Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Einsteiger

Ersatzradentfernung als Gewichtsreduktion empfehlenswert?

Empfohlene Beiträge

Einsteiger
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Ich bin zur Zeit am überlegen, ob ich zur Gewichtsreduktion das Ersatzrad und die dazugehörigen Sachen wie z.B. Wagenheber, etc. aus meinem Auto entfernen soll.

Ist dies empfehlenswert? Es handelt sich um ein M3 Carbiolet.

Meine Bedenken sind, dass das Auto für das Gewicht mit Ersatzrad ausgelegt ist und ich vielleicht dadurch weniger Grip in Kurven, oder Traktion beim Beschleunigen aus niedrigen Geschwindigkeiten habe.

Das ich bei einem Reifenschaden ein Problem bekommen werde ist mir egal. Es geht mir nur um oben Genanntes.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
MasterO
Geschrieben

Puh, machst du dir überall soviel Gedanken .........:D

Auf solche Gedanken bin ich nie gekommen, Hauptsache leichter.

Schmeiß raus das Ding und hol dir ein Pannenspray (-set).

Gruß

Heiko82
Geschrieben
:-o Ich würde vorab erstmal deine ganzen Pornozeitschriften im Kofferraum entfernen, hier sprechen wir alleine von fast 100kgX-)
master_p
Geschrieben

Ich weiß ja nicht, welches M3 Cabriolet Dir gehört, aber schau mal beim E46 nach dem Reserverad :P

Es bringt nicht so extrem viel, wenn man sowas ausbaut. Vor allem nicht, wenn das das einzige bleibt, was man zur Gewichtsreduktion beiträgt.

Einsteiger
Geschrieben

Es ist ein E36.

Dass es nicht sonderlich viel bringt war mir schon vorher klar, jedoch ist das Eratzrad, Wagenheber, etc. schnell entfernt und brauchen tue ich es sowieso nicht, da ich ein Pannanspray und eine Pannenversicherung habe. Wozu also unnötiges Gewicht transportieren? Vielleicht bringt es ja einen minimal besseren Verbrauch und Beschleunigung, auch wenn es nicht spürbar ist.

Anderweitige Gewichtsreduktionen sind sicherlich mit einem erhöhten Aufwand verbunden und es ist sowieso fraglich, ob man bei einem Cabriolet mit fast Vollausstattung viel erreichen kann, zumal ich die Aussattungselemente behalten möchte.

Oder hast du vielleicht noch einen Tipp für mich?

alpinab846
Geschrieben

Das Reserverad bingt 15-20 Kg. Einfluß auf des Fahrverhalten (schlechtere Traktion) ist kaum zu erwarten, Das Cabrio ist eh schwer genug.

Alexfun
Geschrieben

wie schauts mit ner leichteren batterie aus ? hab gehört sowas solls geben nur wo ? :???: Beim M3 E46 sitzt die bei mir im Kofferaum.

alpinab846
Geschrieben

Den Effekt kann man ganz einfach simulieren...Einmal volltanken. Mit halbvollem Tank hat man dann in etwa den Effekt wie ohne Reserverad...

An der Batterie würde ich nun gerade kein Gewicht sparen. Wenn man alles an Komfort ausbaut-prima. Aber im E36 mit E-Dach, E-Fenstern, Stereo-CD, Sitzheizung, E-Sitzen und sonstigen Verbrauchern sind diese Batterien ziemlich schnell am Ende der Leistungsfähigkeit angekommen.

Bei einem M3 E36 Cabrio aufs Gewicht zu schauen ist der falsche Ansatz. Wenn man Gewicht sparen will, dann gleich einen Z3M-Roadster nehmen. Das ist eh viel agiler.

Zuffenhausen
Geschrieben
Den Effekt kann man ganz einfach simulieren...Einmal volltanken. Mit halbvollem Tank hat man dann in etwa den Effekt wie ohne Reserverad...

ich fürchte du bringst einige leute auf dumme gedanken mit dieser aussage, ich sehe schon den nächsten thread "Tank leerfahren- Traktionsproblemebei M3?"X-)

alpinab846
Geschrieben

Ganz ehrlich:

Entweder ich mache es ganz-oder garnicht. Ich will ein vollwertiges Ersatzrad im Auto. 20 Kilo hin oder her.

Wenn ich ein leichtes Auto will kaufe ich einen M3 ohne Schiebedach und ohne Klima. dann fliegt alles raus, was nicht niet und nagelfest ist. Sitze, Teppich, Teerpappen, Reserverad, Himmel, Scheibenwaschanlage-einfach alles. Mit sowas kann ich dann auf eine Rennstrecke gehen. DIe 20 kg wird man kaum merken bei einem Auto, das 1,6 Tonnen plus Fahrer wiegt. Der Schritt ist einfach zu klein. Wobei es ja keine 20 kg bleiben, da der Kompressor mit an Bord muß. Bleibt eine Ersparnis von unter einem Prozent-wofür?

