Jump to content
JK

iPod im Auto, aber wie ?!

Empfohlene Beiträge

JK   
JK
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

hoi zusammen!

habe ein radio von blaupunkt und möchte dort meinen ipod anschließen.

in der anlietung steht dass ich einen solchen adapter brauche: HIER

nu hilft mir das aber auch nicht weiter. was brauch ich denn dann noch? was hat der adapter für einen ausgang?

hoffe ich schüttet mich mit sinnvollen antworten zu ;)

:wink2:

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
taunus   
taunus
Geschrieben

An der Sache bin ich auch interessiert, kann man so ein IPod auch an ein normales Audi Standardradio anschliessen, oder gibt es da irgendwelche technischen Vorgaben ?

Iife   
Iife
Geschrieben

http://www.maxxcount.de/

habe diese Lösung mir gekauft

ist allerdings sehr teuer und meiner meinung nach lohnt es sich nicht wirklich

ein aux adapter müsste es für den normalgebrauch auch tun

JK   
JK
Geschrieben

finde das klingt nicht gerade schlecht aber ist mir als armer schüler dann doch zu teuer!

mir wärs auch egal wenn ich den ipod irgendwo hinlegen müsste!

--AngryAngel--   
--AngryAngel--
Geschrieben

Hast du mal über nen iTrip nachgedacht? Die Soundqualität ist ähnlich wie bei jedem anderen Radiosender mit gutem Empfang. Ich habe ihn nun schon länger, fahre jeden Tag über 2 Stunden und bin zufrieden. Der Akku hält bei voll aufgedrehtem iPodMini und angeschlossenem iTrip etwa 6 Stunden.

Die Frequenz lässt sich per mitgelieferter Software auch ändern, ich komme mit der eingestellten aber klar.

Gruß,

Christian

JK   
JK
Geschrieben

iTrip, das musst du mir mal erkären! was soll das sein?

--AngryAngel--   
--AngryAngel--
Geschrieben
iTrip, das musst du mir mal erkären! was soll das sein?

Das ist ein FM-Sender, der oben auf den iPod oder iPodMini aufgesteckt wird. Er sendet auf einer voreingestellten Frequenz (87.9), die kannst du aber per Software am Computer ändern. Wenn du am Radio nun 87.9 einstellst und den iPod samt aufgestecktem iTrip einschaltest, empfängst du über dein Radio nun das, was dein iPod abspielt. Wie gesagt in guter Radioqualität. Ich habe den iPod nun immer lose im Auto liegen, so dass ich ihn ohne verrenkungen erreichen kann und bei Bedarf skippen kann etc. Kannst dir aber auch diesen KfZ-Halter holen, das wäre wohl das beste. Der Vorteil ist natürlich noch, dass ich meine Musik jetzt auch in Leih- oder Firmenwagen immer dabeihabe.

Musst du mal auf der amerikanischen Apple-Homepage nachschauen, hier gibts den nicht, weil das Ding in D verboten ist. (Man braucht irgendwie eine Frequenzfreigabe, um mit irgendwelchen Sendern herumzufuhrwerken X-) ) Ich glaube aber kaum, dass das irgendwen interessieren wird. Das Ding kostet so um die 40€ vom Händler bei Ebay. Eventuell wäre es sinnvoll, direkt eins von diesen Packages mit KfZ-Halter und Ladekabel zu nehmen, ich würde es machen falls ich nochmal bestellen würde.

Gruß,

Christian

naethu   
naethu
Geschrieben

btw: funktioniert dieses teil eigentlich auch für andere mp3-player? ich bin stolzer besitzer eines iriver.

--AngryAngel--   
--AngryAngel--
Geschrieben

Falls es mechanisch überhaupt kompatibel ist, könnte man es wenigstens ausprobieren. Ich kann es mir allerdings kaum vorstellen. Hat der iRiver denn die gleichen Anschlüsse wie der iPod? Ich würde mal ganz ungezwungen bei Griffin nachfragen, das ist der Hersteller vom iPod.

Ansonsten mach ich mal eben nen Foto, wie die Anschlüsse von dem Teil aussehen...moment.

Christian

JK   
JK
Geschrieben

Nochmal zu meiner frage:

bracuh ich da noch nen weiteren adapter?

--AngryAngel--   
--AngryAngel--
Geschrieben

@JK: Nein, definitiv nicht. KfZ-Halter und KfZ-Ladekabel sind aber - wie schon gesagt - nützlich.

@naethu:

So sehen die Anschlüsse am iTripMini aus. Ich glaube, beim normalen iTrip siehts genauso aus.

ipod.jpg

Christian

naethu   
naethu
Geschrieben

danke christian, ich werde mal meinen mp3-player ansehen. von einem kumpel habe ich erfahren, dass der itrip bei seinem sony-mp3-player funktioniert. das lässt mich doch auf einen grenzenlosen musikgenuss hoffen.

sp00n   
sp00n
Geschrieben

ich wäre aber vorsichtig bei nem blaupunkt + iTrip ! hat meine freundin sich neulich auch gekauft (iTrip) aber bei ihrem blaupunkt kannst nur automatisch sender suchen lassen deswegen bekommst da keine "leeren" sendeplätzt hin

Sonny.Crocket   
Sonny.Crocket
Geschrieben

Du brauchst ja auch keinen leeren Sendeplatz. Stell den IPod mit Itrip einfach auf eine bestimmte Frequenz ein und lasse Musik laufen. Dann sendet er ja und das Blaupunkt Radio müßte ihn finden.

