Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Kyalami

BMW stellt neues Motorsportmodell in Genf vor

Empfohlene Beiträge

Kyalami
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

BMW hat einen Tag vor Eröffnung des Salons sein Handtuch für ein neues Motorsportmodell gelüftet.

Das neue Z4 M Coupe gibt es ab Sommer für Privatiers zu kaufen.

BMW enthüllte das nagelneue Z4 M Coupé als Rennsport-Kit. Dieses Auto soll "noch im Sommer in Kundenhand gelangen", wie Entwicklungsvorstand Burkhard Göschel sagte. Der wild aufgedonnerte und innen komplett ausgeräumte Rennwagen tritt mit dem bekannten 3,2-Liter-Reihensechszylinder an, der jedoch nach einer Spezialbehandlung bei der BMW Motorsport GmbH "zirka 400 PS" leistet. Ab Mai, so ließen die Münchner verlauten, könnten ambitionierte Privatfahrer den Pistenbully für rund 250.000 Euro ordern.

0,1020,587626,00.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Infantrie
Geschrieben

Das ist mal ein geiles Z4 M Coupe. Genau so müsste BMW es in Serie bauen. Gefällt mir sehr gut :-))! .

manu_hr
Geschrieben

Das sind knappe 60 Mehr-PS :-o :-o , die die Motorsport GmbH da rausgekitzelt hat. Würd mich sehr interessieren, was die da alles verändert haben und ob das dann auch wirklich standfest ist... :-))!

Razor49
Geschrieben

Das ist ja mal ein richtig schicker Z4. Bin echt mal auf die Fahrleistungen gespannt.

Aber so könnt ich mir das Auto gut in der Garage vorstellen :-))!

bmw_320i_touring
Geschrieben

Einmal die Heckansich im Miniturformat:

http://www.networld.at/index.html?/articles/0609/95/134261.shtml

Dazu auch die technischen Daten:

Technische Daten BMW Z4 M Coupé Motorsportversion

Länge: 4415 mm

Breite: 1880 mm

Radstand: 2493 mm

Überhang Front/Heck: 865 mm/774mm

Breite Heckflügel: 1504 mm

Bodenfreiheit vorn/hinten: 80 mm/90 mm

Reifen vorn/hinten: Michelin 27/65-18 bzw. 28/71-18

Bremse Vorderachse: 380 mm Stahlscheibe mit 6-Kolbenfestsattel

Bremse Hinterachse: 320 mm Stahlscheibe mit 4-Kolbenfestsattel

Kraftübertragung: sequenzielles Sechsgang-Getriebe, Sinter-Kupplung

Motorbauart: Reihen-Sechszylinder

Hubraum: 3246 ccm

Bohrung x Hub: 87 x 91 mm

Verdichtung: 12,5:1

Max Leistung: ca. 400 PS bei 8200 UPM

Max Drehmoment: ca. 400 Nm bei ca. 5750 UPM

Max Drehzahl: 8400 UPM

Zylinderblock: einteilige Zylinderblock-Konstruktion

Kurbelwelle: geschmiedete Stahlkurbelwelle

Kolben: geschmiedete Kastenkolben

Pleuel: Stahl

Zylinderkopf: Aluminium, vier Ventile pro Zylinder

Ventiltrieb: zwei oben liegende Nockenwellen mit Kettenantrieb und

variabler Nockensteuerung (VANOS)

Einlasssystem: Sechs Einzeldrosselklappen, Luftsammler aus CFK mit

ladungswechsel-optimierten Schwingrohren

Abgassystem: Fächerkrümmer, Schalldämpfer und Katalysator

Schmiersystem: Nasssumpfschmierung

Kühlung: Wasser/Luft-Kühler

Schwungrad: Stahl

Kraftstoffsystem: Einzelzylinder-Saugrohreinspritzung, ein Einspritzventil

pro Zylinder, Einspritzdruck 5,0 bar

Kraftstoff: Super Plus bleifrei, ROZ min=98

Tankvolumen: 120 Liter

Fahrzeuggesamtgewicht: 1200 kg in Nürburgring-Spezifikation

Motorsteuerung: BMW Motorsport ECU406 mit zwei leistungsstarken Mikroprozessoren;

zylinderselektive Einspritzung und Zündung; Pit-Speed-Limiter-Funktion, Quick-Shift-Funktion; Motordaten-Memory-System; EML, Renn-ABS, Traktionskontrolle