CountachQV
Geschrieben
wie schauts mit ner leichteren batterie aus ? hab gehört sowas solls geben nur wo ? :???: Beim M3 E46 sitzt die bei mir im Kofferaum.

Ob's Sinn macht oder nicht muss jeder für sich entscheiden...

Aber um deine Frage zu beantworten:

www.isa-racing.de

www.sandtler.de

haben beide Rennsportbatterien, aber davon sollte man keine Wunder erwarten, besser man baut alles andere mal raus bevor man noch die 2-5 Kilo an der Batterie spart.

Zuffenhausen
Geschrieben
Ganz ehrlich:

Entweder ich mache es ganz-oder garnicht. Ich will ein vollwertiges Ersatzrad im Auto. 20 Kilo hin oder her.

Wenn ich ein leichtes Auto will kaufe ich einen M3 ohne Schiebedach und ohne Klima. dann fliegt alles raus, was nicht niet und nagelfest ist. Sitze, Teppich, Teerpappen, Reserverad, Himmel, Scheibenwaschanlage-einfach alles. Mit sowas kann ich dann auf eine Rennstrecke gehen. DIe 20 kg wird man kaum merken bei einem Auto, das 1,6 Tonnen plus Fahrer wiegt. Der Schritt ist einfach zu klein. Wobei es ja keine 20 kg bleiben, da der Kompressor mit an Bord muß. Bleibt eine Ersparnis von unter einem Prozent-wofür?

Das wollte ich damit sagen:-))! Der threadtitel hat mich schon gewundert.

Gast Anonym16
Geschrieben

Also ich würde zusätzlich eine Diat empfehlen,

die kann unter Umständen auch eine Gewichtsreduzierung von bis zu 50% bringen:wink:

oder soll man die Eingangsfrage ernst nehmen??

MasterO
Geschrieben
Also ich würde zusätzlich eine Diat empfehlen,

die kann unter Umständen auch eine Gewichtsreduzierung von bis zu 50% bringen:wink:

oder soll man die Eingangsfrage ernst nehmen??

Grundsätzlich, bevor ich ins Auto steige, gehe ich erst mal richtig pipi und mit richtig,meine ich richtig also so 0,2l. Selbstverständlich trage ich keine Winterjacken. Anzüge kaufe ich grundsätzlich nur mit einer Waage, denn jededs Gramm zählt. Da es nicht immer möglich ist mein Mobile nicht mitzunehmen, habe ich natürlich das leichtes Mobile noch um einen leichteren Akku optimiert (0,05 gr.).

Der Tank wird grundsätzlich nur bis zum erlöschen der Warnlampe gefüllt.

Selbstverständlich wurden auch die Sohlen meiner Schuhe gewichstreduziert.

So und jetzt reichts, will euch nicht all meine Negertricks verraten ......... :D

Grüße :wink:

Gast
Geschrieben

gelöscht.... es tut mir leid!

Einsteiger
Geschrieben

Zu Schade, dass ich noch keine negativen Bewertungen abgeben darf...

deejay-555
Geschrieben
Zu Schade, dass ich noch keine negativen Bewertungen abgeben darf...

Naja was hast Du denn erwartet ??

Telekoma
Geschrieben

Du hättest es ja vielleicht einfach mal versuchen sollen und schauen ob sich etwas ändert...

Das wäre doch irgendwo das gescheiteste - wieder rein legen kannst es ja dann immer noch.

jackpot
Geschrieben

Edit: Ich habe mich geirrt und daher meinen Beitrag wieder gelöscht. Sorry.

MasterO
Geschrieben
Zu Schade, dass ich noch keine negativen Bewertungen abgeben darf...

Jetzt sei doch nicht gleich beleidigt, es hat dich doch niemand persönlich angegriffen. Die Frage ist doch wirklich etwas ................ naja komisch (lustig).

Ein bisschen Spaß muss sein, sonst ist die Welt ............. (kann den Text nicht weiter) Roberto Blanko. :D

Gruß

Telekoma
Geschrieben

Das ging so:

Ein bisschen Drift muss sein, dann kommt das Glück von ganz allein..

Mit dem Gas nicht zimperlich sein, dann lenkt er von allein...

:D

MasterO
Geschrieben

Man, man, man Tele,,

du mit deinen Gedichten, bin schon wieder vorm PC zusammen gebrochen vor lachen.

Gruß

Telekoma
Geschrieben

Aber 2mal das gleiche Wort - nicht so gut.

Ein bisschen Drift muss sein - das schaffst Du mit gestrecktem Bein

Mit dem Gas nicht zimperlich sein - dann kommt's Heck von allein.

So besser ! X-)

Einsteiger
Geschrieben

Ist schon gut.

Ich hab's jetzt einfach mal rausgeschmissen.

Einen Unterschied merke ich natürlich nicht, jedoch musste ich schon wieder feststellen, dass das Auto mit den 245er Hinterreifen in niedrigeren Geschwindigkeiten und Gängen einfach zu wenig Traktion hat. Muss mal über breitere Hinterreifen nachdenken, zumal es auch besser aussieht. :D

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...