Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Kenzo

Was würdet Ihr mir empfehlen? (Airbox Frage)

Empfohlene Beiträge

Kenzo
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Leute

Habe mir Heute ne Airbox bestellt und habe dazu gesagt bekommen das man sie auch ohne Alpha-N fahren kann da es mir nur um den Sound geht. Kann mir vielleicht jemand sagen ob er das schonmal versucht hat. Das müsste doch so funktionieren oder habe ich mich da belabern lassen?

Gruß Kenzo

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Kenzo
Geschrieben

Das bedeutet ja dann das ich es fahren kann. Ich habe das Teil bei Herrn Moser bestellt obwohl ich hier nichts gutes gelesen habe über ihn!

Hat hier denn keiner jetzt nbe konkrete antwort ob man es ohne Alpha-N fahren kann.

CountachQV
Geschrieben

Bestell doch einfach bei Digitec, der Moser verbaut ja die von Digitec...

Kenzo
Geschrieben

Digitec will aber 4999,- (mit Alpha N) dafür und Moser nur 1750,- ohne Alpha-N natürlich. Jetzt weiss ich immer noch nicht ob ich das teil ohne fahren kann.

CountachQV
Geschrieben

warum rufst du nicht bei Digitec an und fragst...

Kenzo
Geschrieben

Der Herr Pohlmüller oder so ist erst morgen wieder im Haus. Ich dachte es könnte mir hier einer weiter helfen aber da werd ich mal den Herrn Pohlmüller morgen anrufen.

Aber trotzdem mal danke.

Tanne
Geschrieben
Digitec will aber 4999,- (mit Alpha N) dafür und Moser nur 1750,- ohne Alpha-N natürlich. Jetzt weiss ich immer noch nicht ob ich das teil ohne fahren kann.

Lass das blos mit Moser , ich glaube hier im forum hatten schon einige ärger mit ihm gehabt . Ich glaube Gillchen war einer von denen .

Kenzo
Geschrieben

Naja der Moser hat gemeint es dauert ca.7 Tage. Ich warte mal 14 Tage ab ob die Nachname Sendung kommt und wenn nicht, dann rolle ich mit meinem Wagen bei Digi-Tec an und lasse mir den ganzen Kram einbauen. :lol:

Pollmüller
Geschrieben
Naja der Moser hat gemeint es dauert ca.7 Tage. Ich warte mal 14 Tage ab ob die Nachname Sendung kommt und wenn nicht, dann rolle ich mit meinem Wagen bei Digi-Tec an und lasse mir den ganzen Kram einbauen. :lol:

Moin Moin

Eine Airbox ohne die Verwendung der Alpha N Steuerung hat nur optische

Vorteile. Wenn die Leistung verbessert werden soll brauchen Sie die große

Ansaugöffnung. Wir haben die Airbox noch ein weiteres mal überarbeitet. Schauen Sie doch mal unter:

http://www.digi-tec.de/de/leistung/detail.php?file=1&id=444

oder kommen Sie mal auf eine Probefahrt vorbei.

MfG

Pollmüller

AxelF
Geschrieben

@Pollmüller: Hallo Herr Pollmüller, schön, das Sie mal wieder online sind!!!

Allerdings wollte Kenzo ja "nur" den Sound, der auch nur mit der Airbox erreicht wird.

Mir ginge es genauso - allein der Sound macht die Airbox interessant, die Mehrleistung bräuchte ich nicht unbedingt (will auch keine Alpha-N, lieber original BMW...)

Christian

Pollmüller
Geschrieben

Hm !?

Viel Geld nur für Sound. Zudem die originale Steuerung nicht mehr vernüftig mit dem originalen LMM läuft.

Der CSL läuft doch auch mit Alpha N absolut perfekt ( wie auch unser :lol: )

Schönen abend

MP

Kenzo
Geschrieben

Hmm also wenn das ding nicht mehr richtig läuft will ich natürlich das Alpha-N. Habe ja keine Lust das mir ws hoch geht.

AxelF
Geschrieben

@pollmüller: Nunja, davon lebt ein ganzer Industriezweig (K&N, BMC, Green, Raid usw.). Die offenen Luftfilter bringen ja nicht wirklich viel Leistung...

Ich kann mir nicht vorstellen, das die originale DME evtl. Mehrluft usw. nicht adaptieren kann!!!!

Ich denke, das es nicht so das große Problem ist.

War natürlich nicht als Kritik an der Digitec-Programmierung gedacht!!!!

Die Alpha-N-Einspritzung funktioniert schon, wie man am CSL sieht. Aber ob man sie unbedingt braucht, ist halt ne andere Frage...

Christian

VB-BMWM3
Geschrieben

Eine "echte" Alpha N Steuerung ist frei programmierbar und hat ein eigenes Steuergerät dafür. Kommt aber so nur in Rennwagen oder im CSL in Einsatz.

@Pollmüller

Warum leuchtet bei Ihrer Software die gelbe Lampe auf und warum wird diese überklebt in der Tachoeinheit?

Warum gehen Sie nun einen neuen Weg mit der CSL Airbox mit geändertem Ansaubereich?

gillchen
Geschrieben

@Pollmüller

Hallo,

haben Sie Erfahrung mit dem Umrüsten auf Airboxsystem in Verbindung mit dem SMG Getriebe? Gibt es da Probleme?

Gruss Gil

MSportler
Geschrieben

@VB: Welche gelbe Lampe...?

