Jump to content
sash-men

2. Lauf BFGLM 2005 mit M3 GTR

Empfohlene Beiträge

sash-men   
sash-men
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Wer ist am WE an der NS zum BFGLM? Einer der letzten Test´s für das 24 Std. Rennen.

w.a.steiner   
w.a.steiner
Geschrieben

Hi,

ich war am Montag zwischen 15 und 17:00 am Brünnchen und hab den M3 GTR bei der Arbeit beobachtet. Beste von mir gestoppte Zeit: 6:56sec :-o

Danach bin ich selbst mal zwei Runden gedüst O:-)

Meine Zeit... äh... etwa die des M3²

Gruss

Wolfgang

MTT   
MTT
Geschrieben

Die GTR´s starten wohl doch nicht am WE

sash-men   
sash-men
Geschrieben
Die GTR´s starten wohl doch nicht am WE

Woher weisst du das?

MTT   
MTT
Geschrieben

Woher weisst du das?

von Schnitzer
M@rtin   
M@rtin
Geschrieben

Das ist vielleicht eine verpasste Chance, den Wagen nochmal im vollen Renneinsatz zu testen. Ein Selbstläufer wird das auch dieses Jahr nicht.

Aber vielleicht eine Chance für den Alzen-Porsche, ein wenig Erfahrungsvorsprung kurz vor Torschluß zu erreichen.

Bei aller Liebe zu BMW - ich drücke Alzen und Manthey bei den 24h fest die Daumen, beide Teams haben den Sieg schon längst verdient :-))!

Saphir   
Saphir
Geschrieben

wer's noch nciht weiß: Alzen fahren dieses Jahr mit nem Allrad-Turbo. Leistung etwas geringer, aber dafür verspricht man sich mehr Regentauglichkeit, als letztes Jahr, als sie im Regen bei den 24h untergegangen sind...

Team AMG   
Team AMG
Geschrieben

Hat jemand Fotos vom M3 GTR gemacht???

M@rtin   
M@rtin
Geschrieben

Dann müssen sie auf Regen hoffen - ich tu's nicht. Wenn ich zu Hause bleiben würde ja, aber dieses Jahr möchte ich nicht mit Regencape an der Strecke stehen.

Beim Alzen ist das so eine verzwickte Situation, war doch der alte Turbo mit Heckantrieb schon fast zu schwer für die Reifen. Mit Allrad wird er ja sicher nicht leichter sein.

Desweiteren wird der schon bisher im Vergleich mit der Konkurrenz überdurchschnittliche Benzindurst auch nicht weniger.

Da muss es schon gut kübeln dass die Vorteile ausgespielt werden können.

Nicht zu vergessen, BMW hat die exzellente Traktionskontrolle in petto (oder wurde die für dieses Jahr verboten?).

w.a.steiner   
w.a.steiner
Geschrieben

Hab ihn gefilmt, könnte also ein kurzes Video zusammenstellen....

Gruss

Wolfgang

sash-men   
sash-men
Geschrieben

@ w.a.steiner

Na dann mal los????

w.a.steiner   
w.a.steiner
Geschrieben

langsam, langsam.... ich sitz in der Firma und arbeite.

Am Abend werd ich mal sehen wie ich dazu komm.

Ein bischen Geduld bitte.

Grüße

Wolfgang

G-Star   
G-Star
Geschrieben

Hallo!

Die GTR´s starten wohl doch nicht am WE

Stimmt wohl doch nicht...

Die Hauptdarsteller des ersten Rennens sind geschlossen wieder am Start: Hans-Joachim Stuck und Duncan Huisman reisen mit einer kleinen Einsatztruppe des Schnitzer Teams in die Eifel, um den BMW M3 GTR weiter auf das ADAC 24h-Rennen vorzubereiten. Die beiden BMW-Werksfahrer Dirk und Jörg Müller lassen sich derweil entschuldigen, sie bestreiten im italienischen Monza den Auftakt der Tourenwagen Weltmeisterschaft.

Gruß G-Star

MTT   
MTT
Geschrieben

ich kann mich nur hierauf beziehen

Es wurde heute entschieden, nicht mit dem BMW M3 GTR beim VLN Rennen 08./.09. April 2005 zu starten.

Mit freundlichen Grüßen

Patricia Badura

Schnitzer Motorsport

sash-men   
sash-men
Geschrieben

Also es wurde bestätigt das Stritzel und Gabi nicht kommen werden. Bei dem Unfall hat sie oel auf die Auspuffanlage bekommen und das Fahrzeug ist weitesgehend ausgebrand. Momentan steht sie in München um weitere Schäden festzustellen. SCHADE :cry:

Team AMG   
Team AMG
Geschrieben

VIDEO????

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×