Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
itf joegun

Modellübersicht Porsche

Empfohlene Beiträge

itf joegun
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hi Ihr lieben,

ich als "Nicht-Porsche-Kenner" tue mir immer sehr schwer wenn die Eingeweihten von 996/997/993 oder sowas sprechen. Ich kann mir einfach teilweise nicht's unter den internen Bezeichnungen vorstellen.

Kennt einer von euch eine Webseite in der die verschiedenen Modelle schön in einer Liste abgebildet sind?

Die Suche habe ich übrigens bemüht, aber irgendwie nichts geballtes gefunden.

Danke vorab.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
itf joegun
Geschrieben

Ja, aber vielleicht nicht so intensiv wie ich es hätte tun sollen? :oops:

Ich habe nicht jeden Link durchgeklickt sondern bin nach Namen gegangen...

mFKomega
Geschrieben

Bitte schön:

http://www.stefan-kempf.de/Typen.htm

mfg,

Daniel

PS: der Link stand wohl noch nicht in der Liste. Ich habe den jetzt hinzugefügt.

itf joegun
Geschrieben

Danke für den Link. Die Seite ist wirklich gut, was natürlich wieder fehlt ist die interne Nummer 996/997 usw. von der immer geredet wird... schade.

HighSpeed 250
Geschrieben
Danke für den Link. Die Seite ist wirklich gut, was natürlich wieder fehlt ist die interne Nummer 996/997 usw. von der immer geredet wird... schade.

Ganz einfach.

Der 997 ist das aktuelle 911er-Modell (seit 2004). Der 996 der Vorgänger 911er (1998-2004). Der 996 war ein neuer Schritt motorentechnisch, weil der erstmals eine Wasserkühlung hatte (zum Leidwesen von Hardcore-Fans).

scubafat
Geschrieben

356 Mittelmotor-Roadster, Serie 356 A, 356 B, 356 C

514 Werks-Rennwagen für 24h LeMans 1951

530 Viersitzer-Modell mit 2400 mm Radstand

550 Spyder, Zweisitzer

616 1,6 Liter für Typ 356 A

616/2 1,6 Liter 1600 S

616/3 1,6 Liter für Industriemotor

616/7 90 PS 356 B

616/12 1,6 Liter 1600 S mit Grauguss-Zylinder für 356 B

616/15 1,6 Liter Typ 356 C (1600 S)

616/16 1,6 Liter 1600 SC

616/36 1,6 Liter für Porsche 912

616/39 für 912-Motor mit US-Abgasentgiftung

691 Spyder für 1956 (550 RS)

718 Spyder RSK mit Mittelmotor

753 1,5 Liter, Achtzylinder für Formel 1

771 2,0 und 2,2 Liter, Varianten des Typ 753

804 Formel 1 endgültige Version für Typ 753 Motor

901 Porsche-Sportwagen, verkauft als »911« (T 8)

901/00 Fünfgang-Getriebe für 911

901/01 130-PS-Motor

901/02 160-PS-Motor

901/03 110-PS-Motor

901/05 130-PS-Motor mit Weber-Vergaser

901/06 130-PS-Motor mit Weber-Vergaser

und verbessertem Ventileinstell-Mechanismus

901/07 901/06 vorbereitet für Sportomatic

901/8 160-PS-Motor vorbereitet für Sportomatic

901/9 Einspritzmotor für 911 E

901/10 Einspritzmotor für 911 S

901/13 110-PS-Motor vorbereitet für Sportomatic

901/14 901/06 (130 PS) für Amerika

901/17 901/14 vorbereitet für Sportomatic

901/20 210-PS-Motor für Typ 906

901/21 901 /20 als Einspritzer für Typ 906 und Typ 910/6

901/55 210-PS-Motor für 911 R

901/30 150-PS-Motor für 911-L-Rallye

902 Viergang-Getriebe für 911/912

902/01 Viergang-Getriebe für 912

902 02 Fünfgang-Getriebe für 911

902/1 Fünfgang-Getriebe für 911/912

903 Automatik-Kupplung für Sportwagen

904 GT-Mittelmotor-Coupe mit 592-Motor

904/6 6 Zylinder

904/8 8 Zylinder

905 Viergang-Sportomatic-Getriebe

905/01 Viergang-Sportomatic-Getriebe (neu)