Energie-

management: Elektrische Energieverteilung und Überwachung mit BMW Motorsport POWER400 Steuergerät, Vernetzung aller Sensoren und Aktuatoren mittels eines Bussystems

Kabelbaum: Gewichtsoptimiert

Zündspule: 6 Hochleistungs-Stabzündspulen mit integrierten

Zündtreibern

Zündkerzen: NGK Hochleistungs-Zündkerzen

Cockpit: Frei programmierbares LCD Display mit integrierten Schaltlampen

Lenkrad: Quick-Release-Multifunktionslenkrad mit integrierter Displaysteuerung

Quelle: http://www.networld.at/index.html?/articles/0609/95/134261.shtml

Schorschi
Geschrieben

Mir gefällt er auch, aber der Heckspoiler is schon ganz schön fett

Team AMG
Geschrieben

kriegt der ne Straßenzulassung?

bmw_320i_touring
Geschrieben
kriegt der ne Straßenzulassung?

Sicherlich nicht!! Der M3 GTR in der Rennversich hatte auch keine...

reddog320
Geschrieben

Ich wollte gerade sagen (schreiben) das es sich hierbei um kein normalen Z4 handelt :wink:

Das Teil ist für den Kundensport gedacht und zwar im Sportwagen-Bereich. Daher auch die 400Ps gegenüber den 343 Serien-PS.

1200KG, 400PS, 400Nm Grehmoment, Rennfahrwerk vom GTR und sequenzielles 6-G Getriebe.

Die Kosten für den Umbau-Kit liegen wohl bei 250k

Weitere Infos:

Z4 M Renncoupe

Z4 M Coupe

Gruß RED

Mr.TOM
Geschrieben

Der sieht geil aus!

Aber er hätte ruhig 600PS haben können.O:-)

HSCOOL
Geschrieben

Hallo,

hab noch eins in groß:

QP005074.jpg

Sieht doch:sensation aus.

Gruß Hendrik

markuswe
Geschrieben

An alle, die so eine Optik möchten: Keine Angst, irgendein

Krawall-Tuner wird bestimmt ein entsprechendes Body-Kit

für das serienmäßige M-Coupé auf den Markt bringen.

Der Witz dabei: Ohne BMW-Vorbild würden alle aufschreien, mit Vorbild

finden's alle cool und wollen's haben.

Viktor
Geschrieben
Der Witz dabei: Ohne BMW-Vorbild würden alle aufschreien, mit Vorbild

finden's alle cool und wollen's haben.

Gestern 21:57

Ein Rennwagen muß nun mal so ausschauen - form follows function :-))!

naethu
Geschrieben
Der Witz dabei: Ohne BMW-Vorbild würden alle aufschreien, mit Vorbild finden's alle cool und wollen's haben.

solange anbauteile einen fahrdynamischen vorteil bringen, ist an solchem "flügelwerk" nichts zu bemängeln. wenn diese bedingung aber nicht erfüllt wird, erübrigt sich jeglicher kommentar.:wink:

markuswe
Geschrieben
Ein Rennwagen muß nun mal so ausschauen - form follows function :-))!

Stimmt, ist ja auch ein Rennwagen ....

Noch mehr Bilder:

BMW-Z4-Rennwagen.jpg

BMW-Z4-Rennwagen2.jpg

floater
Geschrieben

hmm gefällt mir irgendwie.

ok der heckspoiler ist wirklich ne nummer zu groß, aber den sieht man ja eh nicht wenn man fährt.

grüße chriss

BMW-M5
Geschrieben

Ich habe mir jetzt nix weiter durchgelesen...deswegen frage ich einfach frech: In welcher Rennserie wird der Z4 wohl antreten? ALMS? Was anderes fällt mir momentan nicht ein.

Ansonsten ein hübsches Fzg., dass mich ein wenig an die Cobra erinnert, vorallem wegen dem breitem Heckbau durch die Verbreiterung.

Edit: Super wenn man lesen kann...ich konnte mir meine Frage selbst beantworten: "Primärer Einsatzort sollen der Langstreckenpokal auf der Nürburgring-Nordschleife und das 24 Stundenrennen an gleicher Stätte sein. Die Kundensportabteilung bei BMW bietet zusätzlich Teilepakete für andere internationale Rennserien rund um den Globus an."

Zitat aus AMS

deejay-555
Geschrieben

hatt die bilder jemand auch in desktop qualität... :-o

is ja irre das teil :-))!

deejay-555
Geschrieben

thx :-))! :-))!

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...