Jump to content
Organi

Scheinwerfer 360 Modena

Empfohlene Beiträge

Organi   
Organi
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Frühjahrsputz steht an.......... O:-)

Hat jemand eine Ahnung wie man (und ob man) die Unterseite des Scheinwerferglases reinigen kann?

Muss man die Birnen rausdrehen und von dieser Oeffnung rein?

Kazuya   
Kazuya
Geschrieben
Frühjahrsputz steht an.......... O:-)

Hat jemand eine Ahnung wie man (und ob man) die Unterseite des Scheinwerferglases reinigen kann?

Muss man die Birnen rausdrehen und von dieser Oeffnung rein?

Du bist ja arm... putzen,?

Lösung, neue Lichter kaufen :lol:O:-)

Sorry für diesen Unqualifizierten Beitrag, aber sind die Innenseiten derart vergilbt? oder kommt da gar Wasser rein?

El croato   
El croato
Geschrieben

Meinst du Kondenswasser das sich "in den Gläsern" gebildet hat?

F40org CO   
F40org
Geschrieben
Meinst du Kondenswasser das sich "in den Gläsern" gebildet hat?
F40 lässt grüßen!!! :D
the_lurch   
the_lurch
Geschrieben

DAS Problem kenne ich. Ist es draußen zu kalt, beschöagen die schönen Leuchten vorne!

Eine direkte Antwort auf deine Frage habe ich leider auch nicht, aber um dir dennoch vielleicht ein wenig helfen zu können folgender Gedankengang:

Wenn du einen Glasschaden am vorderen Scheinwerferglas hättest (Durch Steinschlag total zerbrochen zum Beispiel), so würde ja auch nur das Glas ersetzt werden. Von daher müsste man die Teile doch abmontieren können. So weit ich mich errinnern kann, kannst du bei abmontierter Frontschürze mit nem Schraubenzieher das Glas aufschrauben.

Aber ich vermute das jetzt nur, ich kann es keineswegs bestätigen jetzt!

Deshalb mich nicht hauen wenns falsch ist was ich sagte :-(((°

Organi   
Organi
Geschrieben

Danke für Eure Antworten :wink2:

Ich denke, dass es tatsächlich Kondenswasser sein könnte. Manchmal wirkt es neblig weiss, manchmal gar nicht, manchmal sieht es bei eingeschaltetem Licht dreckig aus.....

Ich frage mal die Werkstatt.......

Ciao

Ferrari-Lalli   
Ferrari-Lalli
Geschrieben

Hallo,

das Problem mit Deinen Scheinwerfern ist kein wirkliches Problem. Die Verschmutzung kommt über die Belüftung, die Belüftung wurde ab Werk geändert. Die Scheinwerfer werden von deinem Ferrari-Händler ausgewechselt, Kosten entstehen für dich keine.

Grüße

Ferrari-Lalli

Organi   
Organi
Geschrieben

Danke!

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×