Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Hieu

Honda S2000 vs. BMW Z3

Empfohlene Beiträge

Hieu
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

So,

nun hab ich hier ne Frage dir mir wirklich auf dem Herzen liegt :) Nach langer Diskussion gestern mit einem Freund (der uebrigens ein totaler BMW Fanatiker ist) stell ich mir nun wirklich die Frage wer "besser" ist, der S2000 oder der BMW?

Hier mal ein paar Leistungsdaten:

Honda:

4 Zylinder Reihenmotor

2liter Hubraum

177kw bei 8300 U/min

208 Nm bei 7500 U/min

1320 Kg Leermasse

0-100 km/h : 6.2 sek

Topspeed: 240

BMW:

6 Zylinder Reihenmotor

3l Hubraum

170kw bei 5900 U/min

300 Nm bei 3500 U/min

1390 Kg Leermasse

0-100 km/h : 6.0 sek

Topspeed: 240

So, sind eigentlich sehr gleich von der Leistung her, nur dass der BMW mehr Drehmoment wegen dem 1l + an Hubraum, aber Honda holt die Leistung aus der Drehzahl, nur is jetzt die Frage ob der Honda schneller als der BMW an die Hoechsleistung kommt?

Was meint ihr?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
master_p
Geschrieben

Ist doch egal wer wie schnell auf welche Leistung kommt.

Fakt ist:

BMW gewinnt den Sprint auf 100km/h

BMW gewinnt Durchzug, weil mehr Nm

BMW gewinnt Durchzug, weil die Leistung eher ansteht

BMW gewinnt eigentlich alle Leistungswertungen

BMW verliert die Design-Wertung (meine Meinung und nur von aussen)

BMW verliert die Preis-/Leistungswertung (sollte jedermans Meinung sein)

BMW verliert die Spaßwertung (hab' zwar keine Ahnung wie die sich fahren, aber der Honda soll ja ein Kart sein)

Hieu
Geschrieben

Dass das Fakt ist mir auch klar, deswegen hab ich doch die Werte gepostet...

Nein, mich interressiert der subjektive Eindruck, diese 0.2 Sekunden beim Beschleunigen haengen in diesem Fall besonders stark vom Fahrer ab. Keiner hier der sich mit den Autos ein wenig auskennt, bzw weiss wie sich die zwei Autos auf der Rennstrecke ohne Tuning schlagen?

sauber
Geschrieben

@ Hieu: In der SportAuto vom 10/2000 wurde der S 2000 Der Z3 3L und der TT Roadster getestet. Und der S 2000 gewann den Test mit 30 Punkten. Der Z3 hatte 27 erreicht. Hier ein paar Daten:

S 2000 Z3

0-100km/h 6.2 s 6.3 s

0-200km/h 24.5s 27.4s

Hockenheim 1.18,9min. 1.20.8min

Slalom (18m) 63,1km/h 62,6km/h

Die SportAuto kommt zu dem Schluss, dass der S 2000 der sportlichste von den drei Wagen ist.Ausserdem ist der S2000 3000 Mark billiger. Obwohl ich BMW-Fan bin, muss ich die bessere Leistung des Hondas anerkennen.

Hardy
Geschrieben

@sauber

Danke. Jetzt weiß ich auch wieder, woher ich die 6,3 sek. hatte. In meiner "mot" steht 6,0 sek., verstehe ich nicht.

sauber
Geschrieben

@ Hardy: Solche Unterschiede sind normal. In der SportAuto hatte der Z3 auch schon 6 sek. von 0-100.

Hieu
Geschrieben

Ooookay, danke schoen :)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×