Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Felix

MTM RS6, M3 CSL und M5 (video)

Empfohlene Beiträge

Felix
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

die kollegen von www.bmw-drivers.de haben schönes video zusammen gestellt, welches ich euch nicht vorenthalten möchte. für meinen geschmack fehlt mir zwar der E55 bei dem test, aber dennoch schon anzusehen und vorallem zu hören (videowagen ist ein CSL)

hier gibts die links:

http://www.bmw-drivers.de/viewtopic.php?t=6605

hab mir gleich die 73mb-version geladen, und es nicht bereut. dennoch hätte ich dem Audi mehr zugetraut, evtl. liegt es am kombi- und allrad-zuschlag.

1.JPG

viel spass beim gucken

gruß,

Felix

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Stephan C.
Geschrieben

Mal die ersten 3 Minuten außer acht gelassen:

Bei ca. Min. 4:15 zeigt der Audi, zudem im Außenradius der Kurve, einen leichten Vorteil. Die Aufnahmen danach zeigen den BMW meist im Innenradius, den Audi im Außenradius.

Spielt ja auch eine kleine Rolle.

Wie schon gesagt kosten quattro und Kombi auch Leistung. (Gewicht, Reibungsverluste, Aerodynamik)

Und da es aus einem BMW-Forum stammt: Saß da ein BMW- oder Audi-Fahrer am Steuer? O:-)

Nunja, die Unterschiede sind hier sehr gering und lassen den Unterschied von 140 PS kaum sichtbar werden.

Die Mehrleistung des Audi ist aber nicht verkehrt, auch wenn er gleich schnell ist.

Den Versuch im Winter auf einer verschneiten Serpentinenstrasse wiederholen. Da kann dann der Audi seinen Nachteil des Mehrgewichtes ausspielen und den M5 ins Schlepptau nehmen, damit er überhaupt hochkommt.

Gruß, Stephan :wink2:

bmw_320i_touring
Geschrieben

Echt nettes Video!

Der Sound des CSL! Ein Traum und die Schaltgeräusche! :-))!

Hätte abergedacht, dass der RS6 weg kommt vor dem M5. Und dass der CSL so mithalten konnte, nicht schlecht.

Toni
Geschrieben

Der BMW M3 CSL kann nicht mithalten was mich erstaunt, denn er sollte zumindest dem M5 ebenbürtig sein. Dass der RS6 mit 500PS nicht deutlicher wegziehen kann erstaunt mich sehr, da er doch auch einiges mehr an Drehmoment hat und nicht viel mehr Gewicht, aber halt doch eine schlechtere Aerodynamik. Oder ist es vieleicht ein originaler RS6? nein, eher nicht...Am deutlichsten ist es bergauf, da beschleunigt der RS6 besser, Drehmoment...

BMWPeter
Geschrieben
Der BMW M3 CSL kann nicht mithalten was mich erstaunt, denn er sollte zumindest dem M5 ebenbürtig sein. Dass der RS6 mit 500PS nicht deutlicher wegziehen kann erstaunt mich sehr, da er doch auch einiges mehr an Drehmoment hat und nicht viel mehr Gewicht, aber halt doch eine schlechtere Aerodynamik. Oder ist es vieleicht ein originaler RS6? nein, eher nicht...Am deutlichsten ist es bergauf, da beschleunigt der RS6 besser, Drehmoment...

Ich kann nur wieder mal einwenden:

Beschleunigung kommt von der Leistung nicht vom Drehmoment. Das Drehmoment vom Audi wird von der längeren Uebersetzung "aufgefressen".

Nochmals, nur die Leistung zählt. (Natürlich neben Gewicht, Luftwiderstand usw.)

Toni
Geschrieben

Die Leistung ist nur im oberen Drehzahlbereich wichtig, das Drehmoment beschleunigt...lass die Beiden mal bei 3000 U/min beschleunigen, egal in welchem Gang, der RS6 wird unten heraus ab ca. 2500U/min deutlich wegziehen, keine Frage...

