Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
super_skunk

M3 E46 Kauf + Versicherung

Empfohlene Beiträge

super_skunk
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

nach langem Wunsch werd ich ab nächste woche mich auch zu der E46 M3 Gemeinde gesellen (so gott will *g*) hab mir das Fahrzeug bereits rausgesucht beim freundlichen BMW Händler um die Ecke. Wollte nur euch nochmal um Rat Fragen ob es irgendwelche besonderheiten auf die zu achten ist beim E46 M3 gibt. (Fahrzug hat SMG, ca. 80k km Bj. 2002)

Dann zu Frage 2 könnt ihr mir einen Tip geben wer diese Fahrzeug sinnvoll oder wer überhaupt dieses Fahrzeug Vollkasko Versichert bisher hab ich nur ein Angebot eder Nuernberger und die wollen für das gute Stück 4000 € im jahr :-o haben. Die meisten anderen die ich gefuden habe Versichern das Fahrzeug wenn dann nur Haftpflicht (was ich nicht unbedingt will) :???:

MfG

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
chip
Geschrieben

Glückwunsch zum Auto !

Zum Thema Versicherung mußt Du mehr Infos posten.

Schadenfreiheitsklasse Kasko und Haftpflicht, Fahrleistung, Garage, Alter, Alleinfahrer, Erstzulassung etc.

Von den Typenklassen her ein seeeehr teures Auto. :cry: und bezüglich der Annahmerichtlinien bei etlichen Gesellschaften ein rotes Tuch. Ggf. kommt es auf Dein (schadenfreien) Gesamtbestand an Verträgen bei einer Gesellschaft an. Da ist noch am ehesten etwas machbar...

Trotzdem viel Spaß. :-))!

alpinab846
Geschrieben

Du brauchst ein volles Scheckheft-mit allen updates. Gerade für das SMG gab es diverse Software-Änderungen. Kupplung ist beim SMG-je nach Fahrweise-problematisch. Beim Motor kommt es aufs Baujahr an-der 2002er kann noch von der Aktion mit dem Lagertausch betroffen sein, das sollte man im Scheckheft nachvollziehen können.

Reifen, Bremsen Stoßdämpfer etc. sollte man beim ADAC nachsehen lassen, da kommen schnell hohe Kosten auf einen zu.

Versicherung ist katastrophal teuer....bei jeder Versicherung. Man kann dem M-Drivers Club beitreten, die haben eine günstige Versicherungsmöglichkeit soweit ich weiß.

BMW-Mattes
Geschrieben
Hallo,

nach langem Wunsch werd ich ab nächste woche mich auch zu der E46 M3 Gemeinde gesellen (so gott will *g*) hab mir das Fahrzeug bereits rausgesucht beim freundlichen BMW Händler um die Ecke. Wollte nur euch nochmal um Rat Fragen ob es irgendwelche besonderheiten auf die zu achten ist beim E46 M3 gibt. (Fahrzug hat SMG, ca. 80k km Bj. 2002)

Dann zu Frage 2 könnt ihr mir einen Tip geben wer diese Fahrzeug sinnvoll oder wer überhaupt dieses Fahrzeug Vollkasko Versichert bisher hab ich nur ein Angebot eder Nuernberger und die wollen für das gute Stück 4000 € im jahr :-o haben. Die meisten anderen die ich gefuden habe Versichern das Fahrzeug wenn dann nur Haftpflicht (was ich nicht unbedingt will) :???:

MfG

Bei Baujahr 2002 unbedingt nachhaken, ob die Lagerschalen getauscht worden sind bzw. die Rückrufaktion durchgeführt worden ist.

Das betrifft alle M3s bis Mai/Juni 2003, soweit ich weiss.

Meiner wurde 07/03 (direkt nach dem BMW-Streik) produziert und hatte das Update nicht mehr nötig.

Auf die Händler-Garantie achten, da der Wagen bereits aus der Werksgarantie raus ist (2Jahre + 1Jahr Verlängerung max.), vor allem, wie hoch ist bei 80000Km die Eigenbeteiligung bei evtl. Motorschaden etc., da das meist Km-abhängig bei der Gebrauchtwagen-Garantie ist.

Am besten FGST-Nr. checken, sprich, darum bitten, dass der BMW-Händler diese ins BMW-System eingibt und checkt, ob alle Werksupdates usw. gemacht worden sind bzw. welche Werkstatt-Historie der Wagen hat. Gerade bei der SMG-Software gab es zig verschiedene Versionen (hing auch mit einer Rückruf-Aktion zusammen). Also immer bestätigen lassen, dass der M3 diesbezüglich auf dem aktuell möglichsten Stand ist.

Beim vollen Lenkradeinschlag mal nachschauen lassen, ob noch der alte Servolenkungsschlauch verbaut ist oder schon der neuere (etwas längere). Führte bei mir mal beim Rangieren und vollem Lenkradeinschlag und gleichzeitigem Anfahren zum Abriss desselbigen und zum Totalausfall der Lenkung.

