Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
naethu

Unterschied Garantie/Gewährleistung

Empfohlene Beiträge

naethu
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

kurz eine kleine frage an die rechtsexperten:

laut schweizer recht ist eine gewährleistung höher angesiedelt als eine garantie. grund dafür ist, dass die gewähleistung relativ fix und gesetzliche geregelt ist und die garantie vom verkäufer abgeändert und an bedingungen geknüpft werden kann.

nun lese ich aber immer wieder, dass z.b. bmw nur gewährleistung und keine garantie gibt. ist das deutsche rechtsystem anders? weil rein theoretisch kann nach schweizer recht die garantie weniger einschliessen als die gewährleistung.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
amc
Geschrieben

Achtung, bin kein Jurist, folgendes ist IHK-Seminarwissen:

Im Prinzip ist es in Deutschland auch so, daß die gesetzliche Gewährleistung den Vorteil hat, eben per Gesetzt fix zu sein. Sie hat gegenüber vielen Garantien aber für den Kunden den Nachteil, daß nach den ersten 6 Monaten der Kunde nachweisen muß, daß der Mangel bereits zum Zeitpunkt des Kaufs vorgelegen hat. Bei "bereits zum Zeitpunkt des Kaufs" liegt aber der Hase im Pfeffer.

Praxisbeispiel: Da kann man dann - wenn ein Hersteller sich bockig stellt - was ich Dir z.B. bei Lexmark-Farblaserdruckern für über 5000 Euro als Beispiel mal nennen kann - mit Gutachtern hantieren. Ist das ein Herstellungsfehler, wenn ein Netzteil nach einem Jahr und 3 Wochen kaputt geht? Ja oder nein? Der Hersteller sagt: du mußt es nachweisen. Und Du kannst dann absolut nichts tun außer zum Anwalt zu rennen und Gutachter zu beauftragen.

BMW hat aber übrigens in Deutschland eine 2 Jahre lange Werksgarantie. Die Verlängerung gilt meine ich seit Herbst 2000 oder so. Mein 99er Coupé hatte sie noch nicht.

naethu
Geschrieben

also ist es eigentlich, neben der gesetzlichen regelung, vor allem die umkehrt der beweispflicht, die meist fast nicht möglich ist, die eine gewährleistung zum nachteil macht?

ist das in der schweiz auch so? *obligationenrechtkonsultier*

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×