Jump to content
jo3man

V 50 Probefahrt...

Empfohlene Beiträge

jo3man   
jo3man
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

hi leute :wink2:

bin ein ganz neuer hier und wollte euch nur mein jüngstes volvoerlebnis mitteilen!

Heute konnte ich mich eendlich in einen volvo v50 setzen....

Sitze sind etwas schmaler als im v70 und das plazangebot in der hinteren reihe ist auch etwas geringer...(bin mächtig probegesessen X-) )

ämm...noch so nebenbei...war mit meinem vater dort..bin leider noch nicht berechtigt auto zu fahren.. :oops:

und num zum spannenden....die probefahrt.....

zum vergleich wir fahren einen v70 mit 193 ps.....

aber dieser v50 t5(automat) mit 220 ps zieht schon mächtig ab....muss ich sagen...war echt beeindruckt....*kräftigindensitzgedrücktwerd* :-o

und ein turboloch war auch spürbar...

jedoch sind die gefühle etwas vermischt, da die strassenlage (so finde ich zumindest) etwas merkwürdig ist......das auto wirkt zu hoch oben.....und man hat das gefühl es müsste irgendwie breiter sein.....naja...

die fahrleistungen sind top!!!! :-))!

zum abschluss des nachtmittags sind wir noch einen v70r probegefahren........EINFACH NUR HAMMMEEERRRRR....mehr kann ich dazu echt nicht sagen.......

(und das geilste fand ich ja das metallic-blau schimernde leder der sitze....)

sorry keine pics..da digi cam zu hause verhängt...

greetz

:-))! ........jung und volvofan!!!!!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
volvopower   
volvopower
Geschrieben

Hallo Junger Volvo Freak :wink2:

Das erinnert mich grade an meine Jugend wenn ich dich anhöre, wie ich früher mit meinem Papi in die Volvo Garage ging :wink:

Warten wir doch mal auf die R version des S40/V40 :lol:

Der S60R/V70R sind zur zeit schon das beste was Volvo zu bieten hat in sachen Sportlichkeit :-))!

Gruss Benu

jkarner   
jkarner
Geschrieben

Ich hatte meinen R zum Service und bin den S40 probegefahren:

1. Für die Aussenmasse ist das Platzangebot riesig

2. Der 2.0D Diesel hat mich wirklich positiv überrascht

3. Die Ausstattung SUMMUM läßt keine Wünsche offen.

Da meine Frau einen Kombi möchte, habe ich mir den V50 angeschaut - Oje!

Er sieht zwar aus wie ein Kombi, jedoch bringt man hinten nicht viel rein - und alles in "Plüsch". Da würde mein Weiberl nicht erfreut sein!

Flabian   
Flabian
Geschrieben
1. Für die Aussenmasse ist das Platzangebot riesig

Das gilt aber mit Sicherheit nicht für den Fond. Die Kopffreiheit läßt leider zu wünschen übrig.

Wäre für mich aber trotzdem kein Argument gegen einen Kauf.

Garth   
Garth
Geschrieben

Bin gestern auch einen V50 probegefahren. 2.0 D mit 136 PS

Ich war wirklich sehr sehr beeindruckt und mir fiel in der einen Stunde Probefahrt wirklich nichts (kauf)entscheidend Negatives auf:

+

Der Motor hat genug Schmalz für den Alltag, und ist mit dem 6-Gang-Getriebe perfekt abgestimmt. Die Qualität im Innenraum (leider nur Kinetic) ist äußerst ansprechend und das Design gefällt so und so (die geschwungene Mittelkonsole - alles wie aus einem Stück :-))! ). Die Ergonomie ist ebenfalls gelungen. Lenkung bzw. Fahrwerk erlauben dynamisches Fahren und sichere Straßenlage. Ein Reisefahrzeug, in dem man sich volvotypisch natürlich auch sehr sicher fühlt.

-

Einzig der bereits angesprochene Platz im Fond ist ausbaufähig und durch das abfallende Heck leidet die Sicht nach hinten stark. Es fehlen im Rückspiegel oben einfach 1-2 cm wo man nur Dach sieht - und mit der 3.Kopfstütze......das siehste nicht viel.

Kaum ausgestiegen einen Blick auf den Preis......und.....man fragt sich, warum noch deutsche "Premium"-Marken O:-) . Nein, so weit kann man auch nicht gleich gehen, aber als Alltagsuto, wenn man auch aufs Geld schauen muss - eine sehr gute Wahl!

P.S. war nämlich danach noch gegenüber beim BMW-Händler. Der hatte eine 318d Limo ohne aufregende Extras (kein Leder, kein SB, keine Alus etc.) für 36.000.- !!! :-o . Dafür bekommt man bei Volvo einen V50 mit bedeutend mehr Leistung und Extras.....blabla...ist aber eh eine alte Geschichte....... :bored:

Garth

jkarner   
jkarner
Geschrieben

Da mein Autoschlüssel etwas spinnte, holte ich mir am Donnerstag den neuen ab.

Der Autoverkäufer hatte einen V50 mit 220 PS und Automatik-Getriebe von Volvo-Austria stehen - und ich wurde sofort zu einer Probefahrt eingeladen.

1. Beschleunigung 1A

2. Navi im XP-Stil

3. Wirkt Innen größer als er Aussen aussieht.

4. Preis: € 55.000,-- :cry:

Ich muß aber sagen, dass mir dieser Wagen unheimlich gefallen hat! Nur wennst halt dann im R sitzt, dann ...

jo3man   
jo3man
Geschrieben
Da mein Autoschlüssel etwas spinnte, holte ich mir am Donnerstag den neuen ab.

Der Autoverkäufer hatte einen V50 mit 220 PS und Automatik-Getriebe von Volvo-Austria stehen - und ich wurde sofort zu einer Probefahrt eingeladen.

1. Beschleunigung 1A

2. Navi im XP-Stil

3. Wirkt Innen größer als er Aussen aussieht.

4. Preis: € 55.000,-- :cry:

Ich muß aber sagen, dass mir dieser Wagen unheimlich gefallen hat! Nur wennst halt dann im R sitzt, dann ...

sorry das ich noch so spät noch antworte.....

aber 55 tausen teuro...das kann doch irgendwie nicht sein...

hier in der schweiz kostet ein vol ausgestateter v50 t5 umgerechtnet etwa 40 000 teuros...

:???: greetz :wink2:

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×