Jump to content
xtremtuner

Nebelscheinwerfer

Empfohlene Beiträge

xtremtuner   
xtremtuner
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

hallo,

brauche bitte dringend hilfe!also mein problem ist folgendes:

ich will mir nebelscheinwerfer nachrüsten und habe keine ahnung welche kabel ich hernehmen soll. welcher querschnitt?ist das überhaupt wichtig?wovon hängt das ab?wie kann ich das berechnen?

will auf jedenfall alles richtig machen bitte helft mir...

danke im voraus.

Marcel

Radkäppchen   
Radkäppchen
Geschrieben

wieviel ampere willste denn da durchschicken?

jenseits der 200 A würde sich die überlegung lohnen, das zulässige gesamtgewicht des autos auf mind. 3,5 t aufstocken zu lassen O:-)

im ernst, welche leistung haben die funzeln?

S.Schnuse CO   
S.Schnuse
Geschrieben

1,5 mm² sollten dicke ausreichen. Schau doch mal, wie dick das Kabel Deiner Hauptscheinwerfer ist.

WiWa   
WiWa
Geschrieben

Wenn es aus den Scheinwerfern Musik kommt, dann ist dieses Forum hier richtig.

Aber ich verschiebe es mal in ... "Technische Probleme" :wink:

Shuft   
Shuft
Geschrieben
wieviel ampere willste denn da durchschicken?

jenseits der 200 A würde sich die überlegung lohnen, das zulässige gesamtgewicht des autos auf mind. 3,5 t aufstocken zu lassen O:-)

im ernst, welche leistung haben die funzeln?

Nebelscheinwerfer sollten nicht mehr als 55 Watt pro Stück haben. Das macht bei 12V etwa 4,6A - 1,5mm² oder im Zweifelsfall auch 2,5mm² sollten also reichen.

Verschaltung könnte man wie folgt machen:

Schaltplan/Belegungsplan der Fahrzeugelektrik suchen; prüfen, ob es eine Vorbereitung für NSW gibt. Wenn ja; nutzen.

Wenn nein:

entweder:

Kabel von der Batterie zu einem Schalter im Innenraum und dann weiter zu den NSW ziehen. (auf geeigneten Schalter achten)

oder:

die NSW über ein Relais direkt aus der Batterie speisen. Den Schaltstrom für das Relais könnte man dann aus der Innenraumelektrik abgreifen (Zigarettenanzünder oÄ) - natürlich auch mit Schalter.

Außerdem würde ich jede Seite noch mit einer 10A Sicherung in Batterienähe absichern.

Allerdings würde ich vorher die Rechtslage überprüfen, inwieweit gewährleistet sein muss, dass die NSW nur in Verbindung mit anderen Beleuchtungseinrichtungen funktionieren. Die StVO sieht meines Wissens keinen solitären Einsatz der NSW vor. Es ist immer entweder von Abblend-, oder zumindest Standlicht in Kombination mit NSW die Rede.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×