Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
ToAsTeR

mercedes verbaut lautsprecher um den motorsound zu stärken?

Empfohlene Beiträge

ToAsTeR
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

hallo,

wer hat davon schonmal gehört? gerücht oder nicht? wie soll das funktionieren...

CYA

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Telekoma
Geschrieben

könnte mir vorstellen, dass das so etwas ähnliches ist, wie beim BMW Z4 -da führt eine Art Resonanzrohr in den Fahrzeuginnenraum. Am Ende befindet sich eine Art Membran.

Gekoppelt ist das Ganze mit dem Ansaugtrakt im Motor (bin mir jetzt auch nicht ganz sicher)

Darum hört ein SerienZ4 sich innen viel Sportlicher an, als von aussen...

Dem Fahrer wird so ein gesteigertes Klangerlebnis vermittelt, ohne die Umwelt zu stark mit Lärm zu "belästigen"

Gruss

Sibi
Geschrieben

Meine dieses Gerücht gehört zu haben..

und zwar wurde bei den Safety Cars der F1 (SLK etc.) der Sound durch Lautsprecher oder ähnliches aufgepeppt..

Naja.. wie auch immer :)

Marc W.
Geschrieben

Auto Motor und Sport hat im ersten Bericht zum aktuellen SLK darüber berichtet. Zumindest die 4-Zylinder SLKs haben eine Art Lautsprecher an der Spritzwand, um den Passagieren einen angenehmeren Motorklang vorzuspielen...

ToAsTeR
Geschrieben

wo befindet sich denn die spritzwand? hat jemand fotos von dem lautsprecher? :-o

DTM Race Driver
Geschrieben
wo befindet sich denn die spritzwand? hat jemand fotos von dem lautsprecher? :-o

Zwischen Motorraum und Fahrgastzelle, sozusagen hinterm Cockpit.

#kingkarl
Geschrieben

ohje...

sehs schon kommen wenns bei ebay die ersten radios gibt die bei jedem schalten nen turbo zischen abspielen und in jeden 3er bmw,golf,kadett (damit keiner was zu meckern hat :P ) passen

Sibi
Geschrieben

wundern würde es mich ganz und garnicht.. Was bei Ebay schon alles ''über den Tisch'' ging.. :-?

Es hat nicht zufällig jemand Bilder von diesen Lautsprechern der SLKs ?

Telekoma
Geschrieben

Also ich bin mir eigentlich sicher, dass es sich nicht um einen Lautsprecher handelt (in herkömmlichen Sinne -also mit Magnet und Spule) sondern dass es eine Konstruktion ist, die gewisse Resonanzen dosiert aus dem Motorraum in den Fahrgastraum überträgt - zumindest ist es so beim Z4.

Oder denkt ihr, man könnte dann noch nach belieben die Lautstärke einstellen ? Oder per Equalizer-Presets zwischen V12 oder V8 sound wählen ? Oder gar bei den Sportauspuff-Herstellern, Klänge aus dem Internet downloaden ?

:D

Gruss

Telekoma

Marc W.
Geschrieben
Also ich bin mir eigentlich sicher, dass es sich nicht um einen Lautsprecher handelt...

ams hat diese Konstruktion zumindest als richtigen Lautsprecher bezeichnet.

Oder denkt ihr, man könnte dann noch nach belieben die Lautstärke einstellen ? Oder per Equalizer-Presets zwischen V12 oder V8 sound wählen ? Oder gar bei den Sportauspuff-Herstellern, Klänge aus dem Internet downloaden ?

Theoretisch ist das natürlich auch jetzt schon möglich. Und die Wahrscheinlichkeit sehe ich nicht sehr gering, daß es praktisch sowas auch mal geben wird... :-?

Telekoma
Geschrieben

Mit einem Lautsprecher alleine kann ja nichts erreicht werden.

Muss man sich das dann so vorstellen, dass es ein Mikrofon am Motor gibt und einen Verstärker, der dann den Lautsprecher zum tönen bringt ???

Das ist aber eine ganz üble Geschichte !!!

:puke::-(((°

Demnächst gibt es dann noch Aussenlautsprecher, um das Fahrzeug von aussen akustisch präsent zu machen.

Vielleicht baut man dann noch ein 320 Km/H Tacho mit 50 Km/H Voreilung ein, damit man sich passend zum Sound auch schnell genug vorkommt.

