Jump to content
Kai Pirinha

Werkstatt in Polen/Tschechei

Empfohlene Beiträge

Kai Pirinha   
Kai Pirinha
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Liebe Forumsteilnehmer!

Ist ne blöde Sache passiert, Auffahrunfall mit einem Freund. Sieht so aus, als ob wir auf einem Teil des Schadens sitzenbleiben. :-(((° Schaden schätze ich pro Auto auf 2000 €. Da wir grad in Dresden wohnen und es sich eher um ältere Autos handelt, dachten wir, dass es sich lohnen könnte, die Arbeiten in Polen oder Tschechien machen zu lassen. Mir fehlt einfach das Geld, Stundensätze im Bereich 90€ zu bezahlen - deutsche Wirtschaft hin oder her.

Hat jemand mit einer solchen Aktion schon gute Erfahrungen gemacht? Was muss man beachten, gibt es empfehlenswerte Werkstätten? Bin für jeden Tip dankbar.

MfG

Kai Pirinha

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
--AngryAngel--   
--AngryAngel--
Geschrieben
Mir fehlt einfach das Geld, Stundensätze im Bereich 90€ zu bezahlen

Wo bezahlst du die denn? Musst ja mit einem Unfallschaden nicht gleich zur Vertragswerkstatt. In einer guten freien Werkstatt zahlst du wohl irgendwas um 40 - 50 Netto.

Christian

Sibi   
Sibi
Geschrieben

Wo anders is das der 2tages Lohn.

Am Balkan lasse ich mein Auto neu lackieren, kostet mich 1000,- Euro. Keine DC Niederlassung wird die Arbeit besser als mein Lacker machen. Kenne genügend Fälle wo 8 mal lackiert wurde von DC auf Kulanz, und es WIEDER rostet.

@ Kai, such dir die Teile auf einem Schrottplatz oder sonst wo, finde ne halbwegs gutausgerüstete Werkstätte und du wirst sicher billiger davon kommen als in Dland.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×