Scheint eine reine Ein/Aus Funktion zu sein.

Wenn dieser Schaltpunkt nicht richtig eingestellt ist oder sich verändert, ist es natürlich aus mit der Herrlichkeit der Wischautomatik.Beim Daimler kann man dann das Ganze softwaremäßig stillegen lassen, statt sich weiter zu ärgern.

Stefan

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×