Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Rolls mal anders!


Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
ja um himmels Willen! Wer produziert so eine Volksverarsche?

Die Kopierer No1: China.

Red Flag ist bekannt für Staatskarossen für die kommunistische Partei.

Aber soooo hässlich ist der auch wieder nicht.

Das Ding wird sicher von den meisten als Rolls angesehen.

So ein Auto muss auch von Polizeimotorrädern flankiert werden um richtig zur Geltung zu kommen. Dann sieht daneben auch ein Maybach blass aus.

naja, ob des "Teil" einen Maybach blass aussehen lässt, wage ich zu bezweifeln. Aber die Chinesen muss man ja auch nich verstehn mit ihrem Kopier Wahn!

Bei diesem Auto ist Polizeischutz Serienausstattung! Links und rechts siehst du Befestigungsmöglichkeiten für Flaggen.

Das ist ein Karren für chinesische Spitzenpolitiker und Staatsgäste!

Politiker sollen ja nach Möglichkeit Fabrikate aus dem eigenen Land fahren.

China ist mittlerweile der 4. größte Autoproduzent. Wäre ja schlecht für den Nationalstolz wenn der Staatschef 'Made in Britain' fahren würde.

Es ist eher ein Statement nach der Art: Auch wir Chinesen können Luxusschlitten bauen. Dass die chinesischen Bonzen lieber in einem Rolls sitzen würden, ist natürlich klar.

  • 3 Wochen später...

okay, es ist eine phantom-kopie, aber grundsätzlich ist der entwurf nicht so schlecht. teilweise fordern diverse details noch etwas feinschliff. aus meiner sicht macht er als highend-luxuslimousine jedoch einiges mehr her als der maybach. also lieber eine rolls royce- als eine s-klasse-kopie. :wink:

ich weiß nich was ihr alle gegen den maybach habt... ich finde den um einiges schöner und luxuriöser... vor allem fühlt man sich im maybach um eineiges aufgehobener wie im Rolls... Im Rolls fühlt man sich wie völlig fehl am Platze finde ich... im Maybach eher wie im heimischen wohnzimmer... und das ist, wie ich finde, der punkt der beim kauf solcher autos entscheident ist, wenn man eh nur mitfährt...

Am Besten wäre ein Mix aus beiden Rolls und Maybach...

Außen Rolli und innen wie folgt: Vorne Rolli und in Fond Maybach (62 versteht sich).

Ich finde, dass die Rückbank im Rolls ziemich nach Couch aussieht und nicht wie in einem Auto! Da finde ich die Sitze im Maybach doch besser...vorallem wegen den Verstellmöglichkeiten.

Im Rolls fühlt man sich wie völlig fehl am Platze finde ich... im Maybach eher wie im heimischen Wohnzimmer... und das ist, wie ich finde, der Punkt der beim kauf solcher Autos entscheident ist

Treffend auf den Punkt gebracht Flix!

Da kann ich nur zustimmen , der Phantom ist zwar von außen eindrucksvoller , aber im Fond finde ich ihn mit der Bank eher ungemütlich (aber nur gegen den Maybach :wink: )

In einen Maybach setzt du dich hinein , und weißt sofort wo du hingehörst..

"east - west , home's best"

Gruß :wink2:

...hab schon schlimmeres gesehen als den Chinesen Rolls. Für den Zweck den er gebaut wurde bestimmt gar nicht so schlecht, also Fahrten für Staatsgäste vom Flughafen zum Empfang etc. oder zur Magnetschwebebahn Made in Germany :-))!

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...