Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

BMW M3 vs Mazda 323 Turbo


Empfohlene Beiträge

Hi Leute!

Da will mir doch glatt einer erzählen, er hätte mit seinem Mazda Turbo einen M3 E36 (k.a. ob 3,0 oder 3,2l) stehen lassen. :-o

Das kann ich mir jetz nur schwer vorstellen.

Ich glaube der hat nicht die geringste chance 8)

Oder lieg ich da falsch :oops:

Vielleicht hat er auch den E36 mit dem E30 verwechselt :lol::lol::lol:

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Hmm dacht ichs mir doch aber komischer weise will er gegen mich ein Rennen fahren um 100Euro :-?:-?:-? von 0-120km/h hätt ich keine chance meint er :lol:

Wenn er wirklich schneller ist muss er mal mindestens 300PS haben denke ich

Naja, offensichtlich stehst du doch in Kontakt mit ihm, dann frag ihn halt ob er irgendwas an seinem Auto modifiziert hat oder sag ihm du möchtest mal mitfahren. Irgendwie müssen sich die Veränderungen (sollten welche Vorhanden sein) ja bemerkbar machen.

Glaube aber selbst mit 300PS wird es schwer für ihn, da er mit Sicherheit Frontantrieb hat und somit bei einem "Blitzstart" ziemliche viel Leistung in Rauch aufgeht.

ciao

Naja, offensichtlich stehst du doch in Kontakt mit ihm

Nicht wirklich ein andere Kollege hat es mir gesagt das einer mit nem Mazda Turbo ein Rennen machen will.

Tja, das ist eben wenn manche Leute mal ein paar PS unter dem Hintern haben. Die meinen dann niemand wäre schneller als so eine frisierte Kiste.

Hab jemand kennengelernt der einen Calibra Turbo 4x4 fährt mit angeblich 300PS. Hält sich für unbesiegbar. :lol:

Er will unbedingt ein Rennen fahren.

Aber nicht gegen meinen.

Nein!! Er meint es gäbe kein deutsches Auto das schneller ist :lol:

Also hab ich ihm gesagt das ich mir von meinem Haus- und Hofhändler einen 993 Turbo leihen könnte.

Und jetzt kommt der Hammer!

Er will unbedingt ein Beschleunigungsrennen über eine Strecke von ca. 2,5km, und wettet 1000 Euro auf seinen Sieg! :P:-o 8)

Es könnte ja sein das der Calibra mehr PS hat als er angibt, aber das glaube ich nicht. War ne Zeit lang hinter ihm, und ausser viel Krach kam da auch nicht die Welt.

Ich würd es auf jeden Fall auf einen Versuch mit dem M ankommen lassen. Aber vorsichtshalber ohne Geldeinsatz.

Dürftes aber kaum ernste Probleme mit dem Mazda haben :wink:

Tja, das ist eben wenn manche Leute mal ein paar PS unter dem Hintern haben. Die meinen dann niemand wäre schneller als so eine frisierte Kiste.

Du nimmst mir das Wort aus dem Mund :lol:

Und ich denke wenn der nur 190PS hat, dann wird er noch viel niederlagen einstecken müssen.

Hmm dacht ichs mir doch aber komischer weise will er gegen mich ein Rennen fahren um 100Euro :-?:-?:-? von 0-120km/h hätt ich keine chance meint er :lol:

Wenn er wirklich schneller ist muss er mal mindestens 300PS haben denke ich

ich leg noch 20 Euro in den Topf für den M3 - wenn noch 4 Leute dazukommen sind die 100 Euro da :lol::lol::lol::lol: und es kann losgehen. Macht aber bitte ein Foto von dem weinenden 323 Fahrer :lol::lol::lol:

Gruß

Andy

und der 323 4x4 soll in weit unter 6 sekunden von 0-100 sein?!?!?!?!

hmmmmm, ich weiss es nicht besser, aber ich vermute mal wohl eher nicht... :roll: ich höre das jedenfalls zum ersten mal das der 323 ein M3-Schreck sein soll...

Gruß

Andy

Also wenn der Mazda serienmässig ist, hat er null chancen gegen einen M3. Der dürfte eine Beschleunigung zwischen 7 und 7.5 Sek. von 0-100 haben. Und Beschleunigungsangaben aus dem Netz glaub ich eh nicht, da kann einer hinschreiben was er will.

  • 2 Wochen später...
Herr der Ringe

Also ich kenne jemanden aus Siegen, der fährt einen Mazda 323 Turbo mit 320PS und der macht garantiert nen M3E46nass.....und nicht nur den sondern noch ganz andere Wagen. Wiegt ja nichts und rennt wie Willi.

Ein anderer Kumpel von mir fährt nen Nissan Sunny......toll dachte ich Reisschüssel Pupsschit.....

Nixda....225PS Allrader und das sind nur die Seriendaten. Seiner macht 360PS und dass bei 980kg......0-100km/h 4,0 Sekunden - und das ist schon selber gestoppt.

Herr der Ringe

@eltoro:

Darum ging es ja nicht. Es stand wohl nur zur Debatte, dass es einen Mazda 323 gibt, der nen M3 rocken kann. So was gibts. Wie gesagt in Siegen steht einer, der so ziemlich alles abschiesst.

Schon klar, dass man nie Serienwagen oder Wagen von Konzernintegrierten Veredlern mit anderweitig aufgepeppelten Wagen vergleichen kann. Aber darum gings auch nicht.

Gruss

Ein anderer Kumpel von mir fährt nen Nissan Sunny......toll dachte ich Reisschüssel Pupsschit.....

Nixda....225PS Allrader und das sind nur die Seriendaten. Seiner macht 360PS und dass bei 980kg......0-100km/h 4,0 Sekunden - und das ist schon selber gestoppt.

Hat der vielleicht ne Internetseite oder so? ewil ich fahre selber nen Nissan Sunny und ich würd mir dem seinen gerne mal anschauen... :o

Hallo Kai

Mach doch Rene mit dem Depp, er ist so oder so nicht schneller, auch wann er 300ps hat ab 160-180 ist es vorbei. Ich hatte auch ein Nissan Sunny Gti-R mit 280ps und hab gegen ein M3 286ps rennen gefahren, bis 200km/h bin ich hinter in gefahren, aber nacher ist es vorbei, und gegen mazda GTR getunt auf 265ps hatte ich auch probiert bis 120 war er hinter mir :lol: . Von mir kriegst du auch 20 euro. :wink:

p.s. 163ps das ist doch Mazda GTX 4X4

  • 2 Wochen später...

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...