Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
jackpot

Hausumbau: Hilfe dringend benötigt (bei Möbel, Licht, Böden, Sessel etc.)!

Empfohlene Beiträge

jackpot
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Seit mehr als einem halben Jahr raubt mir der Umbau meiner Agenturräumlichkeiten die letzten Nerven.

Ich bin einerseits kein Architekt, der aufgrund von Ausbildung und Erfahrung zu jedem Problemchen gleich die passende Lösung aus dem Ärmel schütteln kann, noch kenne ich alle Hersteller dieser Welt, die Möbel, Licht, Böden, Sessel etc. anbieten. Leider bin ich auch kein Scheich, sodass ich mir auch nicht jeden Luxus leisten kann. Daher brauche ich dringend Eure Hilfe…

Hat jemand gute Connections zu diversen Herstellern (inkl. guter Einkaufskonditionen)?

Auch Ideen und Anregungen jeder Art sind willkommen.

Büroleuchten:

Ich suche indirekte Büroleuchten (Pendelleuchten). Preisvorstellung: max. 250,- pro Stück

varennaab01poppt8.th.jpg grimmeisen2pj7.th.jpg

http://img374.imageshack.us/img374/6030/economymv7.jpg

http://img329.imageshack.us/img329/7941/goceilingpy8.jpg

http://img329.imageshack.us/img329/2331/etharaumleuchteep0.gif

http://www.belux.com/shop/kataloge/UPD_C05_de.pdf

http://www.zumtobel.com/waveguide/default.asp?lang=2&page=778&cube=287

http://www.schmitz-leuchten.de/de/index.php3?s=p&p=l&lamptype_no=500&group=498

http://www.schmitz-leuchten.de/de/index.php3?s=p&p=l&lamptype_no=500&group=398

Boden:

Ich suche einen weißen, hellgrauen, schwarzen oder anthrazitfarbigen Boden. Große quadratische Platten oder fugenlose Beläge. Keine Musterung wie z. B. Marmorlook etc.! Ganz einfach, ganz schlicht. Siehe hier:

magnumambientewebzn8.th.jpg

ross05zf1.jpg

hormitcomo2cupboardsug3.jpg

fc003342gy9.jpg

ewekuefofofukernbzoomss2.jpg

Weiters interessiert mich, wie man einen tollen Steinboden schleifen oder versiegeln kann und was das ungefähr kosten kann? Außerdem muß ich einen alten Boden herausreißen und weiß nicht, wie ich das am besten anstellen soll. Die Spanplatten mit dem draufgeklebten PVC Belag müssen raus. Das Problem dabei ist, dass die Spanplatten entweder am darunterliegenden Lärchenboden verklebt, verschraubt oder vernagelt sind. Da ich den Lärchenboden restaurieren will, darf der natürlich nicht beschädigt werden.

Spiegelfolien:

Für die großen Fensterflächen suche ich leicht verspiegelte Folien, die bei Tag als Sichtschutz dienen sollen. Es geht nur um den Sichtschutz, ein Sonnenschutz ist nicht erforderlich. Der Blick nach außen soll wie durch eine leicht getönte Sonnenbrille möglich sein, der Blick nach innen aber nicht. Ich habe bis jetzt noch keinen Anbieter gefunden, wo die Materialkosten unter 45,- pro m2 liegen :-(((°

Freischwinger-Stühle:

Mein Tischler wird mir 3 solcher Tische bauen, da sie aufgrund der großen Abmessungen nicht einfach bei Team7 bestellt werden können (siehe Screenshots), sondern extra angefertigt werden müssen.

magnumambientewebzn8.th.jpg team01tg6.th.jpg team02rd5.th.jpg

Dazu benötige ich Freischwinger-Stühle wie auf dem Bild oben, die nicht zu sehr nach Büro aussehen.

Diese Freischwinger sind auch ok (aber ohne Chrom!):

sereno0101xh5.jpg

Wichtig ist, dass sie keine billigen Plastikarmlehnchen und kein Chrom haben sollen (sondern matt bzw. Alu gebürstet sind) und auch noch preislich im Rahmen liegen müssen. Die Team7 Freischwinger (siehe Screenshot) kosten in Ö. 559,- ohne Armlehnen!!! Ich stelle mir jedoch max. 250,- pro Stück vor. Ich benötige mindestens 8 Stück.