905/13 Viergang-Sportomatic-Getriebe (neu /20 /21)

906 Wettbewerbswagen, entwickelt aus dem Typ 904

906/8 8 Zylinder

906/E Einspritzmotor

907 Renncoupe mit Rechtslenkung

entwickelt aus dem Typ 910, mit 901- und 771-Motor

907/L Langheck

908 Spyder, entwickelt aus dem Typ 907 und 8 Zyl.-Motor

908/01 Coupe mit Langheck

908/02 offener Spyder

908/03 Spyder mit geänderter Sitzposition, entwickelt aus dem Typ 909

908/K Kurzheck-Coupe

908/L Langheck-Coupe

909 Bergrennwagen mit 2 Liter

910 Rennsport-Coupe, entwickelt aus dem Typ 906

910/6 mit 901 /2.0-Motor

910/8 mit 2,2 Liter 8 Zylinder

910/8B Leichtversion des 910/8 (Bergwagen)

911 Externe Bezeichnung des Typ 901

911/00 Viergang-Getriebe für 911 T

911/01 2,2 Liter für 911 E

911/02 180-PS-Motor für 911 S

911/03 130-PS-Motor für 911 T

911/04 2,2 Liter für 911 E vorbereitet für Sportomatic

911/06 130-PS-Motor für 911 T vorbereitet für Sportomatic

911/07 2,2 Liter für 911 T - USA

911/08 2,2 Liter für 911 T - USA vorbereitet für Sportomatic

911/20 Rennmotor mit 2247 ccm für 911 S

911/21 Rennmotor mit 2381 ccm für 911 S

911/22 Rennmotor mit 2247 ccm für 911 S in Vergaserausführung

911/41 2,7 Liter für 911

911/42 2,7 Liter für 911 S

911/43 2,7 Liter für 911 - USA

911/44 2,7 Liter für 911 - Kalifornien

911/46 2,7 Liter für 911 vorbereitet für Sportomatic

911/47 2,7 Liter für 911 S vorbereitet für Sportomatic

911/48 2,7 Liter für 911 - USA vorbereitet für Sportomatic

911/49 2,7 Liter für 911 - Kalifornien vorbereitet für Sportomatic

911/51 2,4 Liter für 911 - USA

911/52 2,4 Liter für 911 E

911/53 2,4 Liter für 911 S

911/57 2,4 Liter für 911 T

911/61 2,4 Liter für 911 - USA vorbereitet für Sportomatic

911/62 2,4 Liter für 911 E vorbereitet für Sportomatic

911/63 2,4 Liter für 911 S vorbereitet für Sportomatic

911/67 2,4 Liter für 911 T vorbereitet für Sportomatic

911/70 Rennmotor mit 2494 ccm für 911 S

911/72 Rennmotor mit 2,8 Liter für 911 S / Carrera RSR

911/73 Rennmotor mit 2466 ccm für 911 S

911/74 Rennmotor mit 3,0 Liter für Carrera RSR

911/75 Rennmotor mit 3,0 Liter für Carrera RSR mit geändertem Vergaser

911/76 Turbomotor mit 2,1 Liter für Carrera RSR

911/77 Motor mit 3,0 Liter für Carrera RS

911/81 2,7 Liter für 911

911/82 2,7 Liter für 911 S - USA

911/83 2,7 Liter für Carrera RS

911/84 2,7 Liter für 911 S - Kalifornien

911/86 2,7 Liter für 911 vorbereitet für Sportomatic

911/89 2,7 Liter für 911 S - USA mit Sportomatic

911/91 2,4 Liter mit K-Jetronic (911 T - USA)