Desweiteren Bremsen checken lassen (grösster Schwachpunkt beim M3), d.h. drauf achten, dass die Scheiben keinen Schlag haben (ist ein Verschleissartikel, den Du bezahlen darfst...)

usw. usw. usw....:D

Ansonsten viel Spass mit dem M3 - ist ein toller Sportwagen.

P.S.: Ich habe für meinen M3 E46 bei 45% und 1000SB VK 1680 Euro inkl. MwSt./p.a. bezahlt

Schranzer78
Geschrieben
Hallo,

nach langem Wunsch werd ich ab nächste woche mich auch zu der E46 M3 Gemeinde gesellen (so gott will *g*) hab mir das Fahrzeug bereits rausgesucht beim freundlichen BMW Händler um die Ecke. Wollte nur euch nochmal um Rat Fragen ob es irgendwelche besonderheiten auf die zu achten ist beim E46 M3 gibt. (Fahrzug hat SMG, ca. 80k km Bj. 2002)

Dann zu Frage 2 könnt ihr mir einen Tip geben wer diese Fahrzeug sinnvoll oder wer überhaupt dieses Fahrzeug Vollkasko Versichert bisher hab ich nur ein Angebot eder Nuernberger und die wollen für das gute Stück 4000 € im jahr :-o haben. Die meisten anderen die ich gefuden habe Versichern das Fahrzeug wenn dann nur Haftpflicht (was ich nicht unbedingt will) :???:

MfG

Glückwunsch zum Auto!

Also das Thema mit der Versicherung ist beim M3 echt ein kleines Problem. Erstens ist das Auto sehr weit oben in den Typenklassen eingestuft und zweitens findet man nicht so ohne weiteres ein Versicherungsunternhemen, das den Wagen ohne zu zögern versichert. Da kann ich auch ein Liedchen von singen, auch wenn einige immer behaubten, es wäre gar kein Problem mit der Versicherung. 4000 € ist natürlich echt schon ein guter Batzen und da würde ich mich an deiner Stelle nochmal sehr genau umhören und vergleichen :-o

Für eine genauere Aussage fehlen, wie bereits oben erwähnt, noch einige Angaben zu den Rahmenbedingungen...

Bandit355
Geschrieben

Hi, also ich bin selbst Vermögensberater der Deutschen Vermögensberatung und dies kann ich nicht verstehen dass es keine Versicherung deinen BMW Vollkasko Versichern möchte! Ich tue es. Ich Versichere deinen BMW unter 4000€ im Jahr, ist natürlich von deinen Prozenten abhängig!! Meine Mail: michael.kosub@dvag.de

Gruss,

Michael

super_skunk
Geschrieben

Danke mal für die Tipps also Reifen sind neu (vor 1 Woche) Stoßdämpfer fallen unter die Gebrauchtwagengarantie, Kupplung hmm dazu muss ich mal nachhaken wobei da kann ich vermutlich eh nichts machen als hoffen das die gut ist. Bremsen also das die einen Schlag haben hätte ich beim Probefahren merken müssen oder ? Auch beim Bremsen aus hoher Geschwindigkeit bleibt das Lenkrad ruhig. Also meinem technischen verständniss nach sind die Bremsen aber realtiv neu (lol hab immerhin vor 10 jahren mal KfZ Mechaniker gelernt ;-)). Mit den Softwareupdates werde ich nochmal nachfragen gneauso wie die Lagerschalen.

Zu der Versicherung:

haftpflicht: SF8 - 50%

vollkasko: SF3 - 70%

27 Jahre, Garage: ja (einzel), Alleinfahrer, Erstzullasung 04/2002, und sofern alles klappt meine Zulassung zum 1.3.2006

Nochmals danke für die bisherigen Tipps

Aso lol und Danke zu den Glückwünschen aber ich hab das Auto ja bisher noch garnicht ;-) momentan bin ich noch am überelgen und wie gesagt nach Versicherung suchen ;-) will mich ja nicht den finanziellen Ruin herbeiführen *lach*

chip
Geschrieben
Hi, also ich bin selbst Vermögensberater der Deutschen Vermögensberatung und dies kann ich nicht verstehen dass es keine Versicherung deinen BMW Vollkasko Versichern möchte! Ich tue es. Ich Versichere deinen BMW unter 4000€ im Jahr, ist natürlich von deinen Prozenten abhängig!! Meine Mail: michael.kosub@dvag.de

Gruss,

Michael

Er hat ja nicht davon gesprochen, dass ihn keiner will, er hat nur davon gesprochen, dass er als erstes Angebot so ca. bei 4000 Euro liegt.

chip
Geschrieben
Danke mal für die Tipps also Reifen sind neu (vor 1 Woche) Stoßdämpfer fallen unter die Gebrauchtwagengarantie, Kupplung hmm dazu muss ich mal nachhaken wobei da kann ich vermutlich eh nichts machen als hoffen das die gut ist. Bremsen also das die einen Schlag haben hätte ich beim Probefahren merken müssen oder ? Auch beim Bremsen aus hoher Geschwindigkeit bleibt das Lenkrad ruhig. Also meinem technischen verständniss nach sind die Bremsen aber realtiv neu (lol hab immerhin vor 10 jahren mal KfZ Mechaniker gelernt ;-)). Mit den Softwareupdates werde ich nochmal nachfragen gneauso wie die Lagerschalen.