Schreibtischsessel (Drehstühle):

Ich suche seit längerer Zeit Schreibtischsessel, die mir gefallen, die qualitativ hochwertig sind (Stahlgestell statt Plastik), die ich mir aber auch leisten kann. 700,- bis 1.000,- pro Stück ist einfach jenseits von Gut und Böse! Meine Schmerzgrenze liegt bei 300,- pro Sessel. Ich benötige mindestens 4 Stück.

sedusopen1gp3.jpgsedusopen2vz7.jpgkloebercielloah5.jpg

Außerdem suche ich als alter Lampenfetischist :D immer wieder ausgefallen Designstücke, unter anderem diesen Klassiker. Am besten gebraucht, 2. Wahl oder Abverkauf:

Zettel'z (gross) von Ingo Maurer

zett04su3.jpg

zett03cl4.jpg

zett07cz0.jpg

zett0520ro4.jpg

Ich bin schon ziemlich verzweifelt und danke Euch für jede noch so kleine Hilfe!!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
taunus
Geschrieben
Weiters interessiert mich, wie man einen tollen Steinboden schleifen oder versiegeln kann und was das ungefähr kosten kann? Außerdem muß ich einen alten Boden herausreißen und weiß nicht, wie ich das am besten anstellen soll. Die Spanplatten mit dem draufgeklebten PVC Belag müssen raus. Das Problem dabei ist, dass die Spanplatten entweder am darunterliegenden Lärchenboden verklebt, verschraubt oder vernagelt sind. Da ich den Lärchenboden restaurieren will, darf der natürlich nicht beschädigt werden.

Zumindest hier kann ich dir weiterhelfen. Ich habe kürzlich bei mir daheim in einem Raum einen verklebten PVC-Boden mit Hilfe einer speziellen Maschine (Teppichentferner, -stripper) entfernt, die das Zeug quasi vom Untergrund runterrüttelt bzw. mit einem Messer runterschneidet. Das ist laut, staubt ein wenig und geht rasend fix (für ca. 15 m³ habe ich keine 10 Minuten gebraucht). Solche Maschinen kann man bestimmt irgendwo im Baumarkt mieten, lohnt auf jeden Fall, gerade wenn es dann doch grössere Flächen sind. Danach erkennst du ja, wie die Spanplatten auf dem Lärchenboden fixiert sind.

In puncto Möbel kann ich dir leider nicht weiterhelfen, bin IKEA-Kunde... :wink:

chip
Geschrieben

Was für ein interessantes Thema...:D

Meine erste Feststellung

(weil ich das ganze Renovierungsprozedere auf privater Basis auch seit einem Jahr betreibe...)

Es ist fast unmöglich für Möbel Böden etc. Preise und Qualität genau zu vergleichen. In der Zeit in der man rumrennt geht so viel Zeit für die eigene Arbeit verloren, dass man irgendwann soweit ist einfach dort zu kaufen wo man ein gutes Gefühl hat. Das Problem bei Dir ist natürlich, dass es die gewünschten Artikel wahrscheinlich nicht aus einer Hand gibt.

Zum Thema Boden:

In Deutschland können Handwerkerdienstleistungen ja z.B. bei www.myhammer.de ausgeschrieben werden. Habe bis jetzt nur Gute Erfahrung damit gemacht. Wichtig ist allerdings, den Auftrag genau zu formulieren und für anspruchsvolle Arbeiten auf eine Fachfirma zurückzugreifen. Gibt es so was vieleicht auch bei euch ?

Nun ja was gibt es sonst noch für gute Tips ?

Ebay ist auch was Möbel etc. betrifft immern einen Versuch wert. (In Deutschland gibt es ja deas Fernabsatzgesetz, so dass ersteigerte Waren von einer Firma innerhalb von 2 Wochen zurückgegeben werden können)

Ach ja für die Fensterfolie. Hast Du bei einem Haushaltsglaser gefragt ?

Ggf. lohnt es sich auch mal bei einer Autoglasfirma anzufragen, die machen doch so etwas für PKW auch. Warum sollen die nicht vieleicht auch bei einer normalen Scheibe helfen ?

Gruß Oliver

Erator
Geschrieben

isderaimperator = Christian kann Dir sicherlich hier behilflich sein, ich nicht O:-)

skaone
Geschrieben
Freischwinger-Stühle:

Mein Tischler wird mir 3 solcher Tische bauen, da sie aufgrund der großen Abmessungen nicht einfach bei Team7 bestellt werden können (siehe Screenshots), sondern extra angefertigt werden müssen.