911/92 2,7 Liter für 911 mit K-Jetronic

911/93 2,7 Liter für 911 S

911/96 2,4 Liter mit K-Jetronic (911 T - USA) - Sportomatic

911/97 2,7 Liter für 911 mit K-Jetronic - Sportomatic

911/98 2,7 Liter für 911 S - Sportomatic

911 E Einspritzmodell

911 L Ausführung der USA

911 R Leichtbau-Wettbewerbsausführung

911 S Hochleistungsversion des 911 Basis

911 T Sparausführung des 911

912 4 Zyl.-Version des 911, mit Motor 616,

auch Typennummer für den 4,5 Liter 12-Zylinder-Rennmotor des Typ 917

912 E Einspritzversion des 912 für USA

914 Mittelmotor-Sportwagen (Zweisitzer)

914/6 2,0 Liter, Typ 901

914/8 3,0 Liter, Typ 908

914/11 Fünfgang-Getriebe für 914; 914/6

914/12 Fünfgang-Getriebe für 914

915 verstärktes Vier-/Fünfgang-Getriebe für 911

915/6 verstärktes Vier-/Fünfgang-Getriebe für 911 ; 911 S und Carrera

916 Rennversion des Typ 901 (2 OHC),

auch Typennummer für Fünfgang-Getriebe für 908/01 und 908/02

917 Renn-Coupe mit 4,5 Liter, 12 Zylinder (Typ 912)

917/10 Spyder

917/20 Kurzversion mit Sera-Karosserie (»Sau«)

917/30 Spyder in verstärkter Ausführung

917/K Kurzheck

917/L Langheck

917/PA Spyder für die CanAm-Serie in USA

920 Vier-/Fünfgang-Getriebe für Typ 917

923 2,0 Liter für 912 E

924 Sportwagen, anfänglich entwickelt für Volkswagen unter der Nummer EA 425,

und von Porsche zurückgekauft

925 Viergang-Sportomatic für 911 T und 911/E

925/09 Dreigang-Sportomatic für 911

928 Sportwagen mit V8-Motor, 4,5 Liter

928 S Hubraum- und leistungsgesteigerte 928-Version

930 turboaufgeladene Version des 911

931 924 Turbo (Motor 047)

932 924 Turbo - Rechtslenkung

934 Gruppe-4-Rennversion des Typ 930

935 Gruppe-5-Rennversion des Typ 930

936 Gruppe-6-Sportwagen mit 2,1 Liter Turbo

937 924 Carrera GT

937/50 Getriebe für 939

938 924 Carrera GT - Rechtslenker

939 924 Carrera GT »Le Mans«

944 Serien-Sportwagen mit 2,5 Liter, 4 Zylinder

945 944 - Rechtslenker

951 944 Turbo

954 911 SC RS

956 Gruppe-C-Sportwagen mit 2,65 Liter Turbo

959 Gruppe-B-Straßensportwagen, Allradantrieb

960 Experimantalauto auf der Basis des 928

961 Rennausführung des Typs 959

964 Carrera 2/Carrera 4 89 bis 93

993 Carrera 2/Carrera 4 ab 93

986 Boxster

995 Zukunftsauto für die 90er Jahre (Studie)

itf joegun
Geschrieben

@scubafat

Was soll ich dazu sagen? Einfach nur genial, das habe ich gesucht. Vielen Dank! :hug::hug:

scubafat
Geschrieben

na dann viel spass beim auswendig lernen. um 19.00 online ist prüfung! O:-)

LittlePorker-Fan
Geschrieben

um die große Liste noch etwas zu Vervollständigen:

E1/955 - Porsche Cayenne

962 - Modifikation/Evolution des 956 für US-Rennserie

962C - Gruppe C Sportwagen - Nachfolger/Evolution des 956C

968 - Vierzylinder-Sportwagen - Nachfolger 924/944 von 91-95

987 - aktueller neuer Porsche Boxster

996 - 911 von 98- (Turbo und 4S-Varianten wird noch gebaut)

997 - aktueller 911

und mal wieder eine Porsche-Doppelbelegung:

916 - Vorserie eines 914-Sportwagens mit 911 S/RS-Maschine und festen Dach (Mittelmotor - 190 PS mit 2.4 S-Maschine; z.T. auch Carrera RS 2.7-Maschinen mit 210 PS)

itf joegun
Geschrieben

@LittlePorker-Fan

Super danke für den Rest der Liste.

So ist CP!!! Es kommt zwar langsam aber gewaltig ;):D:D

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×