BMWPeter
Geschrieben

Hier ein kleines Beispiel

Auto eins

350 PS bei 8000 Umin

350 NM bei 4000 Umin

1000 Umin im 6. Gang 40 kmh

Auto zwei (z.B. Diesel)

350 PS bei 4000 Umin

700 NM bei 2000 Umin

1000 Umin im 6. Gang 80 khm

Beschleunigung identisch :wink2:

BMWPeter
Geschrieben
Die Leistung ist nur im oberen Drehzahlbereich wichtig, das Drehmoment beschleunigt...lass die Beiden mal bei 3000 U/min beschleunigen, egal in welchem Gang, der RS6 wird unten heraus ab ca. 2500U/min deutlich wegziehen, keine Frage...

Nicht unbedingt, weil dann beim CSL schon sagen wir mal 3500 Umin anliegen, wobei ich zugeben muss, dass ein Turbo im Normalfall unten rum Vorteile hat.

Der Sauger hat eben in jedem Gang eine mehr oder weniger gleichbleibende Beschleunigung, der Turbo "schwächelt" mit zunehmder Drehzahl, was ihn im mittleren Bereich so stark erscheinen lässt. Was besser gefällt ist Geschmackssache.

Brutus
Geschrieben

Hey geiles Video, Das wurde ja bei mir auf der Autobahn gedreht! Holledauer Dreieck richtung München und zurück, oder?yo.gif

Toni
Geschrieben

Das Dieselthema ist doch leicht etwas Anderes, denn der Diesel hat in der Regel ein sehr steil ansteigendes wie auch abfallendes Drehmoment...der RS6 hat eine relativ frühe Spitze und ein flaches Drehmoment etwa 3000 U/min lang, deshalb beschleunigt er schneller ab ca. 2500 U/min als der M5 bei 2500U/min...

Natürlich ist die Voraussetzung, dass die Übersetzungen annähernd vergleichbar sind und im gleichen Gang beschleunigt wird...

BMWPeter
Geschrieben
Das Dieselthema ist doch leicht etwas Anderes, denn der Diesel hat in der Regel ein sehr steil ansteigendes wie auch abfallendes Drehmoment...der RS6 hat eine relativ frühe Spitze und ein flaches Drehmoment etwa 3000 U/min lang, deshalb beschleunigt er schneller ab ca. 2500 U/min als der M5 bei 2500U/min...

Natürlich ist die Voraussetzung, dass die Übersetzungen annähernd vergleichbar sind und im gleichen Gang beschleunigt wird...

Nochmals, wenn der Audi 2500 UMin hat, so hat der M5 im gleichen Gang schon weit mehr

Toni
Geschrieben

Auch wenn er dann 3000 U/min hat der BMW, der RS6 fährt davon...

BMWPeter
Geschrieben
Auch wenn er dann 3000 U/min hat der BMW, der RS6 fährt davon...

Aber nur wenn er mehr Leistung (am Rad) hat, und das wollte ich mit meinen Ausführungen sagen :wink2:

Brutus
Geschrieben

Ich sag ja, Audi :-))!

FunkyStar
Geschrieben

tolles video

danke fürs posten !!!

ZK-Tec
Geschrieben

Wow super Video.

Mich hat überrascht dass der M5 dem RS6 bei höherer Geschw davon zieht trotz 100PS Mehrleistung.

Der CSL ist der wahre Sieger :-))!

Was für ein Sound

BMWPeter
Geschrieben
Wow super Video.

Mich hat überrascht dass der M5 dem RS6 bei höherer Geschw davon zieht trotz 100PS Mehrleistung.

Der CSL ist der wahre Sieger :-))!

Was für ein Sound

Ich glaube, es war vorallem im Versuch ab 100 kmh, da kann der M5 den Vorteil des 3. Gang voll ausnutzen (bis ca. 160kmh), und ist dann kaum mehr einzuholen.

Ab 130 und mehr war er vermutlich schon im vierten, was ein Vorteil für den Audi bedeute könnte.

306
Geschrieben
Ich sag ja, Audi :-))!

das versteh ich jetzt nicht ganz? das video zeigt doch das der audi trotz 100 ps mehrleistung eben nicht davon ziehen kann, sondern wie peter schon sagte bei höherer geschwindigkeit sogar einen nachteil gegenüber dem m5 hat.

der sound vom csl ist natürlich sehr sehr lecker :-))!