Hm, ich hätte einen Vorschlag:

Wenn ich mal vorsichtig versuche deinen Geschmack einzuschätzen, dann kann ich dir folgenden Stuhl empfehlen:

panton_chair_vitra

Es ist zwar kein klassischer Freischwinger, aber ein sehr stilvoller Stuhl, der vermutlich gut passt und dazu dezent, bequem und preislich angemessen ist. (150 Euro)

Schreibtischsessel (Drehstühle):

Ich suche seit längerer Zeit Schreibtischsessel, die mir gefallen, die qualitativ hochwertig sind (Stahlgestell statt Plastik), die ich mir aber auch leisten kann. 700,- bis 1.000,- pro Stück ist einfach jenseits von Gut und Böse! Meine Schmerzgrenze liegt bei 300,- pro Sessel. Ich benötige mindestens 4 Stück.

Hm, ich habe vor kurzem bei Vitrapoint einen Bürostuhl (von Antonio Citterio) im Angebot für 350,- Euro gesehen. Vielleicht lohnt sich mal ein Anruf bei einem Vitrahändler, die haben öfter gute Angebote und die Stühle sind absolut perfekt.

CP
Geschrieben
Ich habe kürzlich bei mir daheim in einem Raum einen verklebten PVC-Boden mit Hilfe einer speziellen Maschine (Teppichentferner, -stripper) entfernt, die das Zeug quasi vom Untergrund runterrüttelt bzw. mit einem Messer runterschneidet. Das ist laut, staubt ein wenig und geht rasend fix (für ca. 15 m³ habe ich keine 10 Minuten gebraucht). Solche Maschinen kann man bestimmt irgendwo im Baumarkt mieten, lohnt auf jeden Fall, gerade wenn es dann doch grössere Flächen sind. Danach erkennst du ja, wie die Spanplatten auf dem Lärchenboden fixiert sind.

So einen Teppichstripper kann man bei Obi mieten. Ca. 25,- Euro pro Tag. Geht gut bei Belägen, die auf Estrich verlegt wurden. Bei Belägen, die auf Holz verlegt wurden, kann dieses angeblich Schaden nehmen. Wenn aber die Spanplatten noch über dem Lärchenboden sind, dann kann eigentlich dem Lärchenboden nichts passieren.

Das Gerät ist übrigens sehr durchblutungsfördernd und man schwingt quasi noch eine Weile nach. O:-)

bmw_320i_touring
Geschrieben

Helmut, schau mal in Dein E-Mail Postfach. Ich hoffe, ich konnte Dir helfen bzw. einen kleinen Tipp geben.

Gruß

Lamberko
Geschrieben

Gerade bei den Stühlen solltest Du aber die Praxis der Optik vorziehen. Meine repräsentative Büroausstattung habe ich schon nach kurzer Zeit wieder an einen Designfreak ohne Anspruch auf bestmöglichen Nutzen vertickert. Jetzt ist alles superbequem und nur der "Kundenbereich" optisch aus´m Ei gepellt.

Zur Beleuchtung:

Ich habe zwar gute Kontakte zum Leuchten- und Leuchtmittelhandel, aber diese Spezialisten werden natürlich erst ab einem gewissen Etat wirklich richtig aktiv und kreativ. Hier lohnt sich eine eventuelle Zusammenarbeit vermutlich nur, wenn der Wareneinkauf bevorsteht, d.h. dass Du mir Deine Entscheidung bezüglich der einzusetzenden Leuchten mitteilen kannst (Hersteller, Artikelname, Stückzahl,...) und ich dann einen "Freundschaftspreis" für Dich anleiern kann. - Die schulden mir noch ´n Gefallen...:wink:

jackpot
Geschrieben
...PVC-Boden mit Hilfe einer speziellen Maschine (Teppichentferner, -stripper) entfernt...

In puncto Möbel kann ich dir leider nicht weiterhelfen, bin IKEA-Kunde... :wink:

Danke für den Tipp, aber diese Maschine kennt bei uns kein Baumarkt :D:???::-(((°

Übrigens: Ich bin auch Ikea Kunde :wink:

@chip

Die Zeit, die man bei der Suche nach passenden Möbeln verplempert, ist in der Tat enorm!!

Mit meinen Handwerkern bin ich ganz zufrieden, das Problem ist nur, dass man bei unseren sch**** Möbelhäusern nur 08/15 Ware bekommt. Es geht nicht darum, dass alles schlecht ist, sondern darum, dass das Sortiment überall gleich ist und stets auf den Geschmack der vorwiegend konservativen Kundschaft abgestimmt ist.

