Jump to content
racer1

W211 E55 AMG mit Bremsfading?

Empfohlene Beiträge

racer1   
racer1
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

In einem amerikanischen Mercedes Forum (mbworld.org) beschweren sich einige w211 E55 Fahrer über stark nachlassende Bremsen auf Landstraßen mit langsamen Kurven, die bei schneller Fahrweise ein entsprechendes Herabbremsen erfordern bzw. 20 Minuten Rennstreckeneinsatz. Überhaupt kommen Bremsen der aktuellen AMG Modelle wie C32 oder CLK 55 dort schlecht weg. Kann das denn sein? Haben das hier schon E55 Fahrer erlebt?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
BRABUS E   
BRABUS E
Geschrieben
Haben das hier schon E55 Fahrer erlebt?

ich bin ein ganzes wo-ende E55 ( w 211 ) gefahren und das recht flott, aber von bremsenfading habe ich nix bemerkt, auto war bei 300 abgeregelt, klar muß man auf der bahn oft abremsen auch von hohen geschwindigkeiten auf 80-100......aber bremsenfading kannte der E nicht, evtl. könnte es aber auf rennstrecken passieren, da streikt auch schonmal eine gt3 bremse....

mfg brabus

shannon1993   
shannon1993
Geschrieben

Ein Feund von mir fährt einen SL 55. Ich bin ihn auch schon oft genug gefahren und es gab mit den Bremsen noch keine Probleme. Bin schon viele AMG´s gefahren aber das wäre mir neu!! :wink2:

race_freak   
race_freak
Geschrieben

also ich höre nur gutes von diesen bremsen. die mercedes bremsen sind im allgemeinen sehr gut. auf der rennstrecke kann ich mir sowas schon vorstellen aber auf der landstraße nicht.

Saphir   
Saphir
Geschrieben

es gibt kein serienauto ausser Porsche und vielleicht ein paar schnellen Italienern, die kein Bremsfading haben.

ist völlig normal, dass die serienbremsen nicht beständig sind. sogar die M3 bremse ist nach 4 minuten durch.

im normalen verkehr fällt das nicht auf, aber fahrt mal ne runde über ne rennstrecke und nach 1 runde ist die mercedes bremse am ende.

Cessna340   
Cessna340
Geschrieben
im normalen verkehr fällt das nicht auf, aber fahrt mal ne runde über ne rennstrecke und nach 1 runde ist die mercedes bremse am ende.

Na ja - das hängt vom Modell ab.

Im CLK 55, insbesondere aber im neuen C 55 sieht das ziemlich anders aus - die Bremse hält ziemlich gut, auch auf der Rundstrecke. Im E und SL 55 ist die Bremse in der Tat nicht voll rennstreckentauglich, insbesondere wenn man (was man ja eigentlich nicht sollte) in Kurven hineinbremst.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×