Jump to content
Boeing757

Xenon ja oder nein???

Empfohlene Beiträge

Boeing757   
Boeing757
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

da wir uns ein neues Auto bestellen wollen möchte ich gerne einmal die Vor- und Nachteile von Xenon wissen!

Danke!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
F.A.   
F.A.
Geschrieben

Die Vorteile liegen doch auf der Hand:

- Bessere Ausleuchtung der Fahrbahn(Sicherheits- Plus!)

- Lange Lebensdauer, daher kein aufwändiges Austauschen von defekten Birnen

- komfortabler(Autom. Leuchtweitenregulierung)

- Optik, meiner Meinug nach

Nachteile:

- Können/ sollten nicht selber gewechselt werden

- Aufpreis

- andere Verkehrsteilnehmer fühlen sich öfter mal geblendet, das ist aber, meiner Meinung nach von Marke zu Marke stärker oder schwächer ausgeprägt!

Also ich denke, dass vor allem der Sicherheitsaspekt klar FÜR das Xenon- Licht spricht.Und alle die ich kenne wollen es nicht mehr missen!

bmw_320i_touring   
bmw_320i_touring
Geschrieben
Nachteile:

- Aufpreis

Vor allem, wenn doch mal eine Birne kaputt geht.

Vorteile:

+ höhere Leuchtkraft, Licht wird nicht so von der Straße verschluckt wie bei normalem Licht

+ breiterer Lichtkegel

+ Scheinwerferreinigungsanlage, saubere Scheinwerfer, vor allem im Winter

Ich würde den Aufpreis auch in Kauf nehmen, denn die Vorteile überwiegen, meiner Meinung nach.

PS:

Vorteil:

+ Überholpresitge, bei Xenon ist die linke Spur schneller frei :D

Aksmith   
Aksmith
Geschrieben

Ich würde auch klar zu Xenon, wenn möglich sogar zu Bi-Xenon tendieren! :wink:

Sieht, wie "F.A." schon gesagt hat: a) sieht besser aus 8) B) ist sicherer und c) denke ich auch dass sich dadurch der Wiederverkaufswert steigert! :wink:

Und Xenon Nachrüsten (sofern es jemand macht) Ist viel viel teurer als wenn man es einfach dazu bestellt!

Aber ich glaube die Xenon Birnen sind um einiges teurer als herkömmliche Birnen, wenn sie denn mal kaputt gehen sollten :-?

@Boeing757

Darf man fragen was es denn für ein Auto werden soll??

:wink2:

Ak

Emre&Sercan   
Emre&Sercan
Geschrieben

Also ich fahre im moment einen e46 325i mit Xenon Licht und ich bin einfach nur zufrieden damit.Mein Freund hat einen E46 320i mit normalen Halogen Leuchten und wenn wir abends mit seinem Auto rumfahren merke ich den Unterschied zu meinem dreier deutlich.Also ich meine das xenon was nützliches ist und wofür sich das Geld ausgeben lohnt.Aber wehe die Birne geht kaputt das kann dann teuer werden,aber das brauchste eigentlich nicht zu befürchten da die Xenons eine sehr lange Lebensdauer haben sollen.

Boeing757   
Boeing757
Geschrieben

Okay, Danke! :)

@Aksmith: Soll vielleicht ein Golf IV GTI werden, steht aber immoment (noch) nicht fest.

Flo

TaKeTeN   
TaKeTeN
Geschrieben

Rate dir auch klar zum Xenon!

Kostet zwar insgesamt glaub ich nen 1000er extra da du scheibenwaschdüsen auch noch brauchst. Aber das ist eigentlich auch schon der einzige Nachteil.

Mein A4 hat nun knapp 6 Jahre und 150000km auf dem Buckel, bisher ging noch keine Xenonbirne kaputt!

Wie schon erwähnt ist es auch eine optische Aufwertung und verleiht zudem mehr Überholprestige auf der Autobahn.

magic62   
magic62
Geschrieben

Xenon, klar das bessere. Die blendwirkung für andere verkehrsteilnehmer kann man durch die richtige basiseinstellung im grenzen halten.

Aber was hier zählt ist die eigene sicherheit! Die ausleuchtung ist soviel heller, dass man diesen vorteil nicht mehr vermissen will.

Zum wechseln der brenner, auch dies ist nur ein gesteckte birne, kriegen kann man die auch über eBay recht billig (so um die 25-30€), und wechseln kann man die selber, wenn man etwas geschickt ist.

Nur drauf achten dass es marken-brenner sind (Osram/Philips).

furzbomber   
furzbomber
Geschrieben

Also ich kann mich den anderen nur anschließen: Nimm Xenon. Als ich im Oktober mein Praktikum in einer VW/Audi-Werkstatt hatte, kam ein A4 mit kaputter Xenon-Birne in die Werkstatt und der Meister sagte mir, dass es das einzige kaputte Xenonlicht ist, das er bisher hatte.

Der Unterschied zwischen dem TT meiner Schwester (Xenon) und dem Golf meiner Eltern (kein Xenon) ist schon enorm. Außerdem sieht Xenon besser aus. 8)

XoOrBoOt   
XoOrBoOt
Geschrieben

Ein Xenon Brenner ist garnicht so teuer. Neu kostet einer 86,- Euro.

TaKeTeN   
TaKeTeN
Geschrieben
Ein Xenon Brenner ist garnicht so teuer. Neu kostet einer 86,- Euro.

teuer ist immer relativ...

Ne H7 Birne kostet 8€...

Road Trip 4ever   
Road Trip 4ever
Geschrieben

teuer ist immer relativ...

Ne H7 Birne kostet 8€...

Eine gute geht auch an die 15 Euro. Und die fliegen alle Nas' lang durch, da sie auf 12 V eingestellt sind, die meisten Lichtmaschinen (naja, meine jedenfalls), 14V liefern, um ein einigermaßen anständiges Licht zu bekommen.

Ich würde auf jeden Fall Xenon nehmen. Ich bin auch grad am überlegen, ob ich sie vielleicht nachrüste. Aber das ist ein riesen Aufwand, bis man es hat und es hinterher auch legal ist.

JackFlash   
JackFlash
Geschrieben
Hallo,

da wir uns ein neues Auto bestellen wollen

Soll vielleicht ein Golf IV GTI werden, steht aber immoment (noch) nicht fest.

Bei welchem Händler kann man denn noch Golf IV GTI als Neuwagen bestellen?

Also bei Volkswagen werden die nicht mehr hergestellt und wir (Volkswagen Zentrum Hamburg) haben auch keine mehr. :wink:

Zum Xenon: Ich würde ganz klar dazu raten. Gründe wurden eigentlich genannt. Den Nachteil das die Birnen teurer sind würde ich sofort wieder vergessen, denn die Birnen gehen eigentlich nie kaputt!

Und selbst wenn, bei Ebay gibt es die Brenner für 40,00€ und wechseln ist nix anderes wie ne normale H4 Birne auch.

:wink2:

Boeing757   
Boeing757
Geschrieben

Ohh,meinte natürlich den Golf 5!!!! :oops:

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×