--AngryAngel--   
--AngryAngel--
Geschrieben

Habs hier gerade mal an nem BP-Radio ausprobiert, Porto CD34, findet den iTrip nicht, stimmt.

Würde also vorher an meinem Radio ausprobieren, ob man eine beliebige Frequenz einstellen kann.

Christian

mat01 CO   
mat01
Geschrieben

@][AngryAngel][

kannst du etwas mehr zur qualität sagen wenn man itrip verwendet. ich finde di idee ja genial, habe mal gegoogled und bei amazon-usa, die u.a. auch den itrip vertreiben, sind resonanzen sehr unterschiedlich.

hast du oft störungen, d.h. andere sender?

--AngryAngel--   
--AngryAngel--
Geschrieben

Ich kann mich - wie schon gesagt - bis jetzt über die Qualität beschweren. Fast durchweg die gleiche Qualität wie ein normaler Radiosender. Habe hier in Essen ganz selten mal Rauschen, das liegt aber daran, dass ich bis jetzt noch keine andere Frequenz ausprobiert habe. 87.9 ist wohl nicht die optimale Frequenz, das wurde mir jetzt schon mehrfach gesagt.

Schlecht ist es jedoch immer, wenn der Player nicht vernünftig liegt, also während der Fahrt ständig hin und herrutscht. Das verschlechtert die Qualität hörbar.

Eine Alternative bei nicht häufig wechselnden Fahrzeugen wäre ein sogenannter FM-Modulator. Wird zwischen Radio und Antennenkabel "geklemmt". Dann hast du garkeine Probleme mit der Qualität und die Akkulaufzeit verlängert sich um einiges, da der iPod keinen Sender mehr mit Strom beliefern muss. Habe auch schon überlegt, mir einen in meinem Auto anzuschliessen und den iTrip dann nur noch zu benutzen wenn ich mit anderen Autos unterwegs bin.

Gruß,

Christian

mat01 CO   
mat01
Geschrieben

ich habe gestern den iTrip bekommen und kann das teil nur empfehlen. :-))!

besonders genial ist, dass man seine eigene CD sammlung immer dabei hat, egal ob im eigenen oder fremden auto.

wenn ihr über ebay bestellt, wählt auf jeden fall das angebot mit dem zusätzlichen charger.

wichtig ist, die lautstärke des iPod auf 50-70% einzustellen. bei mehr als 85% hatte ich ein starkes rauschen und sehr schlechte qualität.

--AngryAngel--   
--AngryAngel--
Geschrieben
ich habe gestern den iTrip bekommen und kann das teil nur empfehlen. :-))!

besonders genial ist, dass man seine eigene CD sammlung immer dabei hat, egal ob im eigenen oder fremden auto.

wenn ihr über ebay bestellt, wählt auf jeden fall das angebot mit dem zusätzlichen charger.

wichtig ist, die lautstärke des iPod auf 50-70% einzustellen. bei mehr als 85% hatte ich ein starkes rauschen und sehr schlechte qualität.

Das mit den 50 - 70% Volume habe ich auch gelesen, ist wirklich besser. Habe jetzt auch mal etwas mit den Frequenzen rumprobiert, das umstellen geht ja zum Glück relativ unkompliziert. Die ideale Frequenz habe ich aber noch nicht gefunden. Genial ist er aber wirklich und mit dem Charger das habe ich ja schon gesagt. Zum Glück hast du auf mich gehört X-)

Viel Spass mit dem Teil. Welchen iPod hast du eigentlich? Ich habe den Mini und ärgere mich mittlerweile, dass ich die 100€ nicht noch draufgelegt habe und den 20er genommen habe...

Gruß,

Christian

mat01 CO   
mat01
Geschrieben

ich habe auch den iPod mini mit 6GB, das reicht für meine ansprüche. und ein reload dauert keine ewigkeiten.

stimmt, der charger ist das absolute MUSS, ohne den bis du aufgeschmissen.

in der CH kommst du mit 87.9 gut über die runden, die Frequenz ist anscheinend leer.

m@xpower   
m@xpower
Geschrieben

Habe ich gerade per Email bekommen:

Pioneer iPod Adapter CD-IB100 - Steuern Sie Ihren iPod über Ihr Pioneer Autoradio!

maxxcount.de bietet ab sofort einen iPod Adapter für alle Pioneer-Radios mit Wechslersteuerung (IP-Bus) an.

Da es von DENSION keinen iceLink PLUS für PIONEER geben wird, haben wir ab sofort die Originallösung von PIONEER für Sie im Angebot.

Neben dem günstigeren Preis (99,-€) im Vergleich zum iceLink PLUS (149,-€) bietet sich für Sie zusätzlich die Anzeige von ID3 Tags (Titel & Interpret), sofern Ihr Radio CD-Text unterstützt.

Hier geht’s direkt zum Angebot:

http://www.dension4u.de/shop/product_info.php?cPath=98_109&products_id=716

sp00n   
sp00n
Geschrieben

gibts ja mittlerweile von vielen herstellern. und es werden immer mehr.

btw: wie wars auf den tuning days ? hab dich beim einfahren und beim rausfahren gesehen. warst aber nich lange da :D

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×