Jump to content
320diesel

Bremsen 320d E46

Empfohlene Beiträge

320diesel   
320diesel
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo.

Da mal wieder meine Bremsen dem Ende nahe sind und ich irgendwie keine Lust mehr auf die Serienstopper habe, wollte ich mal so fragen, ob hier schon jemand Alternativlösungen verbaut hat oder gute Adressen weiß.

Mir geht es hauptsächlich darum eine bessere Scheiben- Beläge- Kombination (Serienscheiben werden auf Dauer immer zu heiß) zu verbauen- also bitte keinen Umbau von der 15" auf 16" etc...

Vielleicht hat ja jemand n guten Tipp.

Danke

Grüße

Chris

bmwracer   
bmwracer
Geschrieben

hier mal ein tipp:

www.movit.de

steht aber leider nur eine neue bremse für den 330xi drin.

weiß ja nicht ob mein tipp gut ist, die firma ist mir nur so auf anhieb eingefallen......

Gruß

BMWRACER

Blue Rabbit   
Blue Rabbit
Geschrieben

mach pagid gelb drauf und du wirst deine bremse nicht wiedererkennen.

allerdings sind diese beläge ohne abe.

ciao claus

ganter24   
ganter24
Geschrieben

@Blue Rabbit

Beläge ohne ABE....ganz doller Vorschlag.. :-))! Ja ne is klar ! :wink2:

alpinab846   
alpinab846
Geschrieben

An der serienmäßigen Anlage kann man nicht viel machen. Was Sinn macht ist eine Verbesserung der Bremsankerbleche (abwinkeln) zur Optimierung der Kühlung. Luftzufuhr ist immer gut. Stahlflexschläuche geben einen besseren Druckpunkt.

ATE Powerdisc soll besser sein-ich halte davon nix. "Rennbremsbeläge" fördern den Scheibenverschleiß-das halte ich für nicht sinnvoll, da Scheiben doch teuer sind. Zudem die Zulassungsproblematik und ggf Probleme mit Geräuschen und im kalten Zustand....

Wenns richtig gut werden soll hilft nur ein Austausch der vorderen Bremse. Da ist gutes Material teuer-ich denke ab 2.500 Euro aufwärts. Die richtig guten Anlagen bringen aber teils eine Beschränkung auf größere Raddurchmesser mit sich-teils ist man auf 19" festgelegt. Das sollte man in die Kalkulation mit einbeziehen....

Falls Interesse besteht hab ich ne Adresse für Bremsen und TÜV.

Blue Rabbit   
Blue Rabbit
Geschrieben

aha, der verschleiss mit rennbremsbelägen ist zu hoch, ergo zu teuer, aber 2500euro für eine neue anlage sind ok ???

die geräusche bekommt man mit entsprechenden mitteln in den griff.

meine *räusper* bremsen auch erstklassig wenn sie kalt sind - imho haben die über den gesamten temperaturbereich höhere reibwerte.

insgesamt bremsen sie wie hölle - super dosierbar, auch wenn die scheibe schon weiss glüht. man muss eher aufpassen, dass man die scheiben nicht verbrennt, weil die beläge auch derart gut isolieren, dass vorher kaum fading zu spüren ist.

ich kann diese lösung nur empfehlen, leider gibt es wahrscheinlich keine abe, das einzig echte manko. bei einem unfall müsste trotzdem erstmal nachgewiesen werden, dass die gute bremse schuld ist.

ciao claus

alpinab846   
alpinab846
Geschrieben

Ich hatte versucht, eine art Stufenplan aufzustellen.

Ja-wenn ich von der Serienscheibe ausgehe wirds mit Rennbremsbelägen teuer. Die Beläge haben einen höheren Bremswert, der Abrieb auf der Scheibe ist höher-zudem verträgt die Bremse nicht mehr Vollbremsungen. Ist die scheibe einmal richtig heiß war es das. Und damit sind diese Beläge sinnlos.

Eine Bremse kann nur länger höheren Belastungen standhalten, wenn sie mehr Wärme aufnehmen und abgeben kann-sprich mehr/besseres Material.

Die großen Bremsen sind insofern günstig als sie besser bremsen und länger halten.

Für die Landstraße ist der ganze unfug meines erachtens unnötig, auf der Autobahn macht es sich nach der 3. Vollbremsung bezahlt, auf der Nordschleife ist es eine Lebensversicherung.

itf joegun   
itf joegun
Geschrieben

Das hier von ATE würde ich gerne in meinem 330i verbauen. Das scheint mir auch preislich ganz ok zu sein.

Ich werde aber noch warten bis ich die Dinger wirklich brauche. So lange ich nicht mehr als 3 Runden am Stück auf der NS fahre (und als Änfänger noch langsam bin) werden die Bremsen nie an die Grenzen kommen...

@Chris

Wie Alpina schon sagt, für die Strasse reichen die Serienscheiben und Beläge immer aus. Wenn Du mehr willst, dann musst Du Geld in die Hand nehmen, da geht kein Weg dran vorbei...

Blue Rabbit   
Blue Rabbit
Geschrieben

für den 330er sind die gelochten compound scheiben von bmw in verbindung mit besagten "üblen" rennbelägen völlig ausreichend - auch für die meisten ns hobbyfahrer.

ich möchte dies niemandem aufzwingen, aber gerade für ein schmales budget gibt es imho keine alternative.

im übrigen bekommt man jede bremsanlage zum kotzen wenn man es darauf anlegt.

ciao claus

ps:

bevor die bremse kotzt sind zumindest bei sommerlichen temperaturen meist vorher die reifen schon am ende (auf der rennstrecke), insofern braucht es für eine riesenbremse dann auch gescheite sportreifen. dann wird der ganze spass aber richtig teuer.

320diesel   
320diesel
Geschrieben

Danke erstmal- is ja doch da sein oder andere Interessante dabei- bzw. das was ich mir teilweise schon gedacht hab.

Na dann muß ich mir das mal durch den Kopf gehen lassen...

BMW-Mattes   
BMW-Mattes
Geschrieben
Danke erstmal- is ja doch da sein oder andere Interessante dabei- bzw. das was ich mir teilweise schon gedacht hab.

Na dann muß ich mir das mal durch den Kopf gehen lassen...

Das sollte auch noch interessant sein...was man so hört sollen die S/RS/GT-Scheiben sehr gut funktionieren, dazu Ferodo Sportbeläge mit ABE. Die Scheiben haben übrigens ABE, die Preise sind moderat und sie sind erhätlich für 320D E46...

typ_x.jpg

typ_rs.jpg

Hier die Links Link:

http://www.sandtler.de/katalogangebote/bremsscheiben/scheiben_sandtler/scheiben_index.htm

http://www.sandtler.de/inhalt_index.htm

320diesel   
320diesel
Geschrieben

Danke mattes! :-))!

Das klingt wirklich gut.

Da ich nich regelmäßig auf ner Rundstrecke rumdüse, rentiert sich ein Komplettumbau auf eine größere Bremse einfach nicht- ich bin aber soviel auf BABs unterwegs, daß mich die süße 15" Serienbremse einfach nervt- sie verzögert ja echt gut, aber wird halt leicht heiß. Die blauen Färbungen haben zwar einen optischen reiz, aber sie sagen doch was aus... :-?

Etwas ohne ABE einzubauen- nicht sinnvoll... Mehr sage ich nich dazu.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×