Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Skylancer2001

Es hat gekracht die 2.

Empfohlene Beiträge

Skylancer2001
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Heute an der Tankstelle, wir wollten zurücksetzen, wir hatten den Rückwertsgang drin schauten uns um, keiner da und dann hat es gekracht.

Nun ja, man kann sagen wir haben ihn übersehen, aber warum hat dann das PDC

nicht angeschlagen?

Meiner Meinung ist er uns draufgefahren. Es befand sich niemand hinter uns er ist wohl schnell auf das Gelände der Tanke draufgefahren und hatte uns übersehen.

Wer kann mir sagen wer schuld hat, wenigstens Ansatzweise.

Bei uns ist kein Schaden vorhanden!

MFG Claudia und Sebastian

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
JK
Geschrieben

warst du alleim im auto, hat es zeugen?

weil woher soll man sonst wissen ob du ihm drauf gefahren bist oder er dir?

aussage gegen aussage!

Skylancer2001
Geschrieben

nein es gibt keine Zeugen und ich war alleine und der andere auch.

Claudia und Sebastian

JK
Geschrieben

polizei kam oder?

hast da bestimmt die aussage gemacht dass er dir draufgefahren ist gelle?

er behauptet dass du ihm draufgefahren bist, keine anhaltspunkte also ziemlich sicher 50/50

Psychodad
Geschrieben

Sofort einen Gutachter kontaktieren. Anhand der Unfallspuren kann so jemand nachweisen, wer wem reingefahren ist.

JK
Geschrieben

da wär ich mir garnicht sicher....

wenn der aufprall im 180° winkel stattgefunden hat allerhöchstens anhand der verteilten splitter oÄ. aber da ist bestimmt alles beseitigt worden.

ansonten vielleicht anhand der schäden, wobei ich das mal bezweifeln würde!

Psychodad
Geschrieben

Es geht. Hab ich selbst schon erlebt. Manche Gutachter haben sich auf sowas spezialisiert.

JK
Geschrieben
Es geht. Hab ich selbst schon erlebt. Manche Gutachter haben sich auf sowas spezialisiert.

das glaub ich dir jetzt einfach mal :-))!

Skylancer2001, halt uns bitte auf dem laufenden!

Skylancer2001
Geschrieben

mm ein problem haben wir noch, wir haben keinen schaden

MFG

Claudia und Sebastian

der_messias
Geschrieben

gab es eine video kamera die euch im bild hatte? immerhin sind die meißten tanken gut abgedeckt, denke ich mal

///FALCO-GT
Geschrieben
gab es eine video kamera die euch im bild hatte? immerhin sind die meißten tanken gut abgedeckt, denke ich mal

Wollte ich auch grad posten , die Tankstellen sind zu 98% voll mit Kameras..

:wink2:

Skylancer2001
Geschrieben

wir werden morgen Video anschauen gehen. Also morgen weis ich mehr!

m zetti
Geschrieben

Und wie groß ist der Schaden beim "Gegner"?

Lohnt sich da überhaupt ein Sachverständiger?

Gruß

Michael

TSFreak
Geschrieben

Hallo,

Mit "keinem Schaden" wäre ich vorsichtig.

Wir hatten das mal vor Jahren mit einem Opel Kadett. Da war nach einem Auffahrunfall äußerlich auf den ersten Blick nichts zusehen. In der Werkstatt wurde das Auto vermessen und festgestellt, dass es 1,5cm kürzer war. Es musste dann auf die Richtbank.

Grüße

TS Freak

m zetti
Geschrieben
Hallo,

Mit "keinem Schaden" wäre ich vorsichtig.

Wir hatten das mal vor Jahren mit einem Opel Kadett. Da war nach einem Auffahrunfall äußerlich auf den ersten Blick nichts zusehen. In der Werkstatt wurde das Auto vermessen und festgestellt, dass es 1,5cm kürzer war. Es musste dann auf die Richtbank.

Grüße

TS Freak

Kann passieren....

Gruß

Michael

HighSpeed 250
Geschrieben

Grundsätzlich hat der die schlechteren Karten der hinten ist. Beim Fahren sowieso klar, der drauffährt hat Schuld. Beim Stehen, tut sich der Hintere sicherlich auch schwerer zu beweisen, daß der Vordere rückwärts gefahren ist und den Unfall verursacht hat, solange es Front gegen Heck geht.

Diablo6.0
Geschrieben

Ich sag mal Überwachungsvideo der Tanke anschauen. Da sollte es erkennbar sein.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×