Jump to content
naethu

Saab für den US-Markt

Empfohlene Beiträge

naethu   
naethu
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

was haltet ihr von den beiden neuen saab-modellen die exklusiv in nordamerika angeboten werden?

saab 9-2x

2.5i, 156ps

2.0it, 227ps

die basis für den 9-2x bildet der momentane impreza (d.h. 4x4). dieses modell wird auch in japan bei fuji industries gebaut.

xrt_031211_saab_9_2x_gal1.jpg

xrt_031211_saab_9_2x_gal2.jpg

xrt_031211_saab_9_2x_gal3.jpg

xrt_031211_saab_9_2x_gal5.jpg

saab 9-7x

4.2i, 275ps

5.3i, 300ps

da gut 30% der ehemaligen saabkunden die marke wechseln einen suv kaufen, entschloss man sich "selbst" einen zu bauen. der zwischen 35'000 und 45'000 € teure 9-7x basiert auf dem 2005 chevrolet trailblazer.

04123C.jpg

04124C.jpg

04125C.jpg

ich finde es etwas bedenklich, dass gm die marke saab so verkauft. sowohl der 9-2 als auch der 9-7 haben überhaupt nichts mehr mit saab zu tun. das image der marke wird leiden. ausserdem bezweifle ich, dass der nordamerikanische markt auf die marke "saab" und deren modelloffensive gewartet hat. der verkaufserfolg wird wohl eher bescheiden bleiben. und vor allem der 9-2x erinnert vom optischen her doch viel zu stark an den impreza. genau mit dieser strategie hat sich der gm-konzern in nordamerika in grosse schwierigkeiten manöveriert.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
kaiger   
kaiger
Geschrieben

Ich find es auch mehr als bedenklich, wie gedankenlos GM mit der Marke Saab umgeht. Denn genau diese Strategie hat Saab erst auf das relativ niedrige Verkaufs-Niveau gebracht, auf dem sich die Marke heute befindet. Der fast tödliche Fehltritt Anfang der 90er Jahre den 900er auf Basis des Vectra zu bauen mit der daraus resultierenden mehr als katastrophalen Qualität - die kein Saab-Fahrer vorher kannte - hat dem Ansehen der Marke auf viele viele Jahre geschadet.

Diese Strategie zu wiederholen und gar einen Subaru als Saab vom Band laufen zu lassen könnte das Todesurteil für Saab sein. Ich kann mir nicht vorstellen, das ein Saabfahrer freiwillig auf eine Reisschüssel umsteigen möchte!

Ich hoffe das es wenigstens bei der Strategie bleibt beide Modelle nicht in Europa auf den Markt zu bringen, sonst geht das Image, welches Saab im Moment noch hat (nämlich der gehobene Standart für Individualisten) total flöten. Und das würde jedenfalls das verschwinden in der Bedeutungslosigkeit bedeuten, denke ich. :cry:

Ich hoffe für Saab, das sie baldmöglichst wieder eigene Modelle entwickeln dürfen, ohne sichtbar und fühlbar auf Opel oder sonstige GM-Komponent zurückgreifen zu müssen.

Der als nächstes erscheinende 9³ Kombi wird hoffenltich wieder ein echter Saab. :-))! Es wäre der Marke zu wünschen.

MOK24   
MOK24
Geschrieben

Die Amis kaufen doch jeden Scheiß. Solange die beiden Modelle auf die USA beschränkt bleiben, habe ich nichts gegen diese Autos einzuwenden. Vielleicht bessert das die Bilanz ein wenig auf, damit in Europa die Autos wieder von Saab designt werden dürfen und nicht von GM. Ich bin auf den 9-5 2006 gespannt, da soll Michael Maurer ja erheblichen Anteil daran haben...

Gruß

Martin

porschefreAK47   
porschefreAK47
Geschrieben
was haltet ihr von den beiden neuen saab-modellen die exklusiv in nordamerika angeboten werden?

saab 9-2x

2.5i, 156ps

2.0it, 227ps

die basis für den 9-2x bildet der momentane impreza (d.h. 4x4). dieses modell wird auch in japan bei fuji industries gebaut.

xrt_031211_saab_9_2x_gal1.jpg

xrt_031211_saab_9_2x_gal2.jpg

xrt_031211_saab_9_2x_gal3.jpg

xrt_031211_saab_9_2x_gal5.jpg

saab 9-7x

4.2i, 275ps

5.3i, 300ps

da gut 30% der ehemaligen saabkunden die marke wechseln einen suv kaufen, entschloss man sich "selbst" einen zu bauen. der zwischen 35'000 und 45'000 € teure 9-7x basiert auf dem 2005 chevrolet trailblazer.

04123C.jpg

04124C.jpg

04125C.jpg

ich finde es etwas bedenklich, dass gm die marke saab so verkauft. sowohl der 9-2 als auch der 9-7 haben überhaupt nichts mehr mit saab zu tun. das image der marke wird leiden. ausserdem bezweifle ich, dass der nordamerikanische markt auf die marke "saab" und deren modelloffensive gewartet hat. der verkaufserfolg wird wohl eher bescheiden bleiben. und vor allem der 9-2x erinnert vom optischen her doch viel zu stark an den impreza. genau mit dieser strategie hat sich der gm-konzern in nordamerika in grosse schwierigkeiten manöveriert.

^^ !

copic   
copic
Geschrieben

Ich finds einfach nur traurig.

Die letzten Hoffnungen sind der 9³ Sport-Kombi und der neue 9-5, auch, weil die Sport-Kombi-Studie auf der IAA mmn ein wunderbares Auto war, einfach typisch Saab ...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×