Jump to content
Paddi-S

Wassereinbuch Polo 6n

Empfohlene Beiträge

Paddi-S   
Paddi-S
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Leute,

Bei meinem Polo 6n liegt der Teppich unter Wasser. Hatte vor einem Monat das Problem das der Teppich im Fond auf der Fahrerseite Nass war. Habe es mit Zeitungen trocken gelegt und die Unterboden Gummis neu abgedichtet. Danach war bei dem schönen Wetter alles trocken und ich dachte das Problem wäre weg. Nun bin ich gestren ein bisschen gefahren, war beim Kumpel und als ich wieder zum Auto ging war der Teppich hinten wieder Nass. Bin dann reingegangen um wieder Zeitungen zu holen um das Auto wieder trocken zu legen. Habe dann vorsichtshalber vorne mal nachgesehen und stelle fest das vorne unter der Gummi Matte auch ne große Fütze ist. Habe nun gehört das es ein bekanntes Problem beim Polo 6n ist. Vielleicht Hatte ja schonmal jemand genau das selbe Problem und kann mir helfen. Es ist ein Polo 6n Baujahr 95 mit Schiebedach. die Türpappe habe ich schon kontrolliert und sie war eigentlich nicht eingerissen. Schiebedach Abläufe habe ich auch schon probiert durchzupusten weiss aber nicht ob es was gebracht hat. Kann ich sie vielleicht mit nem Draht durchstechen falls sie verstopft sind.

Gruß

Patrik

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
PorscheGT3RS   
PorscheGT3RS
Geschrieben

Hi Patrik,

da sich mein Seat Ibiza Cupra Baujahr 1997 gerade im Aufbau zum Ringtool befindet, war ich auch an den Teppichen zugange, und bei mir war vorne auf der Beifahrerseite unter den Dämmmatten alles nass.

Ich hab leider selbst nun nach entfernen der Matten keine Ahnung wo das Wasser herkam, aber schon ziemlich erstaunlich, sowas sollte nicht passieren.:???:

inside-out   
inside-out
Geschrieben

Hi!

Davon kann ich auch ein Lied singen. Bei meinem früheren Auto, einem Skoda, war auch der Teppich im Beifahrerfußraum nass. Hab das trocken gelegt, aber kurze Zeit später war wieder alles nass. Woher das Wasser kam, hab ich nie herausgefunden.

Hab das Auto später verkauft und seh´ ihn immer noch gerne hier rumfahren.

dstrauss   
dstrauss
Geschrieben

heute genau das selbe problem gehabt:

oft regen in den letzten 10 tagen, wasserabflüsse zugesetzt, wasser auf beifahrerseite

durch konstruktion kommt man auch nach entfernen von pollenfilter nicht weit (außer man hat 5mm breite finger ...)

also mit dem kärcher an der tanke und es sieht wieder gut aus

mal sehen, wie ich den innenraum trocken bekomme - stinkt leider schon etwas

gibt es denn portable heizgeräte für 12v für den zigarettenanzünder?

hoffe das problem eingegrenzt zu haben und euch evtl. etwas geholfen zu haben

grüße

NancyXXX   
NancyXXX
Geschrieben

Ich habe einen 99er Polo GTI. Bei mir fing es Heilig Abend an. Auf der Beifahrerseite war mein Teppich klitschnaß. Im Autohaus haben sie mir einen Haufen Schlamm und Wasser aus dem Wasserkasten entfernt. Ich habe dann alles über die Feiertage getrocknet und dachte Thema ist erledigt. Aber mit dem Tauwetter kam auch das Wasser. Ich nahm das dann selbst in die Hand und fand raus, daß die Dichtung vom Gehäuse des Pollenfilters, durchgefault war. Ich habe sie dann komplett entfernt und das Ganze mit Silikon abgedichtet. Seit dem habe ich Ruhe. Ich hoffe du hast das Auto noch und ich konnte dir helfen.

NancyXXX

NancyXXX   
NancyXXX
Geschrieben

Ich habe einen 99er Polo GTI. Bei mir fing es Heilig Abend an. Auf der Beifahrerseite war mein Teppich klitschnaß. Im Autohaus haben sie mir einen Haufen Schlamm und Wasser aus dem Wasserkasten entfernt. Ich habe dann alles über die Feiertage getrocknet und dachte Thema ist erledigt. Aber mit dem Tauwetter kam auch das Wasser. Ich nahm das dann selbst in die Hand und fand raus, daß die Dichtung vom Gehäuse des Pollenfilters, durchgefault war. Ich habe sie dann komplett entfernt und das Ganze mit Silikon abgedichtet. Seit dem habe ich Ruhe. Ich hoffe du hast das Auto noch und ich konnte dir helfen.

NancyXXX

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×