Für extrem sportlich orientierte, gibts dann ein Wunderbaum mit Super-Bleifrei Geruch, damit die Karre innen nach Sprit stinkt.

oder eine Radkappe mit einem Ring, der sich über den Reifen zieht, und selbst die dünnsten Trennscheiben wie Breitreifen aussehen lässt.

Um auch die optische Komponente billig ausstaffieren zu können...

Was soll das alles ???

Ich kann das mit dem Lautsprecher immer noch nicht ganz glauben.

naethu
Geschrieben
Oder denkt ihr, man könnte dann noch nach belieben die Lautstärke einstellen ? Oder per Equalizer-Presets zwischen V12 oder V8 sound wählen ? Oder gar bei den Sportauspuff-Herstellern, Klänge aus dem Internet downloaden ?

:D

in einem der letzten autobild t&t war ein bericht über lotus und auch über lotus engineering (?). eine der innovativsten firmen im automobilbusiness! auf jeden fall war da ein fahrzeug beschrieben in dem auf knopfdruck vom vierzylinder bis zum zwölfzylindersound verstellt werden konnte.

Sibi
Geschrieben

Einen wahren Fortschritt würde ich nennen, wenn man auf Knopfdruck aus einem 4 zylidner die Kraft eines V12 hat :lol:

Team AMG
Geschrieben
Einen wahren Fortschritt würde ich nennen, wenn man auf Knopfdruck aus einem 4 zylidner die Kraft eines V12 hat :lol:

gibts bei Mercedes doch schon :)

Bei der S-Klasse mit nem V12 gab es doch mal so nen Programm, wo man nur auf 6 Töpfen um Sprit zu sparen gefahren ist. Oder?? Kennt das jemand?

Telekoma
Geschrieben

das war eine automatische Zylinderabschaltung im Teillastbereich - gab es bei Chrysler schon in den 80ern

Hat der 300 c Hemi auch.

Hat aber nur was mit Spritersparnis zu tun.

Sibi
Geschrieben

du misverstandst mich!

ich meinte, wenn man einen 4 Zylinder fährt, dass man DANN per Knopfdruck auf V12 Power uschalten kann!

von V12 auf R4 ist ja nich schwer :lol:

Marc W.
Geschrieben
Mit einem Lautsprecher alleine kann ja nichts erreicht werden. Muss man sich das dann so vorstellen, dass es ein Mikrofon am Motor gibt und einen Verstärker, der dann den Lautsprecher zum tönen bringt ???

Sicherlich nicht. Da gibt es kein Microfon, sondern daß ist eine digitale Konserve, die auf einem Chip gespeichert ist und elektronisch drehzahl- und lastabhängig eingespielt wird.

Da hört man dann wenigstens auch nicht mehr, wenn der Motor kaputt geht... :-?

Telekoma
Geschrieben

:D

Um das Mikrofon geht es mir ja gar nicht - alleine so eine "zweite HIFI-Anlage" zu diesem Zweck einzusetzen finde ich völlig daneben.

Ich lehne sowieso alles, was irgendetwas simulieren soll vollkommen ab.

Aber damit stehe ich hier wohl nicht alleine da...

mfg

Telekoma

ToAsTeR
Geschrieben

hat denn hier keiner fundierte informationen zu diesem thema? sofern dieser "lautsprecher" wirklich existiert muss ihn doch schonmal jemande gesehen haben...

Footballer
Geschrieben

Ist es nicht normal, dass die Autokonzerne den Sound "aufpeppen"?

Ich kann z.B. sagen, dass VW den Golfmotor so regelt, dass es sich wie ein Golfmotor wie damlas anhört! Lieg ich falsch :???:

Footballer

ToAsTeR
Geschrieben

also ich denke mal das es nur ein gerücht ist, sonst würde sich hier mal ein mechaniker oder so äußern :)

Marc W.
Geschrieben

Wenn die ams darüber berichtet ist es wohl kein Gerücht...

AlexKiss
Geschrieben

aslo ich bin mal mit nem golf 4 - 1.4 liter mit gefahren und bei dem konnte man am radio den motor sound reinbekommen :-o . der golf gehört einem mädl und es ist ein original radio - also keine tuner tricks dahinter. man stellt auf eine bestimmte MW frequenz, und schon röhrt der motor sound über die lautspercher 8) . alles zufall laut ihr, sie ist bei der sender suche im ausland zufällig drauf gestossen - kann sich das wer erklären - ich glaub nicht das es absicht von vw war :???: !?!

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×