Jump to content
astrafahrer

Porsche Cayenne Clubsport - mehr Leistung weniger Gewicht

Empfohlene Beiträge

astrafahrer   
astrafahrer
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Porsche plant angeblich einen Clubsport Version vom Cayenne Turbo.

mit 500 PS,

ca. 350 kg Gewichtsreduzierung,

Heckantrieb,

keine Luftfederung.

Soll tiefer und härter sein, außerdem als reines Straßenfahrzeug konzipiert.

Er wird 2005 entweder in Detroit oder auf der IAA vorgestellt.

Was haltet ihr davon? Sicherlich wird er fahrdynamisch deutlich besser sein als sein Normalo-Bruder, aber einen echten Sportwagen wird man auf dieser Basis wohl nie Bauen können.

Quelle: Autobild

Tanne   
Tanne
Geschrieben

Jo habe ich auch gerade gelesen .

Kann ich mir aber eigendlich nicht vorstellen , weil wo soll der sinn eines solchen fahrzeuges liegen , mit 350 kilo weniger wiegt er immer noch 1900 kg .

Heckantrieb ist auche sone sache , das fahrzeugkonzept ist meiner meinung nach voll auf allrad ausgelegt .

Wenn ich heckantrieb und kombi haben möchte kaufe ich mir lieber gleich einen E55 T AMG .

Ich glaube die Autobild mannen haben wieder mal quatsch geschrieben , wie schon so oft falsche fakten übertragen .

TKM   
TKM
Geschrieben

Hallo,

da muss ich Tanne beipflichten.. :-))! Ich lese AutoBild zwar nur sehr selten, jedoch sind mir auch schon häufig Fehler aufgefallen. Zeitschriften wie ams, mot o.ä. sind hier einfach etwas seriöser...

Masterblaster   
Masterblaster
Geschrieben

Wenn manche Leute sagen der Cayenne sei überflüssig, was sagen die

denn dann zum Cayenne CS? Der erachte ich schon als überflüssig.

San   
San
Geschrieben
Wenn manche Leute sagen der Cayenne sei überflüssig, was sagen die

denn dann zum Cayenne CS? Der erachte ich schon als überflüssig.

Das denke ich auch,wozu zum Henker braucht man eine "Rennversion" eines Luxusgeländewagens?? :???:

Zirko   
Zirko
Geschrieben

Hat jemand viell. Bilder des Cayenne Clubsport? :???:

Hätte kaum erwartet das jetzt bei den Geländewagen auch Gewichtsreduzierung und co. gemacht wird! :-o

ptmatt   
ptmatt
Geschrieben

hab auch gehört (vom Händler) das ein 500ps Monster geplant ist . Das grösste problem sind im Moment noch die Bremsen . Da haben sie wohl echte probleme . Gelocht geht nicht wegen Offroad etc

looney1982   
looney1982
Geschrieben

@ptmatt: Ich denke mal, dass dieser Cayenne niemals fürs Gelände vorgesehen sein wird. Siehe auch das Posting von astrafahrer! Also wenn es wirklich an den Bremsen liegt, scheidet so das Gelände-Argument aus.

Sunnyside19   
Sunnyside19
Geschrieben
@ptmatt: Ich denke mal, dass dieser Cayenne niemals fürs Gelände vorgesehen sein wird. Siehe auch das Posting von astrafahrer! Also wenn es wirklich an den Bremsen liegt, scheidet so das Gelände-Argument aus.

ich würde sogar soweit gehen, zu sagen das überhaupt kein Cayenne fürs Gelände ausgelegt ist, egal welche Version!!!

Am ersten größeren Stein würd man sich doch eh die hochglanz-Alufelgen ruinieren, oder :???:

Psychodad   
Psychodad
Geschrieben

So ein Schwachsinn!

Was soll als nächstes kommen? Ein 760CSL? Ein Maybach GTR? *kopfschüttel*

Sunnyside19   
Sunnyside19
Geschrieben
So ein Schwachsinn!

Was soll als nächstes kommen? Ein 760CSL? Ein Maybach GTR? *kopfschüttel*

:-))!:-))!

InTeL   
InTeL
Geschrieben

Komisch das so viele Leute über ne CS Version meckern, aber nicht für den Touareg W12...

Einen CL 65 braucht man doch auch net und trotzdem wird er verkauft

amc VIP   
amc
Geschrieben

Deswegen bastelt Mercedes ja auch an einem Actros GT mit an die 800 PS. Der wird mit einem speziellen kurzen Tankaufbau ohne Pritsche geliefert und ist dafür ausgelegt, eine Cayenne-Betankung auch während voller Fahrt durchzuführen.

:lol:

Im Ernst: könnte schon sein, daß Porsche an so einem Schwachsinn werkelt. VW wird ja definitv eine kleine Serie vom Tourag mit W12-Motor herstellen. Das ist für Porsche schon ein Image-Problem bei der Cayenne-Kundschaft.

Zirko   
Zirko
Geschrieben

Der Porsche Cayenne Clubsport wäre warscheinlich genauso sinnlos wie der Renault Espace F1 espacef1.jpg

renault_espacefi-1.jpg

Daten:

800PS

13000kg

312km/h

0-100m:2.8s

Tja ein flotter Familien Flitzer,zum Glück jedoch nur einmal gebaut!