Das, was wirklich was taugt, bieten nur Firmen an, die große Unternehmen ausstatten. Und das kostet dann leider eine Stange Geld...

Ebenfalls danke für den Tipp mit ebay und der Fensterfolie.

@Erator

Ich werde Christian den Link zu diesem Thread schicken.

@skaone

Der Stuhl ist sicher ein Design-Klassiker, aber Design mit eingeschränkter Funktion kommt nicht in Frage. Nach einer zweistündigen Besprechung sitzt man da sicher im eigenen Saft... 8) Schön zum Anschauen, aber schlecht zum Sitzen.

Die Freischwinger sind nicht nur aus optischen Gründen mein Favorit, sondern weil man sich da etwas bewegen und ein bißchen schaukeln kann. Da ist man nicht ganz so eingeschränkt wie bei einem normalen Sessel, mit dem man zwar auch lustig schauckeln kann, wobei man sich da aber ganz schön den Boden ruinieren kann.

Die Info mit dem Bürostuhl werde ich mal näher unter die Lupe nehmen. Auch Dir danke...

@CP

Wie oben erwähnt, kennt man in Ö. ein solches Gerät nicht :evil:

@Patrick

Danke für Dein Mail. Der Tipp war wirklich suuuuper!

@Lamberko

So ein großes Einkaufsvolumen soll ja gar nicht zusammenkommen :D

Wenn ich mich doch für sündhaft teure Modelle entscheiden werde, schicke ich Dir eine PN. Wenn Sie Dir noch einen Gefallen schulden, wäre es aber besser noch zu warten, bis sie wirklich was für Dich tun können.

Danke für Dein Angebot!

----------------------------------------------

Edit:

@Oliver & Patrick

Ich kann Euch leider nicht bewerten!! Sorry...

Lamberko
Geschrieben
@Lamberko

So ein großes Einkaufsvolumen soll ja gar nicht zusammenkommen :D

Wenn ich mich doch für sündhaft teure Modelle entscheiden werde, schicke ich Dir eine PN. Wenn Sie Dir noch einen Gefallen schulden, wäre es aber besser noch zu warten, bis sie wirklich was für Dich tun können.

Danke für Dein Angebot!

Mach Dir keinen Kopp; Sind geschäftliche Verflechtungen. Sprich: Sie schulden mir regelmäßig einige Gefallen. O:-)

Wenn es nur 2 - 3 Designerleuchten sein sollen, dann kann ich zwar nichts versprechen.....aber ich kann ´s versuchen.

jackpot
Geschrieben

@Lamberko

Ich werde darauf zürückkommen... :-))! Danke.

So, weiter geht's:

Ich suche noch Schaufensterpuppen.

Neu sind sie leider nicht gerade ein Schnäppchen, aber gebracht, wenn jemand die Figuren wechseln will bzw. im Rahmen von Konkursabverkäufen sind sie hoffentlich doch erschwinglich.

Ich habe zumindest schon ein paar Hersteller googeln können, wo man aber gebrachte Puppen auftreiben könnte, entzieht sich bis jetzt meiner Kenntnis. Danke für Infos aller Art!

skaone
Geschrieben

Der Stuhl ist sicher ein Design-Klassiker, aber Design mit eingeschränkter Funktion kommt nicht in Frage. Nach einer zweistündigen Besprechung sitzt man da sicher im eigenen Saft... 8) Schön zum Anschauen, aber schlecht zum Sitzen.

Hm, also ich sitze täglich 1, 2 Stunden darauf und bin voll und ganz zufrieden. Na ja, ein gepolsteter Freischwinger ist trotzdem sicherlich bequemer.

bmw_320i_touring
Geschrieben

Helmut, soll die Folie für die Fenster denn von außen oder von innen geklebt werden?

Ich habe heute in der Firma gefragt, aber als es hierß ob von außen oder von innen, war ich leider überfragt!

Gruß

jackpot
Geschrieben
Helmut, soll die Folie für die Fenster denn von außen oder von innen geklebt werden?

Hmmmm, wenn ich ehrlich bin, ist mir das eigentlich egal :wink:

Ich denke, dass die Außenfolien etwas rubuster und witterungsbeständiger (und demzufolge teurer) sein müßten, als die, die man von innen klebt. Ein anderer Grund fällt mir jetzt nicht ein...

Wichtig ist nur, dass es mir nur um Sichtschutz und nicht um Sonnenschutz geht.

