Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
bielieboy

Erfahrungsberichte 400/412i ?

Empfohlene Beiträge

bielieboy
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hi.

Da der 412i schon eine ganze Weile mein Herz erobert hat, würden mich mal Erfahrungen zu dem Auto und seinen "Verwandten" interessieren.

Würde mich freuen wenn der eine oder andere mal positive und negative Dinge erzählen könnte. :)

Als ich neulich mal so im Web nach Preisen für solche Autos geschaut habe, viel mir doch auf, das der 412i recht "günstig" ist. :-o Das hat doch bestimmt nen Grund.? :???::( Ölverbrauch?

Desweiteren gab es ja diese Autos auch als offene Variante, zu welchen Preisen werden die so ungf. gehandelt? Gab es diese auch in Deutschland bzw. wenn nicht, wären die beim deutschen Tüv "abnahmefähig"?

Ich weiss, die Frage klingt doof, aber bei "aufgeschnittenen" Autos hat sich der Tüv immer so ein kleinwenig eklig bei uns...

Besten Dank.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
F40org
Geschrieben
Desweiteren gab es ja diese Autos auch als offene Variante, zu welchen Preisen werden die so ungf. gehandelt? Gab es diese auch in Deutschland bzw. wenn nicht, wären die beim deutschen Tüv "abnahmefähig"?

Ich weiss, die Frage klingt doof, aber bei "aufgeschnittenen" Autos hat sich der Tüv immer so ein kleinwenig eklig bei uns...

Besten Dank.

Optisch ein wunderschöner Klassiker. Fahrtechnisch kann ich nur vom Schalter berichten und da blieb mir vorallem die prügelharte Kupplung in Erinnerung.

Einige geöffnete 365/400/412 findest Du hier.

http://www.carpassion.com/de/forum/ferrari-456-612/19346-365-400-412-cabrios.html

Je nach Zustand - meist allerdings Automatik-Versionen - kosten die Dinger so um die 35 - 40.000,-. Einige wurden sogar in Deutschand geöffnet.

cinquevalvole
Geschrieben

Vom 400i Schalter, den ich kurze Zeit fuhr, kann ich nur Positives berichten.

Man kann die Dinger auch flott in Kurven bewegen und ein wenig mit dem Heck spielen. :-))!

Stilistisch passt das aber nicht ganz zum seriösen Auftritt. X-)

Etwas Kraft braucht man zum Kuppeln und Schalten, aber

dank Drehmoment kann man notfalls auch in höheren Gängen durch die Städte gleiten.

Mit am meisten Spass bereitet der 400i auf der Autobahn.

bekannte Schwächen:

- Rostgefahr

- Einige muffeln stinken etwas nach Sprit vom Kofferraum her (Leitungen/Dichtungen)

- Verbrauch an Sprit, Öl, Kerzen, KFZ Steuer,

BTW: hier wird schon wieder der Helge Schneider 412 versteigert:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ih=011&sspagename=STRK%3AMEWA%3APIC&viewitem=&item=320046183107&rd=1&rd=1

post-29058-14435312023564_thumb.jpg

Holgi348ts
Geschrieben

...wow, wenn die Bilder nicht täuschen wirklich ein Super-Exemplar. :-))!

F40org
Geschrieben
...wow, wenn die Bilder nicht täuschen wirklich ein Super-Exemplar. :-))!
Das Auto ist wirklich eine Überlegung wert. Wenn der Zustand passt gibt es für das Geld wohl kein vergleichbares Fahrzeug.
cinquevalvole
Geschrieben
Das Auto ist wirklich eine Überlegung wert. Wenn der Zustand passt gibt es für das Geld wohl kein vergleichbares Fahrzeug.

Für Helge Schneider Fans umso besser! :-))!

Ging übrigens weg für EUR 27.605,00.

Mal sehen wann er wieder angeboten wird.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...