LittlePorker-Fan VIP   
LittlePorker-Fan
Geschrieben

Hallo,

Maybach gibts ja schon getuned ... im Genfer Automobilsalon stand bei Brabus eine Maybach Brabus Kurzversion. Daneben gabs dann die G-Klasse mit V12 und Biturbo. Habe von den beiden Monstern auch Fotos gemacht. Die G regelt bei 230 ab ... :-D

Bin mir sicher das Porsche den Cayenne noch stärker macht, wenn die Konkurrenz von BMW und Mercedes aufgeholt hat... Aber Heckantrieb und Clubsport glaub ich nicht das die sowas verrücktes machen. Oder doch?

Halte von dem Käse nichts - reicht doch eh vollkommen wenn so ein Geländewagen knappe 270 rennt und dabei deutlich über 20 Liter verbraucht ...

Viele Grüße

*Offtopic Porsche*

Im der Münchner Mercedes-Niederlassung steht zur Zeit ein grauer MB CL 65 AMG als Vorführwagen. Preis 214.800 EUR (inkl. MwSt.) und jetzt da lustige: Die haben ein Leasingangebot mit reingehängt: 37.000 EUR Anzahlung auf 3 Jahre Monatsrate: 3.480 EUR (alles inkl. MwSt.) :-D Schlussrate und Restwert ist mir leider entfallen ... :-( genauso wie die km die man damit fahren kann ...

*Offtopic out ...*

Sepp   
Sepp
Geschrieben

Der Espace F1 war ein Geschenk für Frank Williams. Da dieser, wie Du sicher weißt, im Rollstuhl sitzt, bot es sich an, einen Van umzubauen.

Das Auto war nie zum Verkauf gedacht.

Ein Cayenne CS hat m.E. die gleiche Daseinsberechtigung wie ein CL65 o.ä.

306   
306
Geschrieben

mal abgesehen davon, dass ein cayenne turbo so oder so ein unnötiges auto ist, das niemand wirklich braucht, ist ein 'clubsport' mit 350 kg weniger als serie eigentlich ein schritt in die richtige richtung ...

man darf sich einfach nicht an der bezeichnung 'clubsport' aufhängen. ein cayenne wird auch mit 1500kg kein wagen für die rennstrecke.

8)

Canay   
Canay
Geschrieben

Ich lach mich weg ,,, .... Sagt mal das darf doch nicht wahr sein oder?

Die bauenerstmals als renomierter Sportwagenhersteller einen Offroader, und wollen den anschließend Renntauglich machen? :???:

Warum haben die nicht einfach weiterhin ihre zweifelohne guten Sportwagen gebaut????

Also ein cayenne ist schon nett anzusehen im Strassenverkehr, aber wenn die mir jetzt erzählen wollen daß das ein Sportwagen wird, dann frage ich mich ob die überhaupt wissen wa sdie wollen.

Gruß Enes Canay

Bernd GT3   
Bernd GT3
Geschrieben

ich würde sogar soweit gehen, zu sagen das überhaupt kein Cayenne fürs Gelände ausgelegt ist, egal welche Version!!!

Am ersten größeren Stein würd man sich doch eh die hochglanz-Alufelgen ruinieren, oder :???:

Ich habe mal auf der Porsche Off-Road-Strecke in Leipzig einen Cayenne S gefahren und war höchst beeindruckt von den Geländefähigkeiten.

Was der kann, wird ihm wohl kaum ein Kunde zumuten.

looney1982   
looney1982
Geschrieben

Na ja, trotzdem ist der Cayenne für mich trotzdem kein "echter" Geländewagen wie zum Beispiel das Mercedes G Modell, aber das sollte er scheinbar auch nie sein. Aber Mercedes verfolgt ja teilweise die gleiche Linie mit dem G 55. O:-)

VW Golf IV R32   
VW Golf IV R32
Geschrieben

Daten:

800PS

13000kg

312km/h

0-100m:2.8s

Tja ein flotter Familien Flitzer,zum Glück jedoch nur einmal gebaut!

hmmm 13000kg :???: so schwer ist doch höchst unwarscheinlich oder???

gruß deniz

306   
306
Geschrieben

1300kg deninz ... ist wohl jemandem ein tipfehler unterlaufen :wink:

PorscheGT3RS   
PorscheGT3RS
Geschrieben

das 500ps Monster von dem hier geschrieben wird ist schlicht und ergreifend die Werksleistungssteigerung .

Und ich weis aus 100% sicherer Quelle ,hab den Fahrzeugschein gesehen, dass er genau 500ps haben wird und Spitze 280 läuft.

Ob es auch noch eine CS version geben wird wage ich mal stark zu bezweifeln .

EggE-tac   
EggE-tac
Geschrieben

also ich denke ein Cayenne Clubsport hat was, jedoch muss der umbedingt 4Rad antrieb haben, das wäre dann mit 1500kg das richtige Fahrzeug für die Geländestrecke, natürlich mit dem obligatorischen Hardcore Gelände gerät, dann wird das was, wenn die einen Cayenne für die Strasse optimieren, ich weis ja nicht, da kann man wirklich besser etwas Geländegängiges machen.

Porsche 911 Clubsport==>Strassenrennstrecke

Porsche Cayenne Clubsport==>Geländestrecke

ich nehme an das das "inteligent" ist.

Masterblaster   
Masterblaster
Geschrieben
...dann mit 1500kg ....

Der Cayenne Turbo wiegt 2,35 t nach DIN. Mit 350 kg weniger sind das immernoch 2 t! :wink2:

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×