Der LMM ist übrigens deaktiviert bei mir, nur nicht entfernt worden, sondern im Fahrzeug belassen. Die Steuerung ist effektiv alpha-n und ich mag rein subjektiv auch eine bessere Leistung, zumal was die Gasannahme angeht und Durchzug verspüren.

Zudem hat mir Dähler auch die Sporttaste fix programmiert, d.h. wenn ich sie drinhabe, Motor ausschalte, am nächsten morgen bleibt das SPort wieder an. :-))!:-))!

Der versteht sein Fach schon...

:wink2:

Bekomme jetzt dann 4 ganz neue Reifen, da ich nicht sliden will mit den Sport Race... X-)X-) TOP Kundenservice!

Kann ich euch also nur empfehlen www.daehler.com - (nein, habe keine akazien, ich meine aktien O:-) ).

So, jetzt muss ich dann los, meine CSL Klappe holen :-))!

VB-BMWM3
Geschrieben

Die Abgaskontrollampe - schau mal in Deine Betriebsanleitung und kontrolliere ob diese eh leuchtet wenn Du die Zündung einschaltest.

MSportler
Geschrieben

hab ich gecheckt, nö die leuchtet nicht. :-?:???:

Pollmüller
Geschrieben

Nabend

@axelF

Das ist richtig das ein ganzer Wirtschaftszweig von offenen Filtern lebt.

Die Filter werden auf den LMM montiert und bringen in der Regel nicht viel.

Bei der Airbox wir auf das LMM Gehäeuse verzichtet. Dadurch wird nicht

durch eine 60mm Öffnung angesaugt, sondern durch eine 130mm Öffnung.

Bei einer so Großen Ansaugöffnung verwendet man die Alpha N Steuerung da

ein so großer LMM im unteren und mittleren Teillast nicht sauber messen kann.

@VB-BMWM3

Die Steuergerätehardware beim CSL und beim normalen M3 sind fast baugleich.

Die gelbe Lampe leuchtet bei einigen SW Ständen weil nun einmal kein LMM

mehr vorhanden ist. Bei den meisten Ständen haben wir diesen Schönheitsfehler

korrigiert. Bei einigen haben wir es noch nicht geschafft.

Technisch gibt es keinen Unterschied. Die Steuerung ist ebenfalls voll diagnosefähig.

Unsere Airbox war sehr gut aber als wir die Möglichkeit hatten über den

originalen Hersteller eine Box zu entwickeln haben wir zugeschlagen.

Die Neue Box ist zu 90% baugleich mit der originalen. Nur die Rohluftschale

wurde abgeändert. Die Ausführung und die Verarbeitung (Qualität) ist nicht zu toppen.

Die CSL Box ist einfach besser als unsere erste Konstruktion. So einfach ist das.

@gillchen

Die Abstimmung ist für das Schaltgetriebe als auch für das SMG absolut perfekt.

Ebenso in Verbindung mit einer kurzen Achse.

Einfach mal vorbeikommen und ausprobieren.

Bis dann

MP

isom3
Geschrieben

Die Abstimmung ist für das Schaltgetriebe als auch für das SMG absolut perfekt.

Ebenso in Verbindung mit einer kurzen Achse.

Einfach mal vorbeikommen und ausprobieren.

Bis dann

MP

bin den wagen von digi-tec gefahren, mit smg..perfekt !

isom3

Kenzo
Geschrieben

Werde nächste woche das vergnügen haben den Digi-Tec zu fahren. Bin mal gespannt. :-))!

gillchen
Geschrieben
Nabend

@gillchen

Die Abstimmung ist für das Schaltgetriebe als auch für das SMG absolut perfekt.

Ebenso in Verbindung mit einer kurzen Achse.

Einfach mal vorbeikommen und ausprobieren.

Sehr gerne nehme ich die Einladung an.

Gruss und Danke,

Gil

gillchen
Geschrieben

So Jungs,

Gillchen hat den Digi-Tec M3SMG probegefahren.

Ich muss zugeben dass ich wirklich sehr positiv überrascht wurde. Die Abstimmung ist perfekt gelungen. Die üblichen "Schwächen" der Apha N mit Airbox waren nicht vorhanden, wie Bspw Vollgas bei 2500U/min. Auch das hin- und herschalten in allen Drehzahlen (auch mit leichtem Druck auf dem Gaspedal bei schnellem Runterschalten) klappt in der Tat wie die Serie. Wer vor hat sich eine Airbox zu montieren, sollte sich die Zeit nehmen dieses Auto Probe zufahren. Die Leistungsentfaltung ist wie aus dem Bilderbuch. Die kurze Achse passt perfekt.

Zum Leistungsplus kann ich leider weniger sagen, weil keine Vergleichsmöglichkeit zum Original vorhanden war. Aber ich glaube Herr Pollmüller wird keinen Vergleich mit einem Serien M3 scheuen. Zudem dürfte es auch schwierig werden mich auf BMW-Basis beschleunigungsmässig aus den Socken zu hauen.... :D

Die Airbox wurde nochmals verändert, ab Drosselklappe bis zum Luftfilter entspricht sie der des CSL, danach ist sie nochmals grösser mit einer nach unten gerichteten Öffnung. Die ist so gross dass man fast den Kopf reinstecken kann um sich das Ding von innen anzusehen.

Mein Fazit:

Da hat jemand viel Arbeit in die Abstimmung gesteckt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Gruss Gil

isom3
Geschrieben

frage so am rande : weiß net ob sie schonmal gestellt wurde :

ist da eigentlich ne grenze gesetzt ab der man sagen würde :

ab so viel km laufleistung des motors ist eine aixbox net mehr empfehlenswert ?

gruß

:wink2: isom3

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×