Jump to content
Herr der Ringe

Z3 / M Roadster

Empfohlene Beiträge

Herr der Ringe   
Herr der Ringe
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo, was meint Ihr? Würdet Ihr Euch jetzt noch einen Z3 M roadster kaufen? Der neu steht ja schon in den Startlöchern. Bei BMW kann man den auch nicht mehr ordern.

Und wenn ja, wieviel Geld würdet Ihr nun noch dafür ausgeben / Welches Baujahr ist besonders empfehlenswert?

Gruss

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
millm3   
millm3
Geschrieben

Warum nicht? Günstige Exemplare so ab 40000SFr (26000 Euro) hab ich schon gesichtet. Und dass der neue mehr Fahrspass bietet muss er zuerst mal beweisen.

Herr der Ringe   
Herr der Ringe
svenson69   
svenson69
Geschrieben

ich würde nach einem möglichst neuen gebrauchten ausschau halten. ist besser als auf ein neues modell (Z4) zu warten, bei dem du längere wartezeiten und kinderkrankheiten in kauf nehmen musst.

millm3   
millm3
Geschrieben

der auf mobile.de ist ja direkt ein Schnäppchen! Wenn der technisch IO ist dann wär das echt ne Ueberlegung wert.

Herr der Ringe   
Herr der Ringe
Geschrieben

Ich geh jetzt mal davon aus, dass der Z3M als Automatik und als Manueller zu haben ist, oder?

Ich bin nicht in der BMW Szene so unbedingt zu Hause, will meinem Kumpel aber einen Z3M oder Z3 3,0 andrehen. Er will einen haben, ist sich aber nicht sicher.

Automatik 5 Gang

Manuell 6 Gang

Ist bestimmt wie bei Audi, oder?

Gruss

millm3   
millm3
Geschrieben

nei Automatik gibt's (zum Glück!) nicht. Würde ja den ganzen Fahrspass ruinieren :D

millm3   
millm3
Geschrieben

Also bei den Gebrauchtwagenpreisen auf Mobile.de kann man ja richtig neidisch werden. Bei uns kostet so ein Z3M mit so wenig kilometern (unter 50000km) sicher an die 48000 SFr. (32000 Euro).

Herr der Ringe   
Herr der Ringe
Geschrieben

Hab eben aber bei mobile.de einen gefunden, der "5. Gang Getriebe" haben soll........hat der nicht 6 Gang???

Also bin davon ausgeganen, dass es beides gibt. Nen Schalter mit 6 und nen Automatik mit 5 Gang, dann würds Sinn machen. Aber wenn Du nu sagst, dass es den garnicht mit Automatik gibt.....So what? Fehler???

millm3   
millm3
Geschrieben

alle Z3M sind 5-Gänger (gleiches getriebe wie beim M3 3.0)...unkaputtbar!

Die normalen Z3 (3.0) gibt's mit automatik...würde aber auf jedenfall Handschalter nehmen.

IQ996   
IQ996
Geschrieben

Schau´Dri den Link von Herr Der Rinmge an und entscheide Dich dann SOFORT für dieses Modell...!

Alles was Du brauchst (auch ein Hardtop!!!) für noch nicht mal 25000 €...

Gruss

Herr der Ringe   
Herr der Ringe
Geschrieben

Mir erscheint das allerdings etwas sehr günstig. Auch wenn man berücksichtigt, dass der von Privat ist.

Vielleicht n Unfall?

Gruss

kabe   
kabe
Geschrieben
Mir erscheint das allerdings etwas sehr günstig. Auch wenn man berücksichtigt, dass der von Privat ist.

Vielleicht n Unfall?

Warum so misstrauisch, der Markt für so ein Auto ist relativ tot. Wäre die Marktsituation besser, hätte ich meinen schon in ein ///Mcoupé getauscht.

Ich würde ein Modell mit altem Motor (321PS/236kW) nehmen, da die eine gewisse Langlebigkeit bewiesen haben und die frühen neuen Motoren (325PS/239kW) noch etwas anfällig sind.

Vorteile alt:

Haltbarkeit des Motors

billig zu kaufen

Vorteile neu:

sollte D4 erfüllen

DSC lieferbar und serienmäßig

Mein ///Mroadster ist fünf Jahre alt und hat 60.000 km. Wurde von mir schonmal kaltverformt und macht immer wieder Spaß, daher werde ich ihn vorerst nicht verkaufen, erst wenn ich ihn mir nicht mehr leisten kann, doch vorher müssen erst die anderen drei Wagen gehen. ;)

Herr der Ringe   
Herr der Ringe
Geschrieben

Ich finde den ///M roadster in schwarz besonders schön. Da siehr er sehr edel, geduckt und agressiv aus. Und man sieht diese Plastiktürgriffe nicht auf den ersten Blick.

Ist der Markt echt so tot? Also sollte jeder Autohändler froh sein einen verkaufen zu können??? dafür sind die Preise aber immernoch sehr saftig.

Was hälst Du hiervon:

http://www.mobile.de/cgi-bin/search.pl?CountOff=30&DataNr=0&DisplayDetail=27592452&DoSearch=1&FormCategory=13&FormColor=schwarz&FormDate=0&FormDurchmesser=0&FormEZ=%2d&FormKilometer=%2d&FormLand=%2e&FormMake=5&FormModel=z3+m+roadster&FormPLZ=&FormPower=%2d&FormPrice=%2d&FormSort=0&Page=0&SearchCat=bereich%3dpkw%26sprache%3d1&bereich=pkw&sprache=1&x=41&y=15

Edel, oder? nur leider etwas zu viele km auf der Uhr...

Gruss

kabe   
kabe
Geschrieben

136.000 km und keine Steinschläge? Wie hat der denn das gemacht? :-?

Das Auto würde ich unter 20.000 Euro sehen.

Wenn der Gebrauchtwagenpreis nach 4-5 Jahren unter 50% des Neupreises liegt, dann ist das nicht sonderlich toll. Und in meinen Augen ist ein ///Mroadster in dem Alter bei max. 60.000 km noch 30 TEuro wert, doch sind viele schon zwischen 20 und 25 TEuro zu bekommen. Falls nun einer so ein Fahrzeug verkaufen muss, kriegt er keine 20TEuro dafür. ;)

Ist also ein Käufermarkt. 8)

Sacha///M   
Sacha///M
Geschrieben

Es gibt keinen grossen Markt für die Ms, besonders für das M Coupe. Jene, die ihn sich leisten können benötigen mehr Volumen (im Auto meine ich :wink: ) und die, die ihn möchten, können ihn sich nicht leisten.

Nicht allen gefällt das halb Retro-/halb moderne Design der Z3-Familie.

Wenn Du einen Roadster mit viel Leistung und Fahrspass für einen moderaten Preis suchst führt kein Weg daran vorbei. Ich denke aber, dass die meisten oben-ohne-Fahrer gar nicht so sehr auf Leistung schwören...

Ich sage nur, die beiden Ms, allen voran das Coupe, werden in wenigen Jahren gesuchte Autos sein.

Sacha

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×