Jump to content
tomderte

zahnriemenwechsel

Empfohlene Beiträge

tomderte   
tomderte
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

hallo!

bin echt zufrieden mit dem forum! ihr antwortet ganz schön schnell! hab mich für einen 348 entschieden (kann mir nen 355 noch nicht ganz leisten :cry: ) hab auch schon einen im auge, der aber seit 99 keine werkstatt gesehen hat. was muß alles gemacht werden? wie teuer wird der service? kennt jemand eine günstige werkstatt die gute arbeit leistet?

hoffe auf schnelle antwort

bis dann

tomderte

Udo R. CO   
Udo R.
Geschrieben

Hallo,

wo wohnst Du denn? Wie viele Km hat der

Wagen insgesamt und wie viele seit 99 zurückgelegt?

Verliert er Öl? Die Klimaanlage muss evtl. auf FCKW-

frei umgestellt werden. Motor ein- und ausbauen mit

Zahnriemen liegt bei ca. 1300 Euro, hinzu kommen

einige Dichtungen und Teile, Öle schlagen auch zu Buche

ca. 10Ltr. Motoröl, Kompressoröl, Getriebeöl.

Gruß Udo

tomderte   
tomderte
Geschrieben

hallo! der wagen ist insgesamt schon 80.000 gelaufen und seit 99 ca. 20000 km. wo bekommt man denn den zahnriemen inkl. spannrollen noch zu dem preis?!? komme übrigens aus nürnberg

bis dann

tomderte

GeorgW CO   
GeorgW
Geschrieben

Hallo,

gratulieren zu Deinem Entschluß ! Schau Dir den Wagen genau an, wenn er 5 jahre lang keine Werkstatt von innen gesehen hat, ist es mit Zahnriemen- und Ölwechsel vermutlich nicht getan. Die Bremsflüssigkeit muss nach 5 Jahren auf jeden Fall auch gewechselt werden, das dürfte nicht teuer sein, aber wie sehen z.B. die Bremsscheiben und Beläge aus ? Wie alt ist die Kupplung ? Funktioniert die Klimaanlage ? Sind die Reifen ok, das Profil gleichmäßig abgefahren ? Was soll er denn überhaupt kosten ?

Schönen Gruß und viel Erfolg, Georg

skr CO   
skr
Geschrieben

Fünf Jahre ohne Wartung? Klingt nicht sehr vielversprechend. Kommt natürlich immer drauf an, wieviel der 348 kosten soll.

tomderte   
tomderte
Geschrieben

hi! also der soll noch knapp 31800 euro kosten. soll man für den preis zuschlagen? gibt es irgendwo eine art garantieversicherung für gebrauchtwagen, die auch einen ferrari absichern?

bis bald

tomderte

MIKE 355 GTB   
MIKE 355 GTB
Geschrieben

Der Weg zur meiner Werkstatt in München würde sich lohnen möchte keine Werbung machen kannst mal anrufen und selber nachfragen,die Preise sind echt ok. :-))!

80000km das ist eine menge km für einen 348er wenn er auch schon seit mehreren Jahren keine Werkstatt gesehen hat muß sich bestimmt viel an Service Arbeiten angesammelt haben.So ein Motor müsste schon bei 100000km überholt werden je nach fahrweise,wenn das auf dich zukommt dan wird es teuer,an deiner Stelle lieber paar Tausender mehr ausgeben und einen mit weniger km kaufen am besten wo der Service auch schon gemacht wurde. 8)

Wenn Du ihn aber trotzdem möchtest dan würde ich den Wagen vor dem Kauf von einem Fachmann durch checken lassen notfalls von ADAC die haben zwar keine ahnung von Ferrari aber die grundlegenden Sachen können die überprüfen(Bremsen,Stoßdämpfer,Motor-Leistungstest,ob der Wagen schon Unfälle hatte........)

Gruß :wink2:

Udo R. CO   
Udo R.
Geschrieben

Hallo Tomderde,

die Spannrollen kommen noch dazu, kosten ca. 400€ + Mwst.

das Stück. Laut F40 geht das aber auch günstiger, steht

irgendwo hier im Forum zum Thema 348/355.

Mike,

an die Motorüberholung mag ich nicht so recht glauben,

da kann der Wagen noch mal weitere 80000km laufen,

bis die fällig ist.

Glaube, dass 80.000 für einen Ferrari kein Problem sind,

es gibt halt nur so wenige Exemplare, weil es oft Hobby-

fahrzeuge sind, die wenig bewegt werden.

Der Preis passt irgendwie, wenn die Reparaturen nicht zu

groß sind.

In Düsseldorf gibt es einen bekannten Ferrari-Gutachter namens

Kleophas, 02211 671014-16, weiß nicht ob der über Zweigstellen

verfügt.

Glaube auch, dass der Weg nach München sich lohnt.

Gruß Udo

tomderte   
tomderte
Geschrieben

wo liegt denn die werkstatt in münchen?

cinquevalvole CO   
cinquevalvole
Geschrieben

Hallo tomderte,

die Werkstatt ist im Münchner Osten, nähe Messegelände.

siehe thread:

http://www.carpassion.com/de/forum/viewtopic.php?p=227634&highlight=sch%FCrer#227634

Bin schon seit ewigen Zeiten dort.

Nächste Woche wieder für ne kleine Durchsicht.

Mike war übrigens auch recht zufrieden mit dem Service.

Groß Werbung braucht's hier nicht, aber einander bekannt machen usw.

können wir gerne über PN organisieren sobald es soweit ist.

Wenn Du den 348 checken lassen willst, gibt's doch die Nürnberger

Experten Neuser oder neuerdings Kroymanns. (Chaos: siehe Händler Thread) Schon daran gedacht?

Die kennen die typischen Schwachstellen + Kostenfaktoren eher als der

ADAC. Bin auch der Meinung, daß ein 348 Motor bei guter Behandlung

150.000 km ohne Revision laufen wird. Ob sie dann Sinn macht, ist eine

andere Frage. Good luck.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×