@magic62

Die Puppen sind ja megabillig. Ist an den Offerten etwas faul?? Ich glaub, ich muß mir das noch einmal genauer ansehen...

bmw_320i_touring
Geschrieben
Ich denke, dass die Außenfolien etwas rubuster und witterungsbeständiger (und demzufolge teurer) sein müßten, als die, die man von innen klebt.

Gut beobachtet!!!

Bin erst am Dienstag wieder in der Firma... Werd mich dann nochmal schlau machen. Ich hoffe, es reicht Dir bis dahin.

Lamberko
Geschrieben
Hmmmm, wenn ich ehrlich bin, ist mir das eigentlich egal :wink:

Ich denke, dass die Außenfolien etwas rubuster und witterungsbeständiger (und demzufolge teurer) sein müßten, als die, die man von innen klebt. Ein anderer Grund fällt mir jetzt nicht ein...

Wichtig ist nur, dass es mir nur um Sichtschutz und nicht um Sonnenschutz geht.

Schon mal an die simplen Spiegelfolien (na diese Fenstertönungsdinger) aus dem Autozubehör gedacht? - Ich hatte die mal bei einem Dachflächenfenster auf der Innenseite angebracht. Die duschende 20jährige Nachbarin von gegenüber hat mich niemals gesehen.......also demnach sind die Dinger echt blickdicht von aussen. O:-) - Als ich aus der Wohnung auszog musste ich die Folie wieder entfernen. Okay, das ging echt sch...ße! - Aber sonst?

Die Puppen sind ja megabillig. Ist an den Offerten etwas faul?? Ich glaub, ich muß mir das noch einmal genauer ansehen...
Mensch Helmut, wenn Du gefühlsechte Puppen suchst, dann mußt´s mal unter "Dolls" im www versuchen.....die sind dann aber nicht megabillig..... :wink:
jackpot
Geschrieben

Berko, diese Dinger heißen Real Dolls! Da ich die für zwischendurch immer wieder mal benötige, kann ich sie nicht ins Schaufenster stellen :D

An KFZ Folien hab ich schon mal gedacht, ich weiß aber nicht mehr, warum ich die nicht näher in Erwägung gezogen habe.

[...] hatte die mal bei einem Dachflächenfenster auf der Innenseite angebracht. Die duschende 20jährige Nachbarin von gegenüber hat mich niemals gesehen.......

Ich schmeiß mich weg :lol2:

@Patrick

Ja, ja, ja - Dienstag ist mehr als ok. Du machst ja ohnehin schon mehr als ich mir je erwartet hätte. Nochmals DANKE :-))!

So, jetzt muß ich aber weiterschuften. Mit dem Teppichstripper - ich würde zu diesem Kinderspielzeug eher elektrische Nagelfeile sagen - ging das Lösen des PVC Belages teilweise ganz gut.

aeroxaa
Geschrieben

Hallo jackpot!

Die Firma PROCUT in Wien hat solche Sichtschutzfolien für Gebäude (unter Gebäudefolien - Dekor).

Habe gerade zufällig deren Anzeige in der Autorevue gesehen und da fiel mir der Thread ein.

MfG Mathias

CP
Geschrieben
Mit dem Teppichstripper - ich würde zu diesem Kinderspielzeug eher elektrische Nagelfeile sagen - ging das Lösen des PVC Belages teilweise ganz gut.

Also das Teil, das ich mal verwendet habe, würde ich nicht gerade als Kinderspielzeug bezeichnen. Es war ungefähr so groß wie ein Staubsauger, hatte ca. 10-12 kg Masse und hat sich in etwa ähnlich schwingend wie ein Presslufthammer angefühlt.

Scheint wohl verschiedene Typen zu geben... O:-)

bmw_320i_touring
Geschrieben

Hi Helmut, schau mal in Dein E-Mail Postfach. Ich kann Dir leider nicht mit Preisen für die Folie weiterhelfen, sondern nur mit einer Bezugsquelle.

Gruß

taunus
Geschrieben
Also das Teil, das ich mal verwendet habe, würde ich nicht gerade als Kinderspielzeug bezeichnen. Es war ungefähr so groß wie ein Staubsauger, hatte ca. 10-12 kg Masse und hat sich in etwa ähnlich schwingend wie ein Presslufthammer angefühlt.

Scheint wohl verschiedene Typen zu geben... O:-)

Scheint wohl so zu sein, mein Gerät wog ca. 50-60 kg.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...