Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Mater

Radio Ausbau E36

Empfohlene Beiträge

Mater
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen,

vielleicht ist es ja schon mal geschrieben worden (bin aber gerade ein bischen faul die Suche-Funkiton zu benutzen)..

aber wie bekommt man denn ein Original BMW-Radio aus einem E36 raus?

Danke für die Hilfe

Mater

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Erator
Geschrieben

Glückwunsch zum neuen Zweitwagen. Du beidseitiger Linkshänder.. :D

S.Schnuse
Geschrieben

Welches Radio? Das Professional und Business bekommst Du mit einem Imbus raus, das Reverse mit 2 Naegeln.

Mater
Geschrieben

Hab mal auf die Schnelle ein Bild gemacht. Ist zwar nicht besonders gut, aber der Fachmann wird schon erkennen welches es ist.

bmwradio.JPG

Es steht auch nichts sonst auf dem Radio. Außer: BMW Reverse RDS

Danke

Mater :wink2:

S.Schnuse
Geschrieben

Blenden ab, irgendwas in die 4 Löcher zum Entriegeln stecken und dann einfach rausziehen. Ist übrigens ein Reverse RDS :wink:

Mater
Geschrieben

Jo, danke. Werd ich mal machen.

Vielleicht kann mir auch noch jemand ein Tipp für eine Anlage geben. Möchte nichts auffallendes einbauen. Neues Radio mit CD-Wechsler und bessere Boxen in die vorhandenen "Schächte" montieren.

Vielleicht hat da ja jemand Erfahrung und kann sagen was da paßt und gut ist.

Mater

alpinab846
Geschrieben

Du brauchst Blaupunkt Bügel zum ausbauen...

13 cm 2-Wege System vorne, da passr alles, ich tendiere zum Alpine Radio mit wechsler...

Bender
Geschrieben

Ich habs auch mit 4 langen Nägeln gemacht.

S.Schnuse
Geschrieben

Nägel tuns auch.

Das beste Radio für den E36 ist das Becker Mexico alias Professional RDS. Passt optisch perfekt und ist ein High End Tuner ohne Beispiel. Gibts bei ebay ab 180 €.

Dein Radio schon draussen?

Mater
Geschrieben

Ne, noch keine Zei gehabt. Werd mir Montag die Zeit nehmen um mich um meinen "Neuen" zu kümmern (Ummelden etc.).

Ich möchte eigetlich gerne schon das Radio und Zubehör haben bevor ich das Jetztige ausbau.

Von dem her, ich werd mir jetzt erstmal eure Vorschläge anschauen.

Danke schonmal (und wenns weiterre Vorschläge gibt -> je mehr Auswahl, umso besser :wink: )

Mater :-))!

S.Schnuse
Geschrieben

becker.gif

  • - Rundfunkempfang UKW (FM), MW, LW, KW/SW (AM)

    - Je 10 Speicherplätze für UKW (FM), MW, LW und KW/SW (AM)

    - RDS-Diversity (2 RDS-Tuner) im FM-Bereich: Sendeanstalten werden mit Namen und ggf. Programmziffer angezeigt. Automatisches Umschalten auf die Frequenz mit der besten Empfangsqualität, wenn ein Programm über mehrere Frequenzen zu empfangen ist.

    - Menüanzeige sämtlicher empfangbarer RDS Programme in Abhängigkeit der Empfangsqualität.

    - REG Betrieb im FM-Bereich: Festlegen eines Regionalprogrammes.

    - Sendersuchlauf mit automatischer oder manueller Empfindlichkeitseinstellung.

    - Manueller Frequenzsuchlauf.

    - Verkehrsfunkdurchsagen mit Senderkennung (TP = Traffic Program) und Durchsagekennung in allen Betriebsarten.

    - Automatische Auswahl eines neuen Verkehrsfunksenders bei Verlassen des Sendegebietes.

    - Manuelle Anwahl eines beliebigen Verkehrsfunksenders.

    - Akustischer Hinweis, wenn kein Verkehrsfunksender empfangen werden kann.

    - Lautstärkeanhebung während Verkehrsfunkdurchsagen bei gering eingestellter Lautstärke. Einstellbare Durchsagelautstärke.

    - Geschwindigkeitsabhängige Lautstärkeregelung.

    - Telefon-Mute: Automatische Stummschaltung des Radios beim Telefonieren.

Mater
Geschrieben

Das ist ja mal ein Service :-))!:-))!:-))!

alpinab846
Geschrieben

Gut, Stefan hat mal gleich das alte Topmodell ausgegraben. Ich habs auch und bin sehr zufrieden.

Mater
Geschrieben

OK, eigetnlich gehört das ja jetzt langsam in ein anderes Unterforum, aber jetzt sind wir hier halt schonmal soweit...

Wie sich wahrscheinlich auch schon gezeigt hat, hab ich von Car-Hifi keine Ahnung.

Wenn ich jetzt in der kommenden Woche mein Radio und die Boxen bekomme, werd ich es natürlich gleich einbauen. Wie sieht das dann eigentlich aus, muß ich auch neue Kabel verlegen, oder gehen die alten originalen auch?

Wie komt man an die Boxen? Muß man irgendwlche Verkleidungen abmontieren?

alpinab846
Geschrieben

Die Verkleidung im Fußraum beidseits abbauen, links muß man den Öffner für die Motorhaube abbauen, rechts ist eine Kuststoffschraube drin, die man entriegeln muß. Die Türdichtung muß vor Demontage im Bereich der Fußraumverkleidung abgezogen werden.

Wenn Du ein 2-Wege System nimmst mußt Du die Frequenzweiche an den 13er Lautsprecher anschließen un ein Kabel durch die Kabelführung in die Tür ziehen, es reicht aber auch ein Kondensator vor dem Hochtöner.

Mater
Geschrieben

Jetzt fällt mir aber doch noch was ein:

Kann man nicht hinten auch Boxen einbauen ( :???: , die Dinger die jetzt drin sind rauschen nur) ?? Was bräucht ich da für welche??

Ich möchte nicht die Ablage mit Boxen zupflastern, ist nicht so mein Ding.

S.Schnuse
Geschrieben

6 * 9 Zoll Adapter gibts speziell für den E36. Da kannst Du Lautsprecher in die Originallöcher bauen, das die Heide wackelt. :wink:

alpinab846
Geschrieben

Daß die Heide wackelt geht zwar gaaaanz anders aber es ist big value for money. Hab ich mehrfach verbaut, Adapter gibts von Phonocar....sehr empfehlenswert und kaum Aufwand...

S.Schnuse
Geschrieben
Daß die Heide wackelt geht zwar gaaaanz anders....

Denke bitte an die minderjährigen User Peter.... O:-)

Mater
Geschrieben

Na dann lass uns mal die Heide mal ... :D

So, alles bestellt und jetzt mal abwarten wann das ganze Zeug kommt.

Erstmal danke für eure Tipps und wenn ich nicht weiterkomme, dann weiß ich ja wo ich mich melden kann :DO:-)

Mater

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×