Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
e430

Weineck Cobra

Empfohlene Beiträge

e430
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo alle zusammen

Ich suche wie eine Irrer verzweifelt nach dem Weineck Cobra Video bloß nirgends ist es auf zu finden.:cry:

Könnte es vielleicht freundlicherweise hier reinstellen.:-))!

Das wäre echt klasse und es würde bestimmt noch ein paar andere interessieren.

Danke im vorraus!!

MfG e430

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
e430
Geschrieben

Danke für deine Antwort:-))!

Kann man das Video auch irgendwie auch downloaden??O:-)

danke

master_p
Geschrieben

So'n Teil fährt neuerdings öfters mal rund um unser Büro herum. Allerdings das Teil mit dem schönen Luftsammler auf der Haube. Wirklich ein geiler Sound!

Sibi
Geschrieben

6.5s auf 200?

Mamaaa:-o

king lui
Geschrieben

und alles mit "H" - Kennzeichen, ja nee iss klar :???:

donscheffler
Geschrieben
6.5s auf 200?

Mamaaa:-o

Werde diesen Wert erst glauben, wenn dieser von einer unabhängigen Zeitung gemessen wird. Selbst ein 750PS Gemballa Porsche, welcher eine deutlich bessere Traktion haben wird, hat 3,9 sec bis 100 gebraucht. Nehmen wir mal an, die Weineck schafft das ganze in 3,5sec, dann läge der Wert von 100 bis 200 bei 3sec. Wie schon gesagt, ich glaube es nicht.

Mfg Olli

OliverGF
Geschrieben

Und TÜV mit Lachgas, soso.

MOK24
Geschrieben
Wie schon gesagt, ich glaube es nicht.Mfg Olli

Spielt vielleicht für viele auch nicht so die große Rolle, denke ich. Ich meine, der fliegende Zündschlüssel sagt ja alles, oder? :-))!

Gruß

Martin

kabelsound
Geschrieben

Nur mit H Kennzeichen! Denn dadurch ist es ein historisches Fahrzeug und man hat die Möglichkeit es so aufzubauen wie es damals auch gemacht wurde. Das Weineck die Grenzen dabei etwas nach oben verschiebt ist eben eine andere Sache.

Zum Gemballa Porsche : Schonmal die Reifen der Cobra gesehen? Das sind keine Straßenreifen, die machen weitaus mehr Traktion als der Porsche je erreichen wird. Und : Der Porsche hat nichtmal halbsoviel Drehmoment, das ist beim Beschleunigen weitaus wichtiger als die paar PS aus der Dreikommanochwas Maschine des Porsche. Noch eins oben drauf : Der Porsche ist weitaus schwerer, denn die aktuellste Version dieser Cobra wiegt nichtmal 1000Kg!

Bei derart wenig Gewicht und so viel drehmoment lässt die Beschleunigung nach der 100Km/h Marke nicht nach, sie nimmt noch zu. Denn bei stehendem Start muß erstmal die Masseträgheit überwunden werden. Deshalb kann der Wert von 100 auf 200 durchaus besser sein als der von 0 auf 100. Denn aus dem Stand verraucht erstmal das meiste in Reifenqualm, während dieses Auto oberhalb von 100 mit den Reifen kaum noch Wheelspinn hat, also verlustfrei beschleunigen kann.

Telekoma
Geschrieben

Ich gebe Dir recht, dass im Vergleich zwischen dem Gemballa Porsche und der Weineck Cobra das Gewicht viel ausmacht.

Wie Du aber selber schon sagtest - die Cobra hat ein gewaltiges Drehmoment und der Motor liegt im Gegensatz zu dem des Porsche vorne.

Das bedeutet wiederum auch weniger Gewicht auf der Hinterachse.

Dass mit der Cobra eine Beschleunigung ab 100 Km/H verlustfrei möglich ist, halte ich dagegen für Utopie.

Die Cobra wird im Bereich zwischen 100-200 mit erheblichen Traktionsproblemen zu kämpfen haben.

donscheffler
Geschrieben

Muss man verstehen, was du uns damit sagen möchtest?

Sind einfach nur Berichte in denen die Herstellerangaben gedruckt wurden.

Kann man also genauso in die Tonne kloppen.

Am lächerlichsten finde ich die 3,8sec bis 100, dann in 5,3sec auf 200 und in unter 10 bis 300km/h :lol: . Solche Angaben entlocken mir nur ein müdes lächeln. 1,5sec von 100 bis 200. Nee, nee, nee.

Wie ich gelesen hab, fährt die Cobra auf 315er Reifen hinten, genau wie der Gemballa. Bei diesem liegen aber 62% des Gewichtes auf der HA.

Übrigens, der Gemballa hat soger 4,1sec bis 100 gebraucht, 9,4sec bis 200 und 21,7bis 300.

Telekoma wird recht mit seiner Annahme haben, dass die Cobra auch ab 100km/h noch Traktionsprobleme haben wird.

Mfg Olli

Letpower
Geschrieben

...vergleicht bitte mal gewichte der Fahrzeuge,der Porsche ist mehr als übergewichtig gegenüber der Cobra!:D:wink:

Gast
Geschrieben

Aber irgendwann zählt das Gewicht nur noch sehr wenig. Dann kommt es fast nur noch auf die Aerodynamik und die Auslegung der Gänge an..

Telekoma
Geschrieben

Stimmt schon, aber die Hauptsache ist nun mal die Haftung.

Auch ein 315er Hinterreifen, welcher bei der Weineck montiert ist hat nur eine Aufstandsfläche von wenigen Quadratzentimetern.

Schaut euch mal an, was bei Dragstern für ein Aufwand betrieben wird, damit die Kraft auf die Strasse kommt.

Ich denke mal die 5,9 sind ein optimistischer Wert - aber viel mehr wird es auch nicht sein.

Auf alle Fälle muss man sich wohl vor keinem Auto fürchten mit dem Gerät. X-)

Ich bin übrigens ein absoluter Fan von diesem Auto - wo sonst gibt´s mehr als 10 Liter Hubraum bei dem Gewicht.

Ferrari-V8
Geschrieben

Die Weineck Cobra ist mitunter das brachialste und auch geilste, was je im Automobilbau entstanden ist. :danke:

Diese Schlange mit einem Porsche zu vergleichen, grenzt an partiellen Realitätsverlust! Allein die Form des Autos mit einem Porsche oder ähnlichem zu vergleichen ist eine Beleidigung für die Cobra. Dies ist kein 08/15 Einheitsbrei.

Jungs: dies ist eine "Weineck Cobra", vergesst alle Vergleiche...

Na ja, manchmal gehen bei solch extrem faszinierenden Autos die Gäule mit mir durch. Ich bitte das zu verzeihen.

ossi
Geschrieben
:goodposti :goodposti :goodposti:applaus: :applaus:
sebko2004
Geschrieben

Hat jenn nun jemand einen link, wo man das Video oder andere über die Cobra Downloaden kann ????

Gruß

Sebko

Cadillac
Geschrieben

Alter Schwede das Auto geht mal ab.........:-))!

Bonito
Geschrieben

reicht fürn anfang - aufjedenfall...

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...