BMWPeter
Geschrieben

das versteh ich jetzt nicht ganz? das video zeigt doch das der audi trotz 100 ps mehrleistung eben nicht davon ziehen kann, sondern wie peter schon sagte bei höherer geschwindigkeit sogar einen nachteil gegenüber dem m5 hat.

der sound vom csl ist natürlich sehr sehr lecker :-))!

Nein, so sah ich das nicht ganz. Beim Start ab 100 kmh war, so glaube ich der M5 schneller und oben nicht mehr einzuholen.

Solche Versuche sind jedoch mit Vorsicht zu geniessen. Wenn ein Fahrer nur einen Bruchteil einer Sekunde früher auf dem Gas war, ist das entscheidend für den Ausgang des "Rennens".

BMWPeter
Geschrieben

Das ist vermutlich aus der Grund, warum der CLS zurückfiel. Der hat bestimmt immer etwas später beschleunigt.

Konsti
Geschrieben

Wobei ich finde, dass die Gänge des CSL (mind. kommt es mir im Video so rüber) relativ gemächlich eingelegt wurden :D Vielleicht war er nicht in S6 - wenn er es nicht gewesen ist, wäre das sehr ungeschickt gewesen für so einen Vergleich, das macht sehr viel aus :D

Denn Windschatten nie vergessen, der M5 und RS6 halten sich vielleicht selber auf vom Seitensog und keiner kam raus.

Daraus profitierte natürlich der CSL von hinten, diese 2 Tonnos vor Ihm generieren regelrecht einen Sog für den Hintermann :-))!

Schlussendlich sieht man wieder, in diesen Regionen schenkt man sich nichts, war aber genial, so sieht die Wirklichkeit aus, wenn man auf jemanden stösst auf den AB's. :-))!

Toni
Geschrieben

Das ist natürlich genau das Entscheidende beim Beschleunigen, wann tritt wer aufs Pedal und schaltet er auch vernünftig durch...oder z.B. ist er bei 150km/h noch im 3. Gang um dann 2 sec. später hochzuschalten, wenn es vieleicht optimaler wäre im 4. Gang abzudrücken um den Zeit- und Lastverlust durch das Hochschalten zu vermeiden etc...

Meine Meinung ist nach wie vor, dass der RS6 mit den 500PS und den 700Nm bei optimalen Beschleunigungsvorgängen die Nase vorn hat...

Dr. Nagano
Geschrieben

Tolles Video :-))!

Drei Punkte zum CSL:

Man hört mehrmals wie der Beifahrer per Funk/Handy den Startschuss gibt und der CSL-Fahrer sofort aufs Gas steht und dann wieder kurz vom Gas geht, weil RS6+M5 noch nicht auf dem Gas stehen. Sowas kostet natürlich Zeit.

Zudem hat der CSL Fahrer mindestens 1 Mal vergessen die Sporttaste einzuschalten, man kann hören wie die Airbox-Flap erst bei 6000 u/min aufmacht -> Verschenkte Leistung.

Die Schaltpausen klingen verdächtig nach S5. S6 hätte hier auch nochmals etwas gebracht.

Zum M5: Ich hatte nun schon 2 Mal das Vergnügen gegen einen M5 E39 auf der deutschen AB und es ging beide Male zum Vorteil des CSL aus. Knapp aber sichtbar. Mit und ohne Windschatten, mal der M5 vorne, mal der CSL. Der M5 in dem Video geht entweder sehr gut oder ist modifiziert. Weiss man da etwas darüber ?

Gruss Doc

BMWPeter
Geschrieben
Man hört mehrmals wie der Beifahrer per Funk/Handy den Startschuss gibt und der CSL-Fahrer sofort aufs Gas steht und dann wieder kurz vom Gas geht, weil RS6+M5 noch nicht auf dem Gas stehen. Sowas kostet natürlich Zeit.

Ich glaub, ich muss mir das Video nochmal mit Ton ansehen O:-)

Tanne
Geschrieben

Ich bin erstaunt wie gut der M5 geht , einfach geiles video.

@ Doc was willst du an einem M5 schon verändern , ich glaub da gibt es nicht so viele tuningmöglichkeiten .

Es ist ein gefaceliftetes modell , bestimmt eins der letzten serie , meiner ist auch aus 2003 , und geht sehr gut.

Bist du gegen ältere Modelle gefahren oder eher neue??

Der sound des CSL ist Atemberaubend. O:-):-))!X-)

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...