Zu der Versicherung:

haftpflicht: SF8 - 50%

vollkasko: SF3 - 70%

27 Jahre, Garage: ja (einzel), Alleinfahrer, Erstzullasung 04/2002, und sofern alles klappt meine Zulassung zum 1.3.2006

Nochmals danke für die bisherigen Tipps

Aso lol und Danke zu den Glückwünschen aber ich hab das Auto ja bisher noch garnicht ;-) momentan bin ich noch am überelgen und wie gesagt nach Versicherung suchen ;-) will mich ja nicht den finanziellen Ruin herbeiführen *lach*

Nimm Dir mal die zeit und gehe auf www.finanzscout24.de

Füll bei den Autoversicherungen alles in Ruhe aus.

Mit Deinen Angaben bin ich grob auf knapp 2.800 Euro Jahr inkl. Vollkasko mit 500 SB gekommen.

super_skunk
Geschrieben
Nimm Dir mal die zeit und gehe auf www.finanzscout24.de

Füll bei den Autoversicherungen alles in Ruhe aus.

Mit Deinen Angaben bin ich grob auf knapp 2.800 Euro Jahr inkl. Vollkasko mit 500 SB gekommen.

Ui echt gleich mal reinsehen das wär ja abartig *jubel*

super_skunk
Geschrieben
Ui echt gleich mal reinsehen das wär ja abartig *jubel*

Hmm also der jubel is verflogen bei mir kommt kein ergebniss beim E46 M3 mit den Daten bei Vollkasko

alpinab846
Geschrieben

Moment-ich zahle für den B8 Vollkasko mit 80/80 Prozent "nur" 1300,- Euro im Jahr....Vielleicht solltest Du Dich mal nach einem Fahrzeug aus Buchloe umsehen. Für einen B3S hätte ich z.B. sofort einen Makler....

m zetti
Geschrieben
Moment-ich zahle für den B8 Vollkasko mit 80/80 Prozent "nur" 1300,- Euro im Jahr....Vielleicht solltest Du Dich mal nach einem Fahrzeug aus Buchloe umsehen. Für einen B3S hätte ich z.B. sofort einen Makler....

Man könnte meinen, Du hättest da ein Angebot....X-)

Du soltest (Auto)Verkäufer werden. Vielleicht hast Du den Beruf verfehlt.:DX-)

Micha

chip
Geschrieben
Hmm also der jubel is verflogen bei mir kommt kein ergebniss beim E46 M3 mit den Daten bei Vollkasko

Das kann an kleinsten Parametern liegen, die man eingibt bzw. nicht eingibt. Die Bedingungen der gesellschaften sind sehr unterschiedlich und schwer zu vergleichen. Manchmal wird zwar Vollkasko angeboten allerdings nur mit hohen Selbstbehalt usw.

M3Driver1975
Geschrieben
Das kann an kleinsten Parametern liegen, die man eingibt bzw. nicht eingibt. Die Bedingungen der gesellschaften sind sehr unterschiedlich und schwer zu vergleichen. Manchmal wird zwar Vollkasko angeboten allerdings nur mit hohen Selbstbehalt usw.

Ahoi!

Also ich zahle aktuell für das Victoria BMW Top Cover Tarif Model "Jährlich" HP 410,-- > 55%, und VK. 1728,08> 55% ges. 2138,08€ bei 12000km per anno, GaWa und Selbstfahrer. SF Steuer 222,--€. Durchschnittliche INsp. mit Brems Check Ölwechsel etc. variiert zw. 265 - 430€. Je nach Umfang! Gebiet Rhein/Main denn auch da gibt es Länder, Landkreis spez. Unterschiede!

Grüße Roger

jetztM3
Geschrieben

kann da auch ein Lied von singen. Bin bei der HUK24 gelandet. Die war für mich die absolut günstigste Versicherung die auch Vollkasko anbot das aber nur ohne Ostblock Staaten. Zahle etwas über 800€ allerdings bei 30/45%. und 20000km/Jahr.

Torsten

nuno7881
Geschrieben

Schau mal bei www.aspect-online.de, die suchen dir die 10 günstigsten Versicherungen raus.

super_skunk
Geschrieben

Bei Aspect onlie hab ich mal nachgesehen nicht unbedingt empfehlenswert die finden nur Allainz mim M3 und was der da kostet kann man sich ja denken. Immerhin hab ich wiede rein wenig zeit da wir hier Schnee haben ohne ende

@Chip hab leider deine PM gelöscht